Synology Festplatten-NAS

21
Top-Filter: Laufwerksschächte
  • 2-Bay 2-Bay
  • 4-Bay 4-Bay
  • NAS-Server im Test: EDS14 von Synology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • NAS mit Festplatte(n): Ja
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Arbeitsspeicher: 0,5 GB
    weitere Daten
  • Synology Disk Station DS215j (4 TB)

    NAS-Server im Test: Disk Station DS215j (4 TB) von Synology, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 1 Test
    282 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 2
    • NAS mit Festplatte(n): Ja
    • Speicherplatz: 4000 GB
    • Arbeitsspeicher: 0,5 GB
    weitere Daten
  • Synology Disk Station DS216Play/6TB-RED

    NAS-Server im Test: Disk Station DS216Play/6TB-RED von Synology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    111 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 2
    • NAS mit Festplatte(n): Ja
    • Speicherplatz: 6000 GB
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    weitere Daten
  • Synology Disk Station DS115j (2 TB)

    NAS-Server im Test: Disk Station DS115j (2 TB) von Synology, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 1 Test
    170 Meinungen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 1
    • NAS mit Festplatte(n): Ja
    • Speicherplatz: 2000 GB
    • Arbeitsspeicher: 0,25 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: Disk Station DS210j von Synology, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 2 Tests
    19 Meinungen
    Produktdaten:
    • NAS mit Festplatte(n): Ja
    • NAS-Gehäuse: Ja
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: Disk Station DS-411+ von Synology, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • NAS mit Festplatte(n): Ja
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: Disk Station DS-106e von Synology, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 1 Test
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • NAS mit Festplatte(n): Ja
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: Disk Station DS411j von Synology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    16 Meinungen
    Produktdaten:
    • NAS mit Festplatte(n): Ja
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Arbeitsspeicher: 0,125 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: Cube Station CS-406 von Synology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • NAS mit Festplatte(n): Ja
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: DS111 von Synology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • NAS mit Festplatte(n): Ja
    • NAS-Gehäuse: Ja
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: Disk Station DS207+ von Synology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • NAS mit Festplatte(n): Ja
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Speicherplatz: 500 GB
    • Arbeitsspeicher: 0,125 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: Disk Station DS107+ von Synology, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    8 Meinungen
    Produktdaten:
    • NAS mit Festplatte(n): Ja
    • Speicherplatz: 500 GB
    • Speicherplatz: 500 GB
    • Arbeitsspeicher: 0,125 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: Disk Station DS508 von Synology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • NAS mit Festplatte(n): Ja
    • Speicherplatz: 0 GB
    • Arbeitsspeicher: 0,5 GB
    weitere Daten
  • NAS-Server im Test: Disk Station DS108j von Synology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    12 Meinungen
    Produktdaten:
    • NAS mit Festplatte(n): Ja
    • Speicherplatz: 500 GB
    • Speicherplatz: 500 GB
    weitere Daten
  • Synology Disk Station DS101G-250

    NAS-Server im Test: Disk Station DS101G-250 von Synology, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 1 Test
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Typ: Multifunktionaler Server
    • NAS mit Festplatte(n): Ja
    weitere Daten
  • Synology DS112+ (1 TB)

    NAS-Server im Test: DS112+ (1 TB) von Synology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Laufwerksschächte: 4
    • NAS mit Festplatte(n): Ja
    • NAS-Gehäuse: Ja
    • Speicherplatz: 1024 GB
    • Arbeitsspeicher: 0,5 GB
    weitere Daten
  • Synology Disk Station DS209 (500 GB)

    NAS-Server im Test: Disk Station DS209 (500 GB) von Synology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • NAS mit Festplatte(n): Ja
    • Speicherplatz: 500 GB
    weitere Daten
  • Synology Disk Station DS109j (500 GB)

    NAS-Server im Test: Disk Station DS109j (500 GB) von Synology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • NAS mit Festplatte(n): Ja
    • Speicherplatz: 500 GB
    weitere Daten
  • Synology RackStation RS408

    NAS-Server im Test: RackStation RS408 von Synology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • NAS mit Festplatte(n): Ja
    • Speicherplatz: 0 GB
    • Arbeitsspeicher: 0,5 GB
    weitere Daten
  • Synology Disk Station DS-107e

    NAS-Server im Test: Disk Station DS-107e von Synology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • NAS mit Festplatte(n): Ja
    weitere Daten
  • Seite 1 von 2
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    Der unabhängige Weg

    Testbericht über 9 NAS-Server unterschiedlicher Bauweise

    zum Test

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    Die Wolke im Wohnzimmer

    Testbericht über 10 NAS-Systeme und 1 Router

    Persönliche Cloud: Fotos, Musik, Dokumente liegen zu Hause auf der Festplatte, der Nutzer greift von überall darauf zu – dank Netzwerkfestplatte am Router. Mit welchem Cloudspeicher klappt das am besten? Sind die Daten sicher? Zehn Geräte im Test. Testumfeld: Getestet wurden zehn Netzwerkspeicher mit Cloud-Funktionalität, darunter fünf Modelle mit einem

    zum Test

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: Nr. 1 (Januar 2013)
    • Erschienen: 12/2012
    • Mehr Details

    Meine Daten gehören mir

    Testbericht über 1 NAS-Server

    Gratis Cloud-Dienste wie Dropbox oder Google Drive sind eine feine Sache. Musik, Fotos und Filme lassen sich damit zentral im Internet speichern. So kann man mit beliebigen Rechnern, Tablets und Smartphones von überall her darauf zugreifen und synchronisieren. Der Haken: Die Dienste erkauft man sich mit Kontrollverlust. Der Anbieter kann mitlesen, möglich ist auch der

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Synology Festplatten-NAS.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Perfekt vernetzt
    audiovision 11/2013 Die Funktionsfülle ist schier unendlich. Unter anderem dient die DiskStation auch als iTunes- und Medienserver und eignet sich für die Datensicherung. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie mit dem 250 Euro teuren NAS-Server Musik und Videos streamen. Der neue NAS-Server DS214 von Synology bie- tet Platz für zwei Festplatten und ermöglicht unzählige Konfigurationsmöglichkeiten. Die Inbetriebnahme ist durch das Web-Interface einfach zu realisieren.
  • Der Platzhirsch
    HiFi Test 5/2013 (September/Oktober) Man bekommt definitv ein spielfertiges Gerät geliefert, das keine Einrichtungsorgie benötigt. Wichtig ist die Einrichtungskonsole übrigens dann, wenn es um das Festplattenmanagement geht. So ist es möglich, externe USB-Festplatten einzubinden und den verfügbaren Speicher auf ein Maximum aufzublasen. Das ist gerade dann sinnvoll, wenn Videos mit ins Spiel kommen, da die ja mehr Platz benötigen als Musikalben.
  • Mein Cloud-Server
    iPhoneWelt 2/2012 (Februar/März) Viele Anwender wollen ihre Daten aber ungern "in fremde Hände" geben, sprich auf die Server externer Dienstleister laden. Man möchte den Datenbestand selbst verwalten. NAS-Server de luxe Innerhalb des lokalen Netzwerk s heißt die Lösung NAS-Server (network attached storage). Dabei handelt es sich um Festplatten, die mit dem Router des Netzwerks verbunden sind und über eine eigene "Intelligenz" verfügen, kleine Rechner also.
  • Rip NAS
    Macwelt 6/2010 Wenn die CD gleich wieder ausgeworfen wird, dann findet der NAS keine Titelinformation und kann nicht taggen, hier ist Handarbeit nötig. Im Test mit 47 Audio-CDs werden einige Cover nicht gefunden und das Taggen klappt bei zwei CDs nicht vollständig. Wer dieses Problem lösen möc hte, muss sich in die Niederungen von Windows begeben und beispielsweise für die Coverzuweisung extra Programme installieren.
  • PC Magazin 4/2009 Netgear Ready NAS NV+ Klein, robust und schick – das sind drei der guten Eigenschaften der NAS. Leider liegt die Datenübertragungsrate nur bei einem Drittel der QNAP oder Thecus NAS. Das ReadyNAS NV+ System unterstützt HotSwap. Wenn also eine Festplatte ausfällt, kann diese im laufenden Betrieb herausgezogen und gegen eine neue ausgetauscht werden. Trotz Rebuild kann man weiter auf die NAS zugreifen.
  • Plattenschränkchen
    Mac & i 2/2014 (März/April) Das Arcea-RAID fasst vier Festplatten und bietet Anschlüsse für Thunderbolt und USB 3.0. Ein RAID-Festplattensystem wurde getestet. Es erhielt keine Endnote.
  • Die Cloud zu Hause
    PC Games Hardware 10/2013 Clouds wie Dropbox oder Drive von Google werden immer beliebter. Als Ersatz für zu Hause bietet sich aber auch ein NAS an. Wir zeigen, wie Sie es perfekt einrichten. Auf drei Seiten erklärt die Zeitschrift PC Games Hardware (10/2013) unter anderem, wie man ein NAS-System einrichtet, Zugriffsrechte verteilt, welche Vorteile es hat und wie man Spielstände im Netzwerk sichert.
  • My Ditto
    Macwelt 7/2012 Den NAS-Server für das lokale Netzwerk kann man auch unterwegs einfach als Datei-Server verwenden. Der eigene Cloud-Server bietet dazu sogar eine kostenlose iPhone-App. Getestet wurde ein NAS-Server, der mit „gut“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Leistung, Ausstattung, Handhabung und Ergonomie.
  • Zugriff aus der Ferne
    CONNECTED HOME Nr. 3 (Juli/August 2012) Über eine spezielle App des Herstellers können Sie im Anschluss selbst von unterwegs per Mobilfunk-Verbindung Ihres Smartphones auf den Speicher im Heimnetz zugreifen. Der Fernzugriff auf das Heimnetz ist nicht nur bei Netzwerk-Festplatten sinnvoll, sondern Sie können auch auf andere Geräte zugreifen. So werfen Sie beispielsweise von Ihrem Smartphone einen Blick auf das Live-Video Ihrer IP-Kamera, die Sie zu Hause im Kinderzimmer installiert haben.
  • Multimedia-Sammelstelle
    audiovision 7-8/2010 Immer mehr Heimkino-Geräte verfügen über eine Netzwerk-Buchse. Sie mit Bildern und Tönen zu versorgen, ist Aufgabe eines zentralen Speichersystems. Vieles spricht für einen Home Server wie den Acer EasyStore H340. Audiovision stellt in Ausgabe 7-8/2010 Netzwerk-Medienspeicher vor und erklärt deren Funktionen anhand eines Beispielproduktes.
  • Alles in einem Speicher
    PCgo 5/2010 Netzwerkfestplatten wie das Modell Stora von Netgear bereiten dem Datenchaos zu Hause ein Ende. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein solches NAS im Heimnetz erfolgreich einsetzen. Die Zeitschrift PCgo (5/2010) zeigt auf diesen 2 Seiten, wie man ein NAS-System zu Hause effektiv nutzen kann.
  • Das Magazin für digitalen Musikgenuss „einsnull“ stellt in seiner aktuellen Ausgabe zwei grundverschiedene NAS-Systeme vor. Während im AVA Media RS5-2000 bis zu fünf Platten mit je 2 TByte Platz finden, ist das QNAP TS-119 Pro lediglich für eine Festplatte ausgelegt. Auch preislich klaffen rund 1.000 Euro Differenz zwischen den beiden Geräten.
  • Das Computer-Magazin PC-Pr@xis untersuchte sieben NAS-Systeme im Testlabor auf Performance, Netzanbindung, Konfiguration und Stromverbrauch. Auch wenn der Wechsel der Festplatten nicht ohne Schraubendreher zu bewerkstelligen ist, konnte der Testsieger Synology DiskStation 209+ in allen Bereichen mit sehr guten Werten überzeugen. Das Gerät wird mit und ohne Festplatten-Bestückung, wie bei einigen anderen Testkandidaten angeboten. Im Artikel wird auf die weiteren Fähigkeiten eines NAS (Network Atteched Storage) eingegangen, die inzwischen weit über das profane Daten speichern hinausgehen.
  • tecCHANNEL-Compact : „ITechnologie-Ratgeber 2004“
    PC-WELT 1/2004 Die Ausgabe 1/2004 von tecCHANNEL Compact erhalten Sie als e-Book (6,7 MByte Zip/PDF) für nur 4,90 Euro, statt für 9,90 Euro für die gedruckte Ausgabe. Welche Technologien sind zukunftssicher und schützen die Investitionen? Was ist beim Umstieg wichtig? Das sind Fragen, die unser neues tecCHANNEL-Compact auf 226 Seiten beantwortet. IT-Entscheider stehen vor einer turbulenten Zukunft. Hielt man sich in der Vergangenheit mit Investitionen zurück, muss in den nächsten Jahren das IT-Equipment durch Up-to-Date-Technologien ersetzt werden. Im Server-, Desktop- und Mobile-Bereich steht ein Generationswechsel bevor. Die Einführung von PCI Express, neuen CPUs wie Prescott und Pentium M „Centrino“, der DDR2-Speichertechnologie und von Serial Attached SCSI verunsichert die IT-Branche.Aus diesem Grund dreht sich im neuen tecCHANNEL-Compact „ ITechnologie-Ratgeber 2004“ alles um aktuelle und kommende Technologien und sorgt so für Klarheit im Technologie-Dschungel.
  • Externer RAID-Speicher mit USB-Typ-C-Port
    PC Magazin 10/2016 Geprüft wurde ein NAS-Server, der die Endnote „gut“ erhielt.