Wir zeigen Ihnen die derzeit besten MicroSDXC-Speicherkarten am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

27 Tests 850.100 Meinungen

Die besten MicroSDXC-Speicherkarten

Top-Filter: Speicherkapazität

64 GB

64 GB

128 GB

128 GB

256 GB

256 GB

Ab 512 GB

Ab 512 GB

1-20 von 63 Ergebnissen
  • SanDisk Nintendo Switch R100/W90 microSDXC UHS-I U3 Class 10 (256GB)

    Sehr gut

    1,2

    1  Test

    999+  Meinungen

    Speicherkarte im Test: Nintendo Switch R100/W90 microSDXC UHS-I U3 Class 10 (256GB) von SanDisk, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    1

  • SanDisk Extreme PRO R170/W90 microSDXC UHS-I U3 A2 Class 10 (256GB)

    Sehr gut

    1,2

    1  Test

    999+  Meinungen

    Speicherkarte im Test: Extreme PRO R170/W90 microSDXC UHS-I U3 A2 Class 10 (256GB) von SanDisk, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    2

  • SanDisk Extreme R160/W90 microSDXC UHS-I U3 A2 Class 10 (256GB)

    Sehr gut

    1,2

    1  Test

    5744  Meinungen

    Speicherkarte im Test: Extreme R160/W90 microSDXC UHS-I U3 A2 Class 10 (256GB) von SanDisk, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    3

  • Samsung EVO Plus 2021 R130 UHS-I U3 A2 Class 10 (256GB)

    Sehr gut

    1,3

    1  Test

    362  Meinungen

    Speicherkarte im Test: EVO Plus 2021 R130 UHS-I U3 A2 Class 10 (256GB) von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    4

  • Lexar Media Professional 1066x Silver microSDXC UHS-I U3 A2 Class 10 (256GB)

    Sehr gut

    1,4

    1  Test

    550  Meinungen

    Speicherkarte im Test: Professional 1066x Silver microSDXC UHS-I U3 A2 Class 10 (256GB) von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    5

  • Kingston microSD Action Camera UHS-I U3 Kit

    Gut

    1,7

    1  Test

    0  Meinungen

    Speicherkarte im Test: microSD Action Camera UHS-I U3 Kit von Kingston, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    6

  • Kingston microSD UHS-I U3 SDCA3

    Gut

    2,0

    1  Test

    0  Meinungen

    Speicherkarte im Test: microSD UHS-I U3 SDCA3 von Kingston, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    7

  • Transcend 300S R95/W45 microSD

    Gut

    2,5

    2  Tests

    0  Meinungen

    Speicherkarte im Test: 300S R95/W45 microSD von Transcend, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    8

  • Lexar Media High-Performance 633x microSD UHS-I Kit

    Gut

    2,5

    3  Tests

    0  Meinungen

    Speicherkarte im Test: High-Performance 633x microSD UHS-I Kit von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    9

  • Kingston microSD UHS-I SDC10G2

    Befriedigend

    2,7

    3  Tests

    0  Meinungen

    Speicherkarte im Test: microSD UHS-I SDC10G2 von Kingston, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    10

  • Intenso Premium microSD UHS-I Kit

    Befriedigend

    2,8

    2  Tests

    0  Meinungen

    Speicherkarte im Test: Premium microSD UHS-I Kit von Intenso, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    11

  • Hama microSD UHS-I 80MB/s Kit

    Befriedigend

    2,8

    2  Tests

    0  Meinungen

    Speicherkarte im Test: microSD UHS-I 80MB/s Kit von Hama, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    12

  • Verbatim Premium U1 microSD Kit

    Befriedigend

    3,3

    1  Test

    0  Meinungen

    Speicherkarte im Test: Premium U1 microSD Kit von Verbatim, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend

    13

  • Samsung EVO microSD UHS-I Kit

    Ausreichend

    3,8

    4  Tests

    0  Meinungen

    Speicherkarte im Test: EVO microSD UHS-I Kit von Samsung, Testberichte.de-Note: 3.8 Ausreichend

    14

  • Unter unseren Top 14 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere MicroSDXC-Speicherkarten nach Beliebtheit sortiert. 

