Daihatsu Modelle

62
Top-Filter: Modell
  • Daihatsu Terios Daihatsu Terios
  • Daihatsu Sirion Daihatsu Sirion
  • Daihatsu Cuore Daihatsu Cuore
  • Daihatsu Trevis Daihatsu Trevis
  • Auto im Test: Materia [06] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 37 Tests
    Produktdaten:
    • Allradantrieb: Ja
    • Frontantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 4
    • Karosserie: Kombi
    weitere Daten
  • Auto im Test: Terios [06] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 32 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Allradantrieb: Ja
    • Heckantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Karosserie: Kombi
    weitere Daten
  • Auto im Test: Cuore [07] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
    • Befriedigend (3,1)
    • 39 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 4,4
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
    • Karosserie: Limousine
    weitere Daten
  • Auto im Test: Sirion [98] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    • Befriedigend (2,7)
    • 18 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 4
    • Karosserie: Limousine
    weitere Daten
  • Auto im Test: Cuore [04] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 7 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Automatik: Ja
    • Karosserie: Coupé
    weitere Daten
  • Daihatsu Materia 1.5 DVVT 5-Gang manuell (76 kW) [06]
    Auto im Test: Materia 1.5 DVVT 5-Gang manuell (76 kW) [06] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    • Befriedigend (2,7)
    • 19 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 7,2
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 4
    weitere Daten
  • Auto im Test: Trevis [06] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    • Befriedigend (2,7)
    • 16 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 4,8
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 4
    • Karosserie: Limousine
    weitere Daten
  • Daihatsu Copen 1.3 5-Gang manuell (64 kW) [02]
    Auto im Test: Copen 1.3 5-Gang manuell (64 kW) [02] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 16 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 6
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 4
    • Karosserie: Cabrio
    weitere Daten
  • Daihatsu Cuore 1.0 5-Gang manuell Top (51 kW) [07]
    Auto im Test: Cuore 1.0 5-Gang manuell Top (51 kW) [07] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 3.4 Befriedigend
    • Befriedigend (3,4)
    • 13 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 4,4
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 4
    weitere Daten
  • Auto im Test: Sirion [04] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 8 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Manuelle Schaltung: Ja
    weitere Daten
  • Daihatsu Cuore 1.0 (51 kW) [07]
    Auto im Test: Cuore 1.0 (51 kW) [07] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 11 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Manuelle Schaltung: Ja
    weitere Daten
  • Auto im Test: Charade [11] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 5,4
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    • Karosserie: Limousine
    weitere Daten
  • Daihatsu Cuore 1.0 5-Gang manuell (51 kW) [07]
    Auto im Test: Cuore 1.0 5-Gang manuell (51 kW) [07] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
    • Befriedigend (3,1)
    • 6 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 4,4
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    • Karosserie: Limousine
    weitere Daten
  • Daihatsu Terios 1.5 Top S 4WD 5-Gang manuell (77 kW) [06]
    Auto im Test: Terios 1.5 Top S 4WD 5-Gang manuell (77 kW) [06] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: SUV, Kompaktklasse
    • Allradantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 7,7
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    weitere Daten
  • Daihatsu Terios 1.5 16V (77 kW) [06]
    Auto im Test: Terios 1.5 16V (77 kW) [06] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: SUV, Kompaktklasse
    weitere Daten
  • Auto im Test: Cuore [00] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: 3.4 Befriedigend
    • Befriedigend (3,4)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    weitere Daten
  • Daihatsu Terios 1.5 4WD (77 kW) [06]
    Auto im Test: Terios 1.5 4WD (77 kW) [06] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktklasse, Geländewagen
    • Allradantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 8,5
    • Karosserie: Kombi
    weitere Daten
  • Daihatsu Materia 1.5 DVVT Automatik (76 kW) [06]
    Auto im Test: Materia 1.5 DVVT Automatik (76 kW) [06] von Daihatsu, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Van, Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 7,5
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 4
    • Karosserie: Kombi
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Geländewagen
    weitere Daten
  • Daihatsu Cuore 1.0 Automatik (43 kW) [03]
    • Befriedigend (3,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Automatik: Ja
    • Karosserie: Coupé
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Daihatsus Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 1+2/2014
    Erschienen: 12/2013

    Die Letzten ihrer Art

    Testbericht über 6 Gebrauchtwagen

    Testumfeld: 6 Gebrauchtwagen wurden in Augenschein genommen. Eine Vergabe von Endnoten erfolgte nicht.

    zum Test

  • Ausgabe: 8/2011
    Erschienen: 12/2011
    Seiten: 1

    Auf dem Weg zum Klassiker

    Testbericht über 1 Auto

    Testumfeld: Einzeltest.

    zum Test

  • Ausgabe: 4/2013
    Erschienen: 01/2013

    Kurzes Vergnügen

    Testbericht über 7 Autos

    Als Neuwagen war ihnen kein Erfolg vergönnt, schon nach wenigen Jahren verschwanden sie ohne direkten Nachfolger wieder aus dem Angebot. Gebraucht sind solche automobilen Mauerblümchen nicht nur exklusiv, sondern auch vergleichsweise günstig. Testumfeld: Die Zeitschrift AutoStraßenverkehr nahm insgesamt sieben Autos in Augenschein, ohne diese jedoch zu benoten.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Daihatsu Autos.

Weitere Tests und Ratgeber zu Daihatsu KFZs

  • Auto-Hacking
    PC-WELT 9/2012 Moderne Autos sind Rechner auf vier Rädern. Mit der passenden Software oder App und einem günstigen Adapter können Sie Leistungsdaten und Fehlercodes auslesen und sogar Funktionen freischalten.
  • X5 für Gutmenschen
    Auto Bild allrad 8/2015 BMW sagt, viele X5 werden hauptsächlich in der Stadt gefahren. Da kann ein Plug-in-Hybrid richtig Sprit sparen - und außerdem ist das geräusch- und abgaslose Gleiten sexy.Im Einzeltest befand sich ein Hybrid-SUV, das keine Endnote erhielt.
  • Einer für alle Fälle
    Auto Bild allrad 2/2015 In Kombination mit Allradantrieb gönnt Nissan seinem großen SUV nur eine einzige Motor-Getriebe-Version, den 1,6-Liter-Diesel mit Schaltung. Wird man damit glücklich?Getestet wurde ein SUV, welches als Bewertung 4 von 5 Sternen erhielt.
  • Tempogegenstoß
    Auto Bild sportscars 10/2015 Mehr Leistung, neues Fahrwerk und Feinschliff am Getriebe - so kontert AMG den RS3 Sportback.Im Einzeltest befand sich ein Auto, welches keine Endnote erhielt.
  • Die dritte Generation
    auto motor und sport 24/2014 Größer, moderner und nur moderat teurer, greift der neue Kia Sorento ab Februar 2015 im Segment der geräumigen SUV an.Getestet wurde ein SUV, der keine Endnote erhielt.
  • Leichtfüssig ins grosse Rennen
    auto-ILLUSTRIERTE 11/2013 Karbon, Mittelmotor, Race-Modus - der Alfa 4C ist eine Fahrmaschine und soll der Startschuss für die Alfa-Offensive sein.Im Praxischeck war ein Sportwagen. Es wurde keine Endnote vergeben.
  • Frisch gegrillt
    auto-ILLUSTRIERTE 3/2014 Opel frischt den Meriva fast unmerklich auf. Ein neuer Diesel, neue Getriebe und ein Chromgrill sollen die Verkäufe wieder neu befeuern.Die auto-Illustrierte testete einen Van, welcher nicht benotet wurde.
  • Ein ganz neues Kapitel
    Auto Bild allrad 1/2015 Der neue Cherokee ist nicht mehr und nicht weniger als eine Revolution - jedenfalls für Jeep, denn er verbindet Amerika mit Italien.Es wurde ein SUV geprüft. Es blieb ohne abschließende Benotung.
  • Gleich anders
    Auto Bild sportscars 10/2014 Der neue Prof. Dr. Ing. TTS kombiniert Hightech mit Altbewährtem. Audi greift tief in die Trickkiste und packt die Ausgabe 3.0 des Kultcoupés bis unters Dach voll mit neuen Elektronik-Features.Im Einzeltest befand sich ein Sportwagen. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Dynamische Linien für den Tourer
    Automobil Revue 33/2014 Mit dem Tourer ergänzt Honda die Civic-Baureihe um ein ebenso praktisches wie auffälliges Kombimodell. Unter dem Blechkleid wartet der kompakte, speziell für die europäischen Märkte konzipierte Fronttriebler mit diversen neuen Technikkomponenten auf.Im Einzeltest war ein Kompaktklasse-Kombi. Das Produkt erhielt keine Endnote.
  • Merry Meriva
    Automobil Revue 23/2014 Langstreckler: Dank des neuen Turbodiesels mit 136 PS wird der deutsche Minivan zum idealen Reisebegleiter.Man prüfte ein Auto. Es wurde nicht benotet.
  • Créateur du SUV
    SUV Magazin 6/2013 Kleinwagen mit Offroad-Flair - so scheint der neue Massen-Markt auszusehen. In einer Gesellschaft, in der trendorientierte Singles die Städte füllen, eine durchaus logische Entwicklung. Kompakt und praktisch soll möglichst lässig und hemdsärmelig verpackt sein - das schreit nach Kompromissen.Ein SUV wurde einem Praxistest unterzogen und mit der Bewertung 4 von 5 Sternen versehen. Für die Bewertung wurden die Aspekte Kosten / Umwelt, Karosserie / Platzverhältnisse sowie Fahrkomfort / Fahrleistung betrachtet.
  • Mit Allradantrieb so richtig alpin
    Automobil Revue 46/2013 Einer für alles: Der D3 Touring ist ein schnelles und komfortables Mehrzwecktransportfahrzeug. Mit Allradantrieb ausgestattet, ist er besonders attraktiv für gebirgige Regionen.Im Check befand sich ein Auto. Es blieb ohne Endnote.
  • Der Meister aller K(l)assen
    Auto Bild allrad 12/2013 Ein Porsche mit Anhänger? Warum nicht - der Cayenne S Diesel ist als Schlepper erste Wahl.Es wurde ein Auto unter anderem hinsichtlich seiner Fähigkeiten als Zugfahrzeug getestet, jedoch nicht benotet.
  • Auf Pirsch im Golfrevier
    auto-ILLUSTRIERTE 1/2013 Mit flotter Optik, grosszügigem Innenraum und moderner Technik beim neuen Cee'd will sich Kia ein Stück vom Kuchen im Kompakt-Segment abschneiden.Im Check war ein Auto, das mit „gut - befriedigend“ beurteilt wurde,
  • Noch krosser
    Auto News Nr. 1-2 (Januar-Februar 2014) Der S-Cross: Zwischen Kombi und SUV.Untersucht wurde ein Auto, welches abschließend mit 4 von 5 Sternen bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Antrieb, Fahrwerk, Karosserie und Kosten.
  • Die Quadratur des Kreises
    OFF ROAD 7/2013 Winzig klein und schick will er sein für die überfüllte Innenstadt, aber groß genug für vier Passagiere. Geländegängig will er sein, für den Wald und die Berge - aber auch günstig soll er bleiben. Geht das denn? Der Panda 4x4 versucht das Unmögliche.Geprüft wurde ein Auto, welches allerdings keine Endnote erhielt.
  • Was hinten rankommt, zählt
    AUTOStraßenverkehr 6/2013 Der Sportback will mehr sein als nur ein Audi A3 mit vier Türen. Für 900 Euro Aufpreis bietet er mehr Platz für Gepäck und Passagiere - ganz ohne Dynamikverluste.Im Fokus stand ein Auto, das ohne Endnote blieb.
  • Schluss mit lustig
    Auto Bild 45/2013 2009 hat Skoda als erster europäischer Hersteller einen Mini-SUV auf den Markt gebracht. Jetzt haben die Tschechen den Yeti überarbeitet - und ein entscheidendes Detail weggelassen.Im Check war ein Auto, das abschließend mit 4 von 5 Sternen bewertet wurde.
  • Mehr als nur ein Kombi
    AUTOStraßenverkehr 5/2013 „Die Steilheckversion des Jaguar XF zeigt mit der extravaganten Modellbezeichnung Sportbrake, dass sie sich nicht auf die Rolle des braven Familientransporters beschränken will.Im Check war ein Auto, dieses erhielt allerdings keine Endnote.
  • Eine Spur Abenteuer
    Automobil Revue 29-30/2013 Stepway: Als Derivat des neu aufgelegten Sandero bietet Dacia auch wieder eine Karosserievariante im Offroader-Outfit.Es befand sich ein Auto auf dem Prüfstand, welches keine Endnote erhielt.
  • Allrad auch beim ‚Kleinen‘
    Automobil Revue 12/2013 BMW 120d xDrive: Erstmals bietet BMW sein Kompaktmodell mit Allradantrieb an. Damit wildern die Bayer in den Jagdrevieren von Subaru Impreza und Audi A3 Quattro.Ein Auto wurde getestet, erhielt jedoch keine Endnote.
  • Im fünften Himmel
    sport auto 2/2013 Vier Arbeitstakte bei zwei Kurbelwellenumdrehungen - das beschert dem Fünfzylindermotor eine Zündwinkel von 144 Grad. Dies sei nur erwähnt, weil da beim Audi TT RS die Musik herkommt. Und die fetzt auch als Langspielplatte ungemein, wie der Dauertest belegt.Ein Auto wurde einem Dauertest unterzogen, allerdings nicht benotet.
  • Maxi-Mini
    Auto Bild allrad 3/2013 Das halbwegs erwachsene Format des Countryman macht's möglich: Kilometerfressen in einem Mini - und das ohne Anschluss-Abo beim Orthopäden. Dauertestbilanz: keine Ausfälle, aber Detailmängel.Es wurde ein Auto näher in Augenschein genommen. Das Modell blieb ohne Endnote.
  • Robuste Röstung
    autoTEST 12/2012 Bessere Übersicht dank höherer Sitzposition, verwegene Optik bei noch stadttauglichen Ausmaßen und moderatem Verbrauch - gerade kleine und kompakte SUV werden so bei uns immer beliebter. Opel bringt den Mokka als erstes subkompaktes Modell in Deutschland. Was kann er?Im Check war ein Auto, das ohne Endnote blieb. Zudem wurden vier Konkurrenzmodelle vorgestellt.
  • Schön praktisch
    Auto Bild 9/2013 Die Kombination aus Kleinwagen und Kombi konnte sich bei uns nie so richtig durchsetzen. Vielleicht gelingt das ja Renault mit dem Clio.Im Check befand sich ein Auto, welches von Auto Bild für „gut“ befunden wurde.
  • Auf A folgt B
    Auto Bild sportscars 5/2013 Der Mercedes A 250 Sport ist dank Feinarbeit von AMG bereits ab Werk ein veritabler Kurvenkünstler. Brabus zündet nun mit dem B25 den nächsten Buchstaben im Alphabet.Es wurde ein Auto in Augenschein genommen und mit 3,5 von 5 Sternen beurteilt.
  • Die feine englische Art
    4x4action 6/2012 (November/Dezember) Dieser Defender ist ein Beispiel für britisches Understatement: Außen dezent, aber unter der Haube stark bis ins Detail optimiert.Ein Auto wurde unter die Lupe genommen, jedoch nicht benotet.
  • 911-Alternative
    autokauf Frühjahr 2013 In der zweiten Generation ist der Cayman noch mehr Porsche als je zuvor - und er ist noch gieriger auf Kurven.Im Praxistest befand sich ein Sportwagen, der mit 5 von 5 Sternen bewertet wurde.
  • Der neue Ferrari-Killer aus England
    Auto Bild 42/2012 180 Formel-1-Siege sind nicht genug. Nicht, wenn Konkurrent Ferrari 219-mal gewonnen hat. Nicht, wenn der Chef Ron Dennis heißt. Denn der McLaren-Boss hasst zweite und dritte Plätze. Das gilt seit 2010 nicht nur für Rennwagen, sondern auch für Straßenautos. Selbst hier hat der schmallippige Brite vor allem Ferrari im Visier. ...Im Check war ein Auto, das mit „sehr gut - gut“ abschnitt.
  • Ein Pfundskerl
    Auto Bild sportscars 1/2013 Für ein paar Pfund mehr hängen die Briten dem Jaguar XF ein wohlgeformtes Kombiheck an. Wir fuhren das Topmodell XF S Sportbrake mit 600 Newtonmeter starkem Dreiliter-V6-Diesel.Im Einzeltest wurde ein Auto näher betrachtet. Es erfolgte keine Benotung.
  • Grössere Nummer, grössere Wirkung
    Automobil Revue 12/2012 Als stolzer Nachfolger der Dynastie 205, 206 und 207 bringt der kleine Löwe alle Trümpfe ins Spiel. Seine Dynamik scheint der Optik gewachsen zu sein.
  • Das Bessere ist des Guten Feind
    Automobil Revue 4/2012 VERGLEICH: Der Infiniti M ist eine überlegenswerte Alternative bei den luxuriösen Limousinen. Bekommt der M auch mit dem 3-Liter-Diesel unsere Empfehlung?
  • Evolution in der Mitte
    auto-ILLUSTRIERTE 4/2011 Aston Martin sah eine Lücke zwischen DB9 und DBS - und hat sie gefüllt: Der neue Virage basiert auf der bewährten Plattform, doch ist er an Exklusivität kaum zu überbieten.
  • Niet- und nagelfest
    AUTOStraßenverkehr 13/2011 Die vernietete Alukarosserie ist nicht das einzige Relikt, das der LAND ROVER DEFENDER über 63 Jahre Bauzeit und unzählige Modernisierungen bis heute verteidigt. Gut möglich, dass der Offroader fürs Grobe gerade wegen seiner Rückständigkeit eine feste Fangemeinde hat.
  • Der Knuffige
    ADAC Motorwelt 2/2014 Es wurde ein Minivan unter die Lupe genommen und mit „befriedigend“ bewertet.
  • Infiniti M30d: Seltener Neuling
    ADAC Motorwelt 4/2011 Infiniti, die Nobelmarke von Nissan, will in der Oberklasse Fuß fassen. Dort lauern wenige, aber starke Konkurrenten, die den Markt weiterhin gern unter sich aufteilen würden. Was hat der Japaner zu bieten? ...
  • Nasen-Korrektur
    autoTEST 3/2011 Wenn sich eine Idee in die falsche Richtung entwickelt, bleibt manchmal nur die rettende Reißleine. So war das bei den Bayern und deren Trainerexperiment namens Jürgen Klinsmann, und so ist das auch bei Peugeots (noch) aktueller Designlinie - ein radikaler Neuanfang muss her.
  • Wild & geflügelt
    Auto Bild sportscars 3/2010 Laut, grell, schnell: Der Porsche 911 GT3 RS ist der wilde Bruder des GT3. Mit weniger Gewicht, mehr Leistung und radikalerem Fahrwerk ist er die Versuchung für ambitionierte Sportfahrer.
  • Effizienter Sportler
    AUTOStraßenverkehr 10/2010 Honda packt sein IMA-Hybridsystem in einen KNACKIG-KOMPAKTEN 2+2-SITZER und legt mit dem neuen CR-Z einen zeitgemäßen Nachfolger für den einstigen Coupé-Flitzer CRX auf.
  • Italian Stallion
    auto-ILLUSTRIERTE 12/2009 FERRARI 458 ITALIA: Wie der Herr, so's Gscherr. Schumi als Pate, feinste Technik aus der Formel 1, 4,5 Liter Hubraum aus 8 Zylindern - beste Voraussetzungen für den Zuchthengst.
  • Jetzt mit Schutzengel
    Auto Bild sportscars 12/2010 Erstmals bietet Lotus ein serienmäßiges ESP. Hauptverkaufsargument für den 10000 Euro teureren S dürften aber die 70 Mehr-PS sein.

Daihatsu Modelle

Daihatsu konzentriert sich als typischer japanischer Autohersteller auf den Bau von Kleinstwagen wie den "Cuore" oder "Sirion" und Kleinwagen wie den "Trevis". Mit dem "Materia" wurde ein Modell in der beliebter werdenden Sparte Mini-Van positioniert. Selbst der SUV "Terios" zeichnet sich durch seine Kompaktheit aus.