Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Büse Motorradstiefel am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

47 Tests 200 Meinungen

Die besten Büse Motorradstiefel

  • Gefiltert nach:
  • Büse
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 30 Ergebnissen
Neuester Test:
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Büse Motorradstiefel.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Büse Motorradstiefel Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • Motorrad News 3/2013 Abgesehen von ihrer abgeflachten Spitze sehen die stark nach Cowboy-Tretern aus. Außerdem sehr beliebt: Stiefel im so genannten "Engineer"-Stil mit verstellbaren Schnallen, grober Sohle und meist runder Kappe. Kochmann und Daytona variieren das Thema etwas, hauen aber in die gleiche Kerbe. Die Optik einer rahmengenähten Sohle und Leder als ausschließliches Obermaterial waren bei allen Tretern Pflicht.
  • Die richtige Wahl
    TÖFF 3/2012 Das gilt zumindest für gepflegte Maschinen, und die sind heute zahlreich verfügbar. Einerseits gibt es viele Fahrer, die immer das neuste Modell haben müssen und den alten Töff mit einem grossen Abschreiber in Zahlung geben, anderseits stehen viele Maschinen wegen Nichtgebrauchs in den Garagen. Die Chance ist also gross, ein Schnäppchen zu machen.
  • Motorrad News 9/2014 Damit der Schuh beim Schalten keinen Schaden nimmt, sind viele der Modelle an der entsprechenden Stelle verstärkt. Büse, Dainese, IXS und V'Quattro gehen sogar noch einen Schritt weiter: Dank hydrophobiertem Leder oder Klimamembranen dürften die Sneaker auch einem Schauer standhalten.
  • MOTORETTA 7/2015 Und sonst, in heimischen Breitengraden? Da reicht die Bandbreite vom ausgelatschten Turnschuh bis zum vollwertigen Motorradstiefel, je nach Wetterlage oder was am besten mit der restlichen Kleidung harmoniert. Das Thema Sicherheit ist dabei keins. Sollte es aber: Denn die Füße zählen beim Rollerfahren zu den besonders gefährdeten Körperteilen.
  • Motorrad News 8/2008 Wasserdichte Tourenstiefel - ein Muss für deutsches Sommerwetter. NEWS hat elf Paar Membrantreter bis 200 Euro eingelatscht, durchgeschaltet und auf Tauchstation geschickt. Testumfeld: Im Test waren elf Motorradstiefel, die Bewertungen von 14 bis 18 von jeweils 20 möglichen Punkten erhielten. Testkriterien waren Verarbeitung, Komfort und Regentest.
  • Motorrad News 11/2007 Gibt's das auch in Billig? NEWS stellte komplette Ausrüstungen bis 500 Euro auf die Probe. Testumfeld: Im Test waren sechs Komplettausrüstungen. Sie erhielten 13 bis 17 von jeweils maximal 20 Punkten. Testkriterien waren Trageeindruck, Qualität, Ausstattung und Preis/Leistung.
  • 50 000 km-STIEFEL
    MO Motorrad Magazin 5/2007 Er hat viel erlebt, hat zwar Kratzer, ist aber noch fit.
  • Puma Pro Level 1000
    PS - Das Sport-Motorrad Magazin 1/2007 Der Puma Pro Level 1000 wirkt sehr futuristisch, soll aber als Mischung aus Kunststoff- und Lederstiefel perfekten Schutz gerade für Rennstreckenfahrer bieten.
  • Halbe Sache
    Mopped 7/2006 Manche Enduristen verschlägt es auch in Gegenden, die nicht nach Wüste oder Kiesgrube aussehen und nicht nur aus Sand bestehen. Also zum Beispiel in Städte.
  • Fest geschnürt
    MOTORRAD 19/2013 Im Check war ein Motorradschuh, der mit „sehr gut“ abschnitt.