  • Intenso Professional MicroSD UHS-1 Kit

    Gut

    2,0

    1  Test

    999+  Meinungen

    Speicherkarte im Test: Professional MicroSD UHS-1 Kit von Intenso, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Intenso Micro-SDXC Class 10 UHS-I (64 GB)

    Befriedigend

    2,6

    5  Tests

    999+  Meinungen

    Speicherkarte im Test: Micro-SDXC Class 10 UHS-I (64 GB) von Intenso, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
  • Kioxia Exceria Plus R100/W85 microSD UHS-I U3 A1 Class 10

    ohne Endnote

    2  Tests

    0  Meinungen

    Speicherkarte im Test: Exceria Plus R100/W85 microSD UHS-I U3 A1 Class 10 von Kioxia, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Intenso Professional SDXC UHS-1 U1 Ultra

    Befriedigend

    2,6

    1  Test

    0  Meinungen

    Speicherkarte im Test: Professional SDXC UHS-1 U1 Ultra von Intenso, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
  • Lexar Media PLAY R150 microSDXC UHS-I U3 A2 Class 10 (512GB)

    ohne Endnote

    1  Test

    53  Meinungen

    Speicherkarte im Test: PLAY R150 microSDXC UHS-I U3 A2 Class 10 (512GB) von Lexar Media, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Transcend 340S R160/W125 microSDXC UHS-I U3 A2 Class 10 (256GB)

    ohne Endnote

    1  Test

    38  Meinungen

    Speicherkarte im Test: 340S R160/W125 microSDXC UHS-I U3 A2 Class 10 (256GB) von Transcend, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Seite 1 von 4
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Infos zur Kategorie

Viel Spei­cher auf kleinst­mög­li­chem Raum

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • gängigster Speicherkarten-Formfaktor
  • Speicherkapazitäten bis 2 TB technisch möglich
  • nutzen das eXFAT-Dateisystem für Dateigrößen über 4 GB

Wie werden MicroSDXC-Speicherkarten getestet?

Samsung Evo Plus microSDXC UHS-3 256 GB auf Fingernagelgröße. Hier ein Modell von Samsung mit UHS-3-Zertifizierung (Logo unten rechts). (Bildquelle: amazon.de)

Bei Tests zu MicroSDXC-Speicherkarten kommt es vor allem auf die Schreib- und Lesegeschwindigkeiten an. Testmagazine nutzen verschiedene Methoden, um die Praxis-Geschwindigkeiten einer Speicherkarte einzuschätzen. In den Kopier-, Lese- und Schreibmessungen wird danach unterschieden, wie die Karten jeweils bei vielen kleinen Dateien oder wenigen, aber großen Dateien abschneiden. Dass die Geschwindigkeit zentral für die Benotung bei Speicherkarten ist, zeigt sich zum Beispiel beim Vergleichstest der Computer Bild in Ausgabe 5/2015: Hier basierte die Note einzig auf den Tempowerten. Andere Magazine berücksichtigen aber auch Aspekte wie den Gigabyte-Preis oder den Lieferumfang und die Garantiebedingungen.

Worauf muss ich vor dem Kauf einer Speicherkarte achten?

Alle aktuellen MicroSDXC-Karten gehören der Geschwindigkeitsklasse „Class 10“ an, was die Wahl anhand der Tempoklasse verhindert. Zusätzlich zur Geschwindigkeitsklasse haben sich die Hersteller aber zwei weitere Siegel ausgedacht, die deutlich mehr über die Fähigkeiten der Speicherkarte aussagen: UHS und Video Speed Class. Ab einer Speicherkarte mit UHS-1 können zum Beispiel Full-HD-Videos ohne Einschränkungen aufgenommen werden. Für 4K-Videos sollte es mindestens eine Speicherkarte mit UHS-3 sein. Dies entspricht der Video Speed Class 30. Wer eine zukunftssichere Speicherkarte haben will, sollte also mindestens zu einer Variante mit UHS-3-Siegel greifen.

Was taugen MicroSDXC-Speicherkarten mit WLAN?

Einige wenige MicroSDXC-Speicherkarten haben direkt implementierte WLAN-Module. Dies dient der kabellosen Übertragung von Daten an Cloud-Speicher oder auch PCs und Mobilgeräte im Netzwerk. Aufgrund von geringen Übertragungsraten, magerer Verbindungsstabilität und hohen Preisen hat sich diese exotische Speicherkarten-Variante aber bisher nicht durchsetzen können. Erschwerend hinzu kommt, dass die aktuelle Kameras oftmals ein eigenes WLAN-Modul mitbringen und eine Speicherkarte mit WLAN in ihnen überflüssig ist.

von Gregor Leichnitz

Fachredakteur im Ressort Computer & Telekommunikation – bei Testberichte.de seit 2008.

Zur MicroSDXC-Speicherkarte Bestenliste springen

Tests

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Speicherkarten

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle MicroSDXC-Speicherkarten Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche MicroSDXC-Speicherkarten sind die besten?

Die besten MicroSDXC-Speicherkarten laut Tests und Meinungen:

» Hier weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf