Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Daihatsus am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

187 Tests 4 Meinungen

Die besten Daihatsus

1-20 von 64 Ergebnissen
  • Daihatsu Terios [06]

    • Befriedigend 3,0
    • 32 Tests
    • 1 Meinung
    Auto im Test: Terios [06] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
  • Daihatsu Materia [06]

    • Gut 2,5
    • 37 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Materia [06] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Daihatsu Cuore [07]

    • Befriedigend 3,2
    • 39 Tests
    • 1 Meinung
    Auto im Test: Cuore [07] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend
  • Daihatsu Sirion [98]

    • Gut 2,5
    • 18 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Sirion [98] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Daihatsu Cuore [04]

    • Befriedigend 3,0
    • 7 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Cuore [04] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
  • Daihatsu Trevis [06]

    • Befriedigend 2,9
    • 16 Tests
    • 1 Meinung
    Auto im Test: Trevis [06] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
  • Daihatsu Materia 1.5 DVVT 5-Gang manuell (76 kW) [06]

    • Befriedigend 2,7
    • 19 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Materia 1.5 DVVT 5-Gang manuell (76 kW) [06] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
  • Daihatsu Sirion [04]

    • Gut 2,3
    • 8 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Sirion [04] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Daihatsu Copen 1.3 5-Gang manuell (64 kW) [02]

    • Befriedigend 2,8
    • 16 Tests
    • 1 Meinung
    Auto im Test: Copen 1.3 5-Gang manuell (64 kW) [02] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
  • Daihatsu Cuore 1.0 5-Gang manuell Top (51 kW) [07]

    • Befriedigend 3,5
    • 13 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Cuore 1.0 5-Gang manuell Top (51 kW) [07] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 3.5 Befriedigend
  • Daihatsu Cuore 1.0 (51 kW) [07]

    • Befriedigend 3,0
    • 11 Tests
    • 1 Meinung
    Auto im Test: Cuore 1.0 (51 kW) [07] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
  • Daihatsu Terios 1.5 Top S 4WD 5-Gang manuell (77 kW) [06]

    • Befriedigend 3,0
    • 4 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Terios 1.5 Top S 4WD 5-Gang manuell (77 kW) [06] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
  • Daihatsu Cuore 1.0 5-Gang manuell (51 kW) [07]

    • Befriedigend 3,4
    • 6 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Cuore 1.0 5-Gang manuell (51 kW) [07] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 3.4 Befriedigend
  • Daihatsu Terios 1.5 16V (77 kW) [06]

    • ohne Endnote
    • 4 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Terios 1.5 16V (77 kW) [06] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Daihatsu Charade [11]

    • ohne Endnote
    • 3 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Charade [11] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Daihatsu Feroza [89]

    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
  • Daihatsu Cuore [00]

    • Befriedigend 3,5
    • 3 Tests
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Cuore [00] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 3.5 Befriedigend
  • Daihatsu Materia 1.5 DVVT Automatik (76 kW) [06]

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Materia 1.5 DVVT Automatik (76 kW) [06] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Daihatsu Cuore 1.0 Automatik (43 kW) [03]

    • Befriedigend 3,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
  • Daihatsu Terios 1.5 4WD (77 kW) [06]

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Auto im Test: Terios 1.5 4WD (77 kW) [06] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Seite 1 von 4
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 20/2020
    • Erschienen: 09/2020
    • Seiten: 9

    Start nach Maß?

    Testbericht über 4 Autos

    zum Test

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 1+2/2014
    • Erschienen: 12/2013

    Die Letzten ihrer Art

    Testbericht über 6 Gebrauchtwagen

    Testumfeld: 6 Gebrauchtwagen wurden in Augenschein genommen. Eine Vergabe von Endnoten erfolgte nicht.

    zum Test

    • FREIE FAHRT

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 12/2011
    • Seiten: 1

    Auf dem Weg zum Klassiker

    Testbericht über 1 Auto

    Testumfeld: Einzeltest.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Daihatsu Autos.

Weitere Tests und Ratgeber zu Daihatsu KFZs

  • Es hat uns sehr gefreut ...
    FREIE FAHRT 6/2014 Dauertest Toyota Auris Hybrid. Unaufgeregt, verlässlich und sparsam begleitete uns der japanische Kompaktwagen durch die vier Jahreszeiten. Ein Abschlussbericht. Im Dauertest befand sich ein Auto mit Hybridantrieb, das keine Endnote erhielt.
  • SsangYong Tivoli e-XDi
    auto motor und sport 8/2016 Das Cleverste, um als wenig bekannte Marke Autos zu verkaufen? Einen SUV anbieten: Auftritt SsangYong Tivoli. Ein SUV wurde genauer unter die Lupe genommen und mit 3,5 von 5 Sternen bewertet.
  • Opel Astra Sports Tourer
    auto motor und sport 7/2016 Leichter, agiler, mehr Platz - der neue Kombi soll alles besser können als sein Vorgänger. Fahrbericht. Im Check befand sich ein Kombi der Kompaktklasse, eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Gier und jetzt
    auto motor und sport 15/2015 Nun eruptiert der Vierliter-V8-Biturbo-Motor des AMG GT S im eigentlich braven Kombi der C-Klasse. Was er dort wohl anrichtet? Viel wichtiger: Wie wird das aufwendige Fahrwerk des C 63 S mit Kurven fertig? Es wurde ein sportlicher Kombi unter die Lupe genommen. Das Modell erhielt in der Endwertung 4 von 5 möglichen Sternen. Man untersuchte die Aspekte Karosserie, Fahrkomfort und -eigenschaften, Antrieb, Sicherheit, Umwelt und Kosten.
  • Außen hui und innen auch
    FREIE FAHRT 7/2014 Die Peugeot-Designer machen derzeit wirklich alles richtig: Dezente Eleganz mit einem Quantum Dynamik, das zieht sich vom 108er bis zum neuen 508er. Und mittendrin der Peugeot 308 SW, so ziemlich der schönste Kombi im C-Segment – sagen jedenfalls einhellig die Kolleginnen in unserer Redaktion. ... Es wurde ein Kombi der Kompaktklasse getestet, jedoch nicht abschließend benotet.
  • Infiniti Q30
    auto motor und sport 6/2016 Der Q30 ist der erste kompakte Infiniti. Er basiert auf dem Mercedes GLA und bietet sehr viel Ausstattung. ... Die Zeitschrift auto motor und sport nahm einen Kompaktwagen genauer unter die Lupe und bewertete ihn mit 4 von 5 erreichbaren Sternen.
  • Touren wagen
    auto motor und sport 11/2015 Der ideale BMW Dreier ist für viele längst keine Limousine und kein Sechszylinder-Benziner mehr, sondern der Kombi mit Vierzylinder-Diesel. Über 100.000 Kilometer quer durch Europa musste der 320d Touring zeigen, ob er auch im Alltag dem Ideal eines agilen, sparsamen und zuverlässigen Allrounders nahekommt. Im Dauertest über 100.000 Kilometer befand sich ein Mittelklasse-Kombi, der ohne Endnote verblieb.
  • Q mit Ecken und Kanten
    auto-ILLUSTRIERTE 8/2016 Viel Hightech auf geringer Grundfläche: der Audi Q2 ist 20 Zentimeter länger als der A1 und ebensoviel kürzer als der A3. Ist die goldene Mitte beim kompakten SUV wirklich das Erfolgsrezept? Im Einzeltest befand sich ein SUV, das ohne Endnote blieb.
  • Alles im Kasten
    auto motor und sport 14/2015 Nach der Einführung des Modularen Querbaukastens (MQB) 2012 im VW Golf wechseln nach und nach alle Ableger auf diese Technik-Architektur. Jetzt ist der Touran an der Reihe. Wie groß sind die Fortschritte der neuen Modellgeneration? Fahrbericht. Ein Kompaktvan wurde in Augenschein genommen. Eine Benotung erfolgte nicht.
  • Versuch's mal mit Gemütlichkeit
    Auto Bild allrad 9/2016 Der RAV4 hat sich im 100.000-km-Dauertest wie erwartet als Musterknabe erwiesen. Er bietet sich allerdings nicht jedem Fahrertyp an. Im Dauertest über 100.000 Kilometer befand sich ein SUV. Das Fahrzeug wurde mit 4,5 von 5 möglichen Sternen beurteilt.
  • A4 auf Abwegen
    SUV Magazin 3/2016 Der A4 ist ein klassischer deutscher Mittelklassewagen: Er ist solide, geräumig, hochwertig. Doch immer, wenn Audi einen schnöden Kombi zum allroad macht, wächst nicht nur die Bodenfreiheit - sondern auch das Niveau. Es wurde ein Mittelklasse-Kombi getestet. Das Fahrzeug erhielt keine Endnote.
  • VW Passat Alltrack 2.0 TDI
    CARAVANING 5/2016 Der 240 PS starke Offroad-Kombi macht vieles besser als ein SUV. Und er rangiert auf Knopfdruck. Im Zugwagentest der Zeitschrift Caravaning befand sich ein Kombi der Mittelklasse. Eine Endnote wurde nicht vergeben. Die untersuchten Kriterien waren Motor, Getriebe und Verbrauch, Fahrverhalten und -komfort, Kofferraum und Sitze, Anhängevorrichtung und -elektrik, Gewichte und Zuladung sowie Elektronik und Assistenzsysteme.
  • Allrounder mit SUV-Allüren
    auto-ILLUSTRIERTE 6/2016 Der Passat Alltrack schleppt bis zu 2200 Kilogramm und kommt mit seinem Allradantrieb weiter als die meisten anderen. Es wurde ein Mittelklasse-Kombi unter die Lupe genommen. Die Vergabe einer Endnote blieb aus.
  • Dodge Charger SRT
    auto motor und sport 15/2015 Vor vier Ausgaben fiel an dieser Stelle ein maues Urteil über den Basis-Charger. Rächt dies nun die Variante mit 6,4-Liter-V8? ... Es wurde ein Sportwagen auf den Prüfstand gestellt und mit 4 von 5 möglichen Sternen bewertet.
  • Heute sind wir voll auf E
    Auto Bild 11/2016 Quer durch Deutschland mit dem neuen Edel-Mercedes. Von der französischen bis zur tschechischen Grenze, durch Dörfer und Städte, die alle mit einem ‚E‘ beginnen. Gegenstand des Testberichts war eine Limousine der Mittelklasse, die das Urteil „gut“ erhielt.
  • Weil Karo Trumpf ist
    auto-ILLUSTRIERTE 6/2015 Pause beim Downsizing - mit der Modellpflege bekommt der VW Polo GTI vier Dezi Hubraum mehr. Seiner Leistungsentfaltung bekommen die 12 Mehr-PS prächtig. Die auto-ILLUSTRIERTE unterzog einen kleinen Sportwagen einem Einzeltest und vergab keine Endnote. Beurteilt wurden Design, Komfort, Nutzwert, Antrieb und Kosten.
  • Der verleiht Flügel
    auto-ILLUSTRIERTE 3/2015 Drei Kleinwagen wird Opel künftig im Programm haben. Deshalb wird der Corsa neu ein wenig höher positioniert. Getestet wurde ein Kleinwagen, welcher keine Endnote erhielt. Als Testkriterien wurden Design, Komfort, Nutzwert, Antrieb und Kosten herangezogen.
  • Rien ne vas plus
    auto-ILLUSTRIERTE 2/2015 Swarovski-Kristalle in den Scheinwerfern, eine Fülle an Assistenz-Systemen und Luxus ohne Ende: Das Mercedes S 500 Coupé bietet ein Erlebnis für alle Sinne. Geht wirklich nicht mehr? Getestet wurde ein Oberklasse-Coupé. Es erhielt keine Endnote. Als Bewertungskriterien dienten Design, Komfort, Nutzwert, Antrieb und Kosten.
  • Weltmeister
    OFF ROAD 3/2016 Der stärkste Serien-Vierzylinder der Welt – er steckt im GLA AMG. Ein alter Hut? Nein. Denn er hat jetzt noch mehr Leistung. Gegenstand des Testberichts war ein sportliches SUV der Kompaktklasse, das jedoch ohne Endnote blieb.
  • C-Lizenz
    Auto Bild sportscars 9/2015 Im Gegensatz zu seinem Vorgänger, der vor Kraft manchmal kaum laufen konnte, steigt der neue C 63 S nun mit wesentlich größeren Rundstrecken-Ambitionen in den Ring. Supertest der sportlichsten Konfiguration auf Semislicks. Es wurde eine sportliche Mittelklasse-Limousine getestet, die mit „macht an - traumhaft“ bewertet wurde. Die Testkriterien waren Längs- und Querdynamik, Emotion, Alltag und Preis/Leistung.
  • Starke Technik, spannendes Design
    FREIE FAHRT 7/2013 Erinnern Sie sich noch an den alten 626? Grundsolide, aber ziemlich bieder. Was für ein Unterschied zum neuen Mazda6! Die Qualität ist geblieben, aber das Design! ... Ein Auto wurde begutachtet. Eine abschließende Benotung erfolgte nicht.
  • Und es geht Up!
    connect Sonderheft ConnectCar (1/2015) Der E-Up von VW ist ein tolles kleines Auto, das groß rauskommen könnte, wenn das Tankstellenthema gelöst wäre. Im Praxistest befand sich ein Elektroauto, das für „gut“ befunden wurde.
  • Luxus-Laster
    4x4action 2/2015 Braucht man einen Pickup mit viel Platz auf der Ladefläche, führt kein Weg an einem Einzelkabiner vorbei. Auch VW hat ein passendes Arbeitstier im Programm: Den Amarok Single Cab. Im Praxistest befand sich ein Pickup, der keine Endnote erhielt. Als Testkriterien dienten Geländetauglichkeit, Fahrspaß, Fahrkomfort, Nutzwert und Wirtschaftlichkeit.
  • Clio auf cool
    FREIE FAHRT 4/2013 Der neue kleine Crossover kommt bunt und Trendy im gefälligen SUV-Look. Ein Kleinwagen wurde getestet. Er blieb ohne Endnote.
  • Operation geglückt
    Auto Bild allrad 11/2015 Neuer Motor mit ‚mehr Leistung und weniger Verbrauch‘. Ja ja, kennen wir ... Beim Ford Kuga stimmt es aber wirklich mal, auch im Anhängerbetrieb. Auf dem Prüfstand befand sich ein SUV. Eine Endnote erhielt er nicht.
  • Der Arbeiter im Sparverein
    FREIE FAHRT 5/2013 Gut drei Euro pro Liter – das ist rekordverdächtig! Keine Sorge, die Rede ist hier nicht vom Spritpreis. So viel kostet umgerechnet ein Liter Ladevolumen im Dacia Dokker ... Im Check war ein Auto, welches keine Endnote erhielt.
  • Alles Gute kommt nach oben
    Auto Bild sportscars 5/2015 Der Carrera 911 GTS füllt nicht nur eine Lücke. Ob er in der gesamten Elfer-Reihe Athletik und Alltagsnutzen am besten unter einen Hut bringt, klärt unser Supertest. Im Supertest der Zeitschrift Auto Bild sportscars befand sich ein Sportcoupé, das in der Endwertung mit „macht an“ beurteilt wurde. Grundlage der Bewertung waren die Kriterien Längs- und Querdynamik, Emotion, Alltag und Preis / Leistung.
  • 1500 Kilometer im Macan
    auto motor und sport 5/2014 Die langwierige Vorstellerei und Beifahrerei ist jetzt Geschichte. Unsere Story dreht sich darum, wie der neue Macan fährt - und zwar als 400 PS starker Turbo. Ein paar potenzielle Kunden trifft er nebenbei auch noch. Im Check befand sich ein Auto. Es erhielt 4 von 4 erreichbaren Punkten.
  • So viel Chic kostet Charme
    auto-ILLUSTRIERTE 2/2014 Der Citroën Grand C4 Picasso will etwas anders sein als alle anderen Grossraumlimousinen. Aber dabei mindestens genauso praktisch. Kann das klappen? Ein Kompaktklasse-Auto wurde in Augenschein genommen und mit „gut - befriedigend“ benotet. Es wurden die Aspekte Karosserie, Komfort, Antrieb und Dynamik sowie Sicherheit, Umwelt und Kosten beurteilt.
  • Sport-Coupé
    Auto Bild sportscars 2/2016 Das ist nicht mehr Opas gemütlicher Benz, im Gegenteil: Mit Option 486 kommt erfrischende Härte ins Spiel. Es wurde ein sportliches Coupé getestet, jedoch nicht abschließend benotet.
  • Fiat Panda 4x4 Cross
    auto motor und sport 3/2015 Mit Unterfahrschutz und signalroten Ösen für Seilwinden steigert der Panda 4x4 als Cross seine Präsenz. Auch sein Talent? Im Einzeltest war ein Kleinstwagen, der mit 3,5 von 5 maximal möglichen Sternen bewertet wurde.
  • Charakter-Fest
    Auto Bild sportscars 6/2015 Fünfzylinder, Doppelkupplung, Hang-on-Allrad - an den Zutaten des neuen RS 3 hat sich wenig geändert, wohl aber an deren Zubereitung. Im Einzeltest wurde ein Sportwagen näher betrachtet. Das Modell blieb ohne Endnote.
  • Hier ist der GT3 RS richtig schnell
    Auto Bild sportscars 6/2015 Extremer sah schon lange kein Porsche mehr aus: erste Mitfahrt in Porsches neuestem Überflieger 911 GT3 RS. Getestet wurde ein Sportwagen, der keine Endnote erhielt.
  • Originelle Alternative
    Auto Bild allrad 9/2015 Die Idee ist neu, zumindest für Europa: Mit dem S60 Cross Country bringt Volvo eine Allrad-Limousine mit dem bequemen Einstieg, der hohen Sitzposition und der Bodenfreiheit eines talentierten SUV. Im Einzeltest wurde eine Limousine der Mittelklasse geprüft, jedoch nicht abschließend benotet.
  • Kraftspass mit Bremskraft
    auto-ILLUSTRIERTE 5/2014 Topcars optimierter Seat Leon glänzt nicht nur mit Mehrleistung, sondern bremst nun auch Sportwagen aus. Ein getunter Wagen wurde in Augenschein genommen und schnitt mit „gut“ ab.
  • Volvo traut sich was
    Auto Bild allrad 11/2015 Kombis höherlegen - das machen inzwischen viele. Doch aus Schweden kommt jetzt eine Limousine mit mehr Bodenfreiheit. Im Check befand sich eine Mittelklasse-Limousine. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Ausnahmeathlet
    Auto Bild sportscars 10/2015 Die 991 GT3-Modellreihe erklimmt in Form des Porsche 911 GT3 RS ihren Zenit und garantiert dabei Fahrspaß und Emotion pur. Im Check befand sich ein Auto, welches für „traumhaft“ befunden wurde. Die betrachteten Aspekte waren Längs- und Querdynamik sowie Emotion, Alltag und Preis/Leistung.
  • Rettung in letzter Sekunde
    Auto Bild 37/2015 Ein vorsorglicher Check verhinderte einen kapitalen Motorschaden. Eine Mittelklasse-Limousine befand sich im Dauertest. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Der zweite Streich
    SUV Magazin 2/2014 Seit seinem Erscheinen im Jahr 2010 hat der Dacia Duster die SUV-Welt mit seinem Preis-Leistungs-Konzept völlig auf den Kopf gestellt. Mit dem kürzlich eingeführten Facelift packen die Rumänen noch eine Sensation drauf und spendieren dem Kraxler mehr Ausstattung und Wertigkeit bei gleichbleibenden Preisen. Wird der Neue den Erfolg seines Vorgängers übertreffen? Geprüft wurde ein Auto, das die Bewertung 4 von 5 möglichen Sternen erhielt. Dabei wurden die Bereiche Kosten/Ökonomie, Karosserie/Platzverhältnisse sowie Fahrkomfort/Fahrleistung betrachtet.
  • Neun gemacht
    auto-ILLUSTRIERTE 4/2014 Land Rover verpasst dem Evoque eine kleine Auffrischung und erstmals ein Automatikgetriebe mit neun Gängen. Im Einzeltest befand sich ein Auto. Es erhielt die Endnote „befriedigend“.
  • Skoda Octavia Scout
    auto motor und sport 16/2014 Eine Stadt voller Offroader ist längst Alltag. Kombis im Gelände noch nicht. Ist das die Zukunft? Getestet wurde ein Auto, das man mit 3 von 4 möglichen Punkten beurteilte.