Checker Pig Emil (Modell 2018) Test

(Citybike)
  • Gut (2,1)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Citybike
  • Gewicht: 14 kg
  • Felgengröße: 28 Zoll
  • Anzahl der Gänge: Singlespeed
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Checker Pig Emil (Modell 2018)

    • CYCLE

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 09/2018
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    37 von 50 Punkten

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten, „Testsieger“

    Fahrspaß: 8 von 10 Punkten;
    Fahrkomfort: 7 von 10 Punkten;
    Bedienung: 7 von 10 Punkten;
    Ausstattung: 8 von 10 Punkten;
    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Checker Pig Emil (Modell 2018)

Basismerkmale
Typ Citybike
Geeignet für Herren
Gewicht 14 kg
Modelljahr 2018
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Anzahl der Gänge Singlespeed
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Stahl
Erhältliche Rahmengrößen 54 cm
Erhältliche Rahmenformen Diamant

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Vorsicht, Faser! TOUR 6/2008 - Um sicherzugehen, muss man ein solches Bauteil eigentlich austauschen – und das kann teuer werden. Typische Carbonschäden – und wie man sie vermeiden kann Sitzrohr Dieses Sitzrohr wurde mit der Klemme eines Montageständers zerdrückt und trug feine Haarrisse davon. Das kann auch passieren, wenn man ein Rahmenrohr in einem Fahrradträger mit Klemmenbefestigung einspannt Sattelstütze Bei dieser Sattelstütze wurde die Klemme zu stark angezogen. …weiterlesen


Der Berg ruft bikesport E-MTB 9-10/2012 - Und natürlich eines, das einen die Trails wieder heil hinunter bringt - und Spaß macht. Nach kurzer Akklimatisierung kommt dann auch der Bergfremde auf dem Gipfel der Gefühle an und lässt's mit Bergamonts Contrail 9.2 ordentlich krachen - hinunter wie hinauf. Ausstattung de luxe Auffällig sind die hochwertigen Komponenten am Bergamont. Fox vorne und hinten, DT Swiss-Laufradsatz X1600, und gerade die Syntace-Anbauteile sind alles andere als selbstverständlich. …weiterlesen