Apple Inear-Kopfhörer

6
  • Gefiltert nach:
  • Apple
  • In-Ear-Kopfhörer
  • Alle Filter aufheben
  • Kopfhörer im Test: EarPods von Apple, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 16 Tests
    105 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: In-Ear Headphones von Apple, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 5 Tests
    304 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: MA850G/A von Apple, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 4 Tests
    43 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Sound-Isolating
    • Gewicht: 9 g
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: iPod-Earphones (mit Fernbedienung und Mikrofon) von Apple, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    127 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: iPod Nano In-Ear Lanyard Headphones von Apple, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    weitere Daten
  • Apple iPod M9394G In-Ear

    Kopfhörer im Test: iPod M9394G In-Ear von Apple, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    • Befriedigend (2,8)
    • 3 Tests
    53 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    weitere Daten

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • stereoplay

    • Ausgabe: 8/2019
    • Erschienen: 07/2019
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    Aus gutem Hause

    Testbericht über 1 Over-Ear-Kopfhörer samt Verstärker
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

    • Expert Reviews

    • Erschienen: 08/2018
    • Mehr Details

    Apple EarPods

    Testbericht über 1 Bluetooth-Kopfhörer

    zum Test

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 11/2016
    • Erschienen: 10/2016
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    Top-Klang fürs iPhone 7

    Testbericht über 4 Kopfhörer

    Das iPhone 7 hat keinen klassischen Kopfhörer-Anschluss mehr. Ist nun Bluetooth-Funk Pflicht? Nein, das zeigen vier Kopfhörer mit Lightning-Anschluss im Test. Testumfeld: Vier Kopfhörer befanden sich im Vergleich und verblieben jeweils mit der Note „gut“. Klang, Eignung Smartphones, Mobilität, Komfort und Zubehör dienten als Testkