Lexar Media Speicherkarten

138
Top-Filter: Typ
  • SDHC-Card SDHC-Card
  • XQD-Card XQD-Card
  • SD-Card SD-Card
  • MicroSDHC MicroSDHC
  • Speicherkarte im Test: Professional microSD 1000x UHS-II Kit von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend
    • Befriedigend (3,2)
    • 5 Tests
    56 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10, UHS Class 3
    • Geeignet für: 4K-Videoaufnahmen
    weitere Daten
  • Speicherkarte im Test: High-Performance 633x microSD UHS-I Kit von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 3 Tests
    78 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10, UHS Class 1
    • Schreibgeschwindigkeit: 10 MB/s
    weitere Daten
  • Speicherkarte im Test: Professional 633x SD UHS-I U3 von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    80 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: SDXC-Card, SD-Card
    • Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10, UHS Class 3
    • Schreibgeschwindigkeit: 45 MB/s
    • Geeignet für: 4K-Videoaufnahmen
    weitere Daten
  • Speicherkarte im Test: Professional 1800x microSD UHS-II U3 Kit von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    20 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: MicroSDXC, MicroSD
    • Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10, UHS Class 3
    • Geeignet für: 4K-Videoaufnahmen
    weitere Daten
  • Lexar Media Professional microSDXC 1000x UHS-II Kit 128GB

    Speicherkarte im Test: Professional microSDXC 1000x UHS-II Kit 128GB von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend
    • Befriedigend (3,2)
    • 2 Tests
    55 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: MicroSDXC, MicroSD
    • Speicherkapazität: 128 GB
    • Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10, UHS Class 3
    • Schreibgeschwindigkeit: 45 MB/s
    • Geeignet für: 4K-Videoaufnahmen
    weitere Daten
  • Lexar Media High-Performance 633x microSDXC UHS-I Kit 64GB

    Speicherkarte im Test: High-Performance 633x microSDXC UHS-I Kit 64GB von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 2 Tests
    77 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: MicroSDXC, MicroSD
    • Speicherkapazität: 64 GB
    • Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10, UHS Class 1
    • Schreibgeschwindigkeit: 10 MB/s
    weitere Daten
  • Lexar Media Professional 633x SDXC UHS-I U3 256GB

    Speicherkarte im Test: Professional 633x SDXC UHS-I U3 256GB von Lexar Media, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    76 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: SDXC-Card, SD-Card
    • Speicherkapazität: 256 GB
    • Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10, UHS Class 3
    • Schreibgeschwindigkeit: 45 MB/s
    • Geeignet für: 4K-Videoaufnahmen
    weitere Daten
  • Lexar Media High-Performance 633x microSDHC UHS-I Kit 32GB

    Speicherkarte im Test: High-Performance 633x microSDHC UHS-I Kit 32GB von Lexar Media, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    77 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: MicroSDHC, MicroSD
    • Speicherkapazität: 32 GB
    • Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10, UHS Class 1
    • Schreibgeschwindigkeit: 10 MB/s
    weitere Daten
  • Lexar Media Professional 633x SDXC UHS-I U3 512GB

    Speicherkarte im Test: Professional 633x SDXC UHS-I U3 512GB von Lexar Media, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    80 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: SDXC-Card, SD-Card
    • Speicherkapazität: 512 GB
    • Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10, UHS Class 3
    • Schreibgeschwindigkeit: 45 MB/s
    • Geeignet für: 4K-Videoaufnahmen
    weitere Daten
  • Lexar Media High-Performance 633x microSDHC UHS-I Kit 16GB

    Speicherkarte im Test: High-Performance 633x microSDHC UHS-I  Kit 16GB von Lexar Media, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    77 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: MicroSDHC, MicroSD
    • Speicherkapazität: 16 GB
    • Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10, UHS Class 1
    • Schreibgeschwindigkeit: 10 MB/s
    weitere Daten
  • Lexar Media High-Performance 633x microSDXC UHS-I Kit 256GB

    Speicherkarte im Test: High-Performance 633x microSDXC UHS-I Kit 256GB von Lexar Media, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    77 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: MicroSDXC, MicroSD
    • Speicherkapazität: 128 GB
    • Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10, UHS Class 1
    • Schreibgeschwindigkeit: 10 MB/s
    weitere Daten
  • Speicherkarte im Test: Micro-SDXC 600x Professional Class 10 UHS-I von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 9 Tests
    15 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10
    weitere Daten
  • Speicherkarte im Test: CFast 2.0 Professional 3500x (512 GB) von Lexar Media, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: CompactFlash-Card
    • Speicherkapazität: 512 GB
    • Schreibgeschwindigkeit: 445 MB/s
    weitere Daten
  • Lexar Media Professional microSDHC 1000x UHS-II Kit 32GB

    Speicherkarte im Test: Professional microSDHC 1000x UHS-II Kit 32GB von Lexar Media, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    56 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: MicroSDHC, MicroSD
    • Speicherkapazität: 32 GB
    • Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10, UHS Class 3
    • Schreibgeschwindigkeit: 30 MB/s
    • Geeignet für: 4K-Videoaufnahmen
    weitere Daten
  • Speicherkarte im Test: SDXC Professional 2000x Class 10 UHS-II (64 GB) von Lexar Media, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    27 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: SDXC-Card, SD-Card
    • Speicherkapazität: 64 GB
    • Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10
    weitere Daten
  • Lexar Media Professional 1800x microSDXC UHS-II Kit 64GB

    Speicherkarte im Test: Professional 1800x microSDXC UHS-II Kit 64GB von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    20 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: MicroSDXC, MicroSD
    • Speicherkapazität: 64 GB
    • Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10, UHS Class 3
    • Schreibgeschwindigkeit: 150 MB/s
    • Geeignet für: 4K-Videoaufnahmen
    weitere Daten
  • Lexar Media Professional 633x SDXC UHS-I U3 128GB

    Speicherkarte im Test: Professional 633x SDXC UHS-I U3 128GB von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    47 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: SDXC-Card, SD-Card
    • Speicherkapazität: 128 GB
    • Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10, UHS Class 3
    • Schreibgeschwindigkeit: 45 MB/s
    • Geeignet für: 4K-Videoaufnahmen
    weitere Daten
  • Lexar Media Professional microSDXC 1000x UHS-II Kit 64GB

    Speicherkarte im Test: Professional microSDXC 1000x UHS-II Kit 64GB von Lexar Media, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    56 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: MicroSDXC, MicroSD
    • Speicherkapazität: 64 GB
    • Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10, UHS Class 3
    • Schreibgeschwindigkeit: 45 MB/s
    • Geeignet für: 4K-Videoaufnahmen
    weitere Daten
  • Lexar Media Professional 1800x microSDXC UHS-II Kit 128GB

    Speicherkarte im Test: Professional 1800x microSDXC UHS-II Kit 128GB von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    20 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: MicroSDXC, MicroSD
    • Speicherkapazität: 128 GB
    • Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10, UHS Class 3
    • Schreibgeschwindigkeit: 110 MB/s
    • Geeignet für: 4K-Videoaufnahmen
    weitere Daten
  • Lexar Media High-Performance 633x microSDXC UHS-I Kit 128GB

    Speicherkarte im Test: High-Performance 633x microSDXC UHS-I Kit 128GB von Lexar Media, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 1 Test
    78 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: MicroSDXC, MicroSD
    • Speicherkapazität: 128 GB
    • Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10, UHS Class 1
    • Schreibgeschwindigkeit: 10 MB/s
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Lexar Media Speicherkarten Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 15/2018
    Erschienen: 07/2018
    Seiten: 4

    Alles auf eine Karte

    Testbericht über 24 SD- und microSD-Speicherkarten bis 128 GB

    zum Test

  • Ausgabe: 4/2017
    Erschienen: 02/2017
    Seiten: 6

    Mehr Tempo, mehr Platz!

    Testbericht über 24 Speicherkarten

    zum Test

  • Ausgabe: 3/2014
    Erschienen: 02/2014
    Seiten: 6

    33 Micro-SDs im Vergleich

    Testbericht über 33 Micro-SD-Karten unterschiedlicher Speichergrößen

    Aus der mobilen Welt sind Micro-SD-Karten nicht mehr wegzudenken. Mit Hilfe der zierlichen Karten erweitern Sie bequem und kostengünstig den Speicherplatz bei Smartphone, Tablet, Handheld, MP3-Player und Navi. Dem Test stellen sich insgesamt 33 Karten mit 16, 32 und 64 Gigabyte. Testumfeld: Im Check befanden sich 33 Micro-SD-Karten mit unterschiedlicher

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Lexar Media SDHC-Speicherkarten.

Weitere Tests und Ratgeber zu Lexar Media Flash-Karten

  • Alles über SD-Karten
    com! professional 4/2014 Sie werden unter dem Handelsnamen Eye-Fi Card verkauft. Mehr dazu lesen Sie im Kasten "Karte mit WLAN" auf Seite 75. Adapter Standard-SD-Karten, mini SD und microSD sind untereinander kompatibel, benötigen aber aufgrund der unterschiedlichen Größe einen Adapter. Sowohl miniSD als auch microSD lässt sich per Adapter auf SD-Kartenformat brin- gen (Bild B). Eine microSD-Karte kann zudem per Adapter auf mini-SD-Format gebracht werden. Oft liegt der Speicherkarte ein solcher Adapter bei.
  • Drahtlos Fotos saugen
    E-MEDIA 3/2014 Die Inbetriebnahme ist denkbar einfach: Karte in die Kamera stecken, Kamera einschalten und dann vom PC, Tablet oder Smartphone aus das WLAN-Netz FlashAir suchen. Nach Eingabe des Standardpassworts steht die Verbindung, und der Karteninhalt kann über den Browser abgefragt werden. Die Daten lassen sich anzeigen oder gleich auf den Computer kopieren. Um den Akku der Kamera nicht unnötig zu belasten, wird das Funkmodul deaktiviert, sollte 5 Minuten lang keine Verbindung aufgebaut werden.
  • Digitaler Super-GAU
    videofilmen 5/2013 Die Laufwerke altern auch bei Nicht-Benutzung. Sie sollten unbedingt einmal im Jahr einige Stunden in Betrieb sein, damit die Mechanik nicht verharzt und Festplatten-Crashs durch Lagerschäden vermieden werden. Flash-Speicher wie SD-Speicherkarten, SSD-Speicher und USB-Sticks scheinen diesbezüglich im Vorteil, allerdings muss man hier große Fertigungstoleranzen einkalkulieren, wodurch sie, abgesehen vom hohen Preis, für die Langzeitarchivierung nur wenig geeignet sind.
  • Hier spricht Fritz!
    PC Magazin 9/2012 Öffnen Sie das Register Merkmale und mar- kieren die Option USB-Speicher zur Erhöhung der Aufnahmekapazität verwenden. Dann se- hen Sie auch den entsprechenden Speicherpfad eingetragen. Klicken Sie auf OK, um die Anpassung zu beenden. 3 Der Eine AB-Ansage erzeugen nächste Schritt ist nun, eine beliebige Ansage per Telefon aufzusprechen. Dabei geht es nur darum, dass die Box eine Ansage, die wir später benötigen, auf dem externen Speicher erzeugt.
  • Rettungs-USB-Stick
    PC-WELT Mega-Guide Sicherheit am PC Sonderheft 1/2012 Kann das Programm den Download nicht automatisch durchführen, öffnet sich eine Seite mit dem Download-Link des gewünschten Systems. Wählen Sie dieses aus und speichern Sie die ISO-Datei im Verzeichnis "ISO" im Sardu-Ordner. Liegt der Download nur als Zip-Archiv vor, müssen Sie ihn noch entpacken. Haben Sie eins der gewünschten Systeme bereits aus dem Internet auf die Festplatte geladen, können Sie auch diese betreffende ISO-Datei verwenden.
  • Computer Bild 13/2008 Firewire Das ist eine Technik zur schnellen Übertragung großer Datenmengen, etwa zwischen einem digitalen Camcorder und einem Computer. Firewire 400 überträgt 400 Megabit pro Sekunde, Firewire 800 doppelt so viel. RAW Hochwertige digitale Fotoapparate können Bilder auf verschiedene Weise speichern. Beim RAW-Format werden Fotos fast unverändert abgelegt, also ohne Korrekturen der Kamera. RAW-Fotos brauchen relativ viel Speicherplatz.
  • test (Stiftung Warentest) 6/2005 Einzig beim Flüssigkeitstest gab es kleinere Probleme. Alle Karten wurden mit ihren Kontakten in Wasser getaucht – kann ja schließlich im Urlaub auch passieren. Danach funktionierten je eine Compact-Flash- und eine xD-Karte nicht mehr. Allerdings auch nicht dauerhaft. Nach 20 Stunden Trocknen waren die gespeicherten Daten wieder lesbar. Es lohnt sich also, nass gewordene Karten eine Weile liegen zu lassen und dann einen erneuten Versuch zu starten.
  • XXL-Superstick für XP & Vista
    PC-WELT 4/2009 Ein USB-Stick kann mehr, als nur Daten zu speichern: Mit unseren Tipps & Tools machen Sie ein Multifunktionswerkzeug daraus! Damit haben Sie für jedes XP und Vista die richtigen Tools parat.PC-Welt (4/2009) erläutert auf acht Seiten, wie man einen USB-Stick in einen Alleskönner-Stick umwandelt. Unter anderem wird beschrieben, wie man den Stick als Zweit-PC nutzen kann.
  • Gute Karten für die Zukunft
    SPIEGELREFLEX digital 3/2010 Der Datenhunger der digitalen SLR-Fotografie wird immer größer. Reichten vor Kurzem noch wenige Megabyte dazu, ihn zu stillen, so sind inzwischen Gigabyte-Kapazitäten gefragt und Terrabyte-Speicher bereits in der Entwicklung.Auf diesen 2 Seiten berät SPIEGELREFLEX digital (3/2010) in Sachen Speicherkarten und gibt Hinweise zu den verschiedenen Klassen und Typen.
  • DigitalPHOTO 7/2010 Die neusten CompactFlash-Karten versprechen Datentransferraten von 90 Megabyte pro Sekunde und sind um ein Vielfaches schneller als die meisten Festplatten. Wir haben die Stoppuhr gezückt und verraten Ihnen, wer im Wettrennen zwischen Lexar und SanDisk die Nase vorn hat, und für wen die Karten eine Anschaffung wert sind.Testumfeld:Im Test waren zwei CompactFlash-Karten.
  • Wer das Besondere sucht und gerne dazu bereits its, dafür etwas tiefer in die Tasche zu greifen, möge sich doch die USB-Sticks mit Diamanten der Firma t.graph ansehen. Die Modelle sind Teil einer Business-Serie und deswegen vorrangig zum Verschenken oder Umschmeicheln von Geschäftspartner gedacht. Aber warum sollte man man sich auch als Privatanwender nicht einmal ein wenig Luxus leisten – zumal das Vergnügen gar nicht mal soo teuer ist.
  • Auf die Schnelle
    d-pixx 6/2009 Steigende MPix-Zahlen stellen nicht nur immer neue Anforderungen an den heimischen PC - auch die ersten Stationen im Datenfluss, die Speicherkarten, müssen mit den riesigen Datenmengen zurecht kommen!
  • Mit 600 Sachen
    PROFIFOTO 12/2009 Hochauflösende Fotos und HD-Videos stellen höhere Ansprüche an eine Speicherkarte. Diesen Ansprüchen will Lexar mit den Professional 600x CF Speicherkarten gerecht werden.
  • Die Tempomacher
    COLOR FOTO 1/2008 Das neue Lexar-Flaggschiff Professional UDMA 300x soll eine Datengeschwindigkeit von bis zu 45 MB/s erreichen.
  • Lexars Locktight-System
    PROFIFOTO 3/2006 Für prfessionelle Fotografen, die mit sensiblen Daten arbeiten, hat Lexar die LockTight-Technologie entwickelt, die unautorisierten Zugriff auf die Speicherkarte verhindert. ProfiFoto hat das System aus Karte, Lesegerät und Software mit einer Nikon D2x getestet.
  • Die Speicherriesen
    Foto Praxis 4/2011 SD-Karten haben im Gegensatz zur altgedienten CompactFlash-Konkurrenz meist das Problem, zu wenig Speicherplatz für hochauflösendes Material zu bieten. Lexar umgeht das mit der Professional-Serie, die trotz der geringen Maße bis zu 128 GB Speicher bietet.
  • Lexar Professional 128GB 2.000x SDXC UHS-II-Karte
    dkamera.de 1/2016 Eine Speicherkarte wurde getestet, blieb aber ohne Endnote.
  • Lexar 1066x UDMA7 128GB Compact Flash Karte im Test
    Media-Mixture.de 8/2015 Eine Compact-Flash-Karte wurde näher betrachtet, jedoch nicht benotet.