Hama Mäuse

32
  • Gefiltert nach:
  • Hama
  • Alle Filter aufheben
  • Maus im Test: uRage Reaper Ess. von Hama, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gaming-Maus: Ja
    • Kabelgebunden: Ja
    • Max. Sensor-Auflösung: 3200 dpi
    weitere Daten
  • Maus im Test: EMC-500 von Hama, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    23 Meinungen
    Produktdaten:
    • Ergonomische Maus: Ja
    • Kabelgebunden: Ja
    • Max. Sensor-Auflösung: 1800 dpi
    weitere Daten
  • Maus im Test: EMW 500 von Hama, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    27 Meinungen
    Produktdaten:
    • Standard-Maus: Ja
    • Kabellos (Funk): Ja
    • Max. Sensor-Auflösung: 1800 dpi
    weitere Daten
  • Maus im Test: uRage Morph² evo. von Hama, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Gaming-Maus: Ja
    • Kabelgebunden: Ja
    • Max. Sensor-Auflösung: 7000 dpi
    weitere Daten
  • Maus im Test: uRage Reaper nxt. von Hama, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend
    • Befriedigend (3,2)
    • 3 Tests
    76 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gaming-Maus: Ja
    • Kabelgebunden: Ja
    • Max. Sensor-Auflösung: 4000 dpi
    weitere Daten
  • Maus im Test: AM-8000 von Hama, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Kompakte Maus: Ja
    • Kabellos (Funk): Ja
    • Max. Sensor-Auflösung: 1200 dpi
    weitere Daten
  • Maus im Test: uRage Reaper Revolution (00113749) von Hama, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
    • Befriedigend (2,9)
    • 1 Test
    9 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gaming-Maus: Ja
    • Kabelgebunden: Ja
    • Max. Sensor-Auflösung: 8200 dpi
    weitere Daten
  • Maus im Test: uRage Unleashed von Hama, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    15 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gaming-Maus: Ja
    • Kabellos (Funk): Ja
    • Max. Sensor-Auflösung: 4000 dpi
    weitere Daten
  • Maus im Test: AM-7701 von Hama, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Standard-Maus: Ja
    • Kompakte Maus: Ja
    • Kabellos (Funk): Ja
    • Max. Sensor-Auflösung: 1000 dpi
    weitere Daten
  • Maus im Test: 2-in-1 Scanner-Maus (116600) von Hama, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 1 Test
    41 Meinungen
    Produktdaten:
    • Ergonomische Maus: Ja
    • Kabelgebunden: Ja
    • Max. Sensor-Auflösung: 1200 dpi
    weitere Daten
  • Maus im Test: Roma von Hama, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    976 Meinungen
    Produktdaten:
    • Standard-Maus: Ja
    • Kabellos (Funk): Ja
    • Max. Sensor-Auflösung: 1600 dpi
    weitere Daten
  • Maus im Test: Mirano von Hama, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    975 Meinungen
    Produktdaten:
    • Standard-Maus: Ja
    • Kabellos (Funk): Ja
    • Max. Sensor-Auflösung: 1600 dpi
    weitere Daten
  • Maus im Test: uRage evo von Hama, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    • Befriedigend (2,8)
    • 3 Tests
    84 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gaming-Maus: Ja
    • Kabelgebunden: Ja
    • Max. Sensor-Auflösung: 3200 dpi
    weitere Daten
  • Maus im Test: uRage von Hama, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    190 Meinungen
    Produktdaten:
    • Gaming-Maus: Ja
    • Kabelgebunden: Ja
    • Max. Sensor-Auflösung: 2400 dpi
    weitere Daten
  • Maus im Test: Optische Maus Bambus 53860 von Hama, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    39 Meinungen
    Produktdaten:
    • Standard-Maus: Ja
    • Kabelgebunden: Ja
    weitere Daten
  • Maus im Test: Optische Funkmaus Bambus von Hama, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    39 Meinungen
    Produktdaten:
    • Standard-Maus: Ja
    • Kabellos (Funk): Ja
    weitere Daten
  • Maus im Test: Wireless Laser Mouse M3070 von Hama, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Standard-Maus: Ja
    • Kompakte Maus: Ja
    • Kabellos (Funk): Ja
    • Max. Sensor-Auflösung: 1600 dpi
    weitere Daten
  • Maus im Test: Wireless Presenter Mouse M920 von Hama, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 1 Test
    13 Meinungen
    Produktdaten:
    • Kompakte Maus: Ja
    • Kabellos (Funk): Ja
    • Max. Sensor-Auflösung: 800 dpi
    weitere Daten
  • Maus im Test: Bluetooth Mouse von Hama, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 1 Test
    20 Meinungen
    Produktdaten:
    • Ergonomische Maus: Ja
    • Kompakte Maus: Ja
    • Max. Sensor-Auflösung: 1200 dpi
    weitere Daten
  • Maus im Test: Wireless Optical Office Mouse von Hama, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Ergonomische Maus: Ja
    • Standard-Maus: Ja
    weitere Daten
  • Seite 1 von 2
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 8/2019
    • Erschienen: 07/2019
    • Mehr Details

    Noch mehr neue Spielkameraden

    Testbericht über 6 Spielermäuse
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 03/2018
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Schieben, klicken, drehen

    Testbericht über 14 Gaming-Mäuse

    zum Test

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    Der Gamer und sein Mäuschen

    Testbericht über 10 Gaming-Mäuse

    Welche Maus brauchen Sie zum Zocken? Ein ‚Dota 2‘-Coach und Computer Bild helfen beim optimalen Kauf. Testumfeld: Im Vergleichstest prüfte man 10 Gaming-Mäuse. Als Testkriterien dienten Spieletauglichkeit, Handhabung beim Arbeiten, Funktionsumfang, Zusatzfunktionen und Anschluss am PC. Die Mäuse wurden mit „gut“ bis „ausreichend“ benotet.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Hama Computer-Mouses.

Weitere Tests und Ratgeber zu Hama Computer-Mäuse

  • PC Games Hardware 7/2013 Selbst der vor allem von Spielern sehr geschätzte Druckpunkt und Anschlag der mit einer Gummidom-Mechanik versehenen Tasten bleibt subjektiv gefühlt gleich und kommt den Eigenschaften der Tastenschalter mechanischer Keyboards nahe.
  • Freiheit den Fingern!
    PC Games Hardware 6/2012 Hier hilft eine automatische Profilwahl: Bemerkt die Treibersoftware den CoD-Start, ändert sie die Tastenbelegung, nach Spielende wird zur Windows-Belegung zurückgekehrt. Was aber, wenn der Maushersteller so etwas nicht vorsieht oder Sie auf Zusatztreiber verzichten möchten?
  • PC Games Hardware 12/2012 Alle anderen Tasten lassen sich gut erreichen, lediglich die beiden Dpi-Umschaltknöpfe liegen viel zu weit hinten, sodass man den Zeigefinger bei ihrer Betätigung stark krümmen muss. Ihre Vollgummierung macht die Theron sehr griffig und ihre Ergonomie ist gut. Das rechte Seitenteil bietet für den Ringfinger allerdings zu wenig Ablagefläche, beim Palm Grip stört die Kante auf dem breiten und hohen Heck der Maus ein wenig.
  • PC Games Hardware 9/2012 Für Spieler mit kleinen Händen ist sie trotzdem zu groß geraten, sie kommen kaum an die vordere Daumentaste. Der Dpi-Umschalter dagegen ist generell viel zu weit hinten positioniert und nur umständlich zu erreichen. Die beiden Haupttasten besitzen einen guten Druckpunkt, der Druckweg fällt jedoch zu lang aus. Wie bei der Darkglider rastet auch das teilgummierte Scrollrad der M4 nicht definiert genug ein.
  • Die neuen Gesten im Griff
    MAC easy 2/2012 (März/April) In Mission Control können Sie per Klick zum Beispiel zwischen offenen Apps wechseln. Um zur laufenden App zurückzukehren, klicken Sie erneut doppelt auf die Maus. Wischen mit 2 Fingern Platzieren Sie drei Finger auf dem Trackpad und wischen Sie nach rechts oder links, um zwischen Spaces, Full-Screen-Apps und dem Dashboard zu wechseln. Beim Wischen kommt das nächte Programm jeweils langsam ins Bild. Mehr Ordnung schafft ein Blick in die obere Leiste von Mission Control.
  • Roccat Kone [+]
    PCgo 12/2010 Dank einer erhöhten Abfragerate (engl. „Polling“) der USB-Schnittstelle mit 1.000 Hertz (Standard 125 Hertz) und einer Reaktionszeit von weniger als einer Millisekunde überträgt die Kone [+] jede Bewegung exakt und ohne Verzögerung. Während man bei vielen Lasermäusen den Mauszeiger beim Anheben des Eingabegeräts ungewollt verzieht, kann man dies bei der Kone [+] dank einer verstellbaren Abstandskontrolle unterbinden.
  • Eingabegerät
    PCgo 4/2010 Doch die schnurlose Maus kann mehr. Eine Bewegungssensorik ermöglicht die Steuerung des PCs durch Handbewegungen in der Luft: Die Gesten werden verzögerungsfrei in Cursorbewegungen umgesetzt. Wer direkt vor dem PC sitzt, hat davon keinen Nutzen. Anders sieht es aus, wenn man eine Präsentation halten oder den Wohnzimmer-PC steuern will. Beides lässt sich – mit etwas Übung – zuverlässig bedienen.
  • Pixelgenaue Perfektion
    PC Praxis 1/2012 War man in den Computer-Anfangszeiten noch an die reine Texteingabe gewöhnt, will man den Komfort einer Maus heutzutage längst nicht mehr missen. Dabei gilt aber natürlich: Maus ist nicht gleich Maus. ...
  • CM Storm Sentinel Z3RO-G
    AwardFabrik 6/2011 Unter dem Label ‚CM Storm‘ vertreibt Cooler Master seit einiger Zeit Produkte, die speziell für Gamer entwickelt werden. So umfasst die Produktpalette neben Gehäusen unter anderem auch Peripheriegeräte. Vor etwa einem Jahr veröffentlichte Cooler Master die ‚CM Storm Sentinel Advance‘ als Flaggschiff im Bereich der Gamingmäuse. Mit der CM Storm Sentinel Z3RO-G stellt Cooler Master nun ein Sondermodel der Sentinel Advance vor. Eine Besonderheit der ‚Z3RO-G‘ stellt die Ausstattung dar, da direkt das Computerspiel ‚Shattered Horizon‘ beigelegt wird. Der Ego-Shooter ‚Shattered Horizon‘ spielt in der Schwerelosigkeit und trug daher zur Namensgebung der Maus bei. In diesem Review wollen wir uns jetzt ansehen, ob die Maus den Ansprüchen im Alltagsbetrieb gerecht wird.
  • Roccat Kone[+] - Max Customizing²
    GamerLobby.de 11/2010 Es ist gar nicht allzu lang her da kam ein Paket von Roccat, in diesem befand sich die Roccat Kone, die sich lange Zeit auf meinem Schreibtisch durchsetzen konnte und bis heute verdienterweise zu den Top-Gaming-Mäusen zählt. Nun haben wir den Nachfolger zum Test gebeten, und an dieser Stelle schildern wir unsere Eindrücke der Roccat Kone+.
  • Apple Magic Maus
    Der Bildbearbeiter 4/2010 Fließender Workflow mit der neuen Multi-Touch-Maus von Apple.
  • Razer Imperator
    PC Games Hardware 2/2010 Razer spendiert der neuen Imperator eine Ausstattungs-Innovation: Individuell justierbare Seitentasten. Profitieren Spieler davon? Die Testkriterien waren Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.
  • Maus - Roccat
    GameStar 2/2010 Die 50 Euro teure Kova gehört mit dem USB-Hub Apuri, der Tastatur Arvo und dem Mauspad Sota zu Roccats Smart Desktop Management System, das einfache Einrichtung und Handhabe mit Spieletauglichkeit vereinen soll. ... Als Testkriterien dienten unter anderem Bildqualität, Spieleleistung, Technik und Ausstattung.
  • Mit 17 Tasten zum Erfolg
    Hardwareluxx [printed] 1/2010 Razer ist einer der Anbieter, der zu den Urgesteinen des Gaming-Business gehört. Daneben wirken die gerade so hippen Online-Rollenspiele, als würden sie noch in den Kinderschuhen stecken ...
  • Gaming-Maus: Microsoft SideWinder X3 im Test
    OS-INFORMER 4/2009 Mit der X3 bringt Microsoft jetzt eine günstige Spielemaus auf den Markt, die das Produktportfolio der SideWinder-Serie nach unten hin abschließt.
  • Razer Mamba: Razers kabellose Hybrid-Maus im Test
    OS-INFORMER 3/2009 Mit der Mamba wird der Markt der kabellosen Spielemäuse neu belebt. Damit die Hardcore-Gamer allerdings nicht sofort verschreckt werden, bietet die Maus auch einen kabelgebundenen Betrieb.
  • Computer Bild Spiele 2/2010 Testumfeld: Es wurden fünf Mäuse getestet und mit 2 x „gut“ und 3 x „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien dienten unter anderem Bedienung (Handhabung bei Spielen, Erreichbarkeit der Bedienelemente, Form ...), Ausstattung (Tasten, Bildlaufhilfe, Bedienelemente programmierbar ...) und Qualität (Falltest, Verschleißtest, Staubtest ...). Zwei Produkte erhielten Aufwertungen unter anderem wegen zusätzlich mitgelieferter Oberschale.
  • ROCCAT Kone[+] - ROCCAT trumpft auf
    Gamers.de 9/2010 Pünktlich zum Verkaufsstart der neuen ‚Kone[+]‘ von ROCCAT möchten wir euch dieses neue Stück Technik vorstellen und werfen einen Blick auf die vielseitigen Funkionen dieser neuen Maus für enthusiastische Gamer.
  • OCZ Equalizer
    PC PowerPlay 9/2007 Günstige und dabei gut ausgestattete Spieler-Maus mit feinfühligem Laser-Sensor. , in dem die Kriterien Leistung, Bildqualität, Technik sowie Ausstattung geprüft wurden.
  • Logitech G5
    PC Magazin 1/2006 Die G5 ist nicht nur optisch ansprechend, sondern auch technisch. Bei der speziell für Spieler entwickelten Maus lässt sich die Auflösung (dpi) und somit auch die Geschwindigkeit über zwei Tasten verändern.
  • A4 Tech Internet 5k
    PC Magazin 5/2005 Eine Maus ohne Kabel und Batterie - den schönen Traum von unbegrenzter Arbeitsfreiheit möchte A4 Tech mit der Wireless Optical Internet 5Key verwirklichen.
  • Apple Mighty Mouse
    Macwelt 10/2005 Wer hätte das gedacht? Nach mehr als 20 Jahren Macintosh-Geschichte bringt Apple erstmals eine Maus, die mehr als eine Taste zur Verfügung stellt.
  • Typhoon Laser Mouse
    PC Games Hardware 8/2005 Der Name deutet es an. Die neue Typhoon-Funkmaus tastet Bewegungen nicht optisch, sondern per Laser ab.
  • Speedlink Diamondback Plasma
    PC Praxis 8/2005 Logitech und Speedlink liefern sich schon seit langem ein spannendes Duell um die beste Spielermaus. Mit der Razer Diamondback Plasma Limited Edition wird wieder eine neue Runde eingeläutet.
  • Lasergenau? Logitech MX 1000 Mouse
    MAC LIFE 1/2005 Die Mäuse sollen noch genauer werden - dank Lasertechnologie. Erster Hersteller, der das neue Abtastsystem einsetzt, ist Logitech. Um den Faktor 20 soll die Abtastgenauigkeit besser sein, so jedenfalls wird die MX 1000 beworben. Das bedeutet jedoch nicht, dass dadurch die Auflösung höher geworden ist, sie liegt wie schon bei der MX 510 bei 800 dpi, und auch die angegebene Verarbeitungsrate blieb bei 5,8 Megapixel unverändert. Alles nur ein Marketinggag?
  • Apples neue Supermaus
    MAC LIFE 10/2005 22 Jahre hielt Apple bei der Ausstattung seiner Computer eine eiserne Regel ein: Seit dem ersten Macintosh verfügten die Cupertino-Mäuse allen Kritikern zum Trotz lediglich über eine Taste. Handelsübliche Scrollwheel-Mäuse waren Steve Jobs und seinen Mannen bis heute zu wenig spektakulär. Nun soll Apples Neuheit mit dem klangvollen Namen „Mighty Mouse“ die Eingabe-Ergonomie der Computermaus revolutionieren: Drei Tasten, vier Sensoren und ein Mini-Trackball wurden von vier Redakteuren auf ihre Alltagstauglichkeit getestet.
  • Speedlink Razer Diamondback
    PC Games Hardware 12/2004 Schon ein halbes Jahr nach der Markteinführung der Viper 1000 stellen Razer/Speedlink die neue Diamondback vor. Die hat einiges mehr zu bieten als nur ein attraktives Leucht-Design.
  • Corsair Harpoon RGB
    PC-Max 11/2016 Näher betrachtet wurde eine Gaming-Maus. Eine Notenvergabe fand nicht statt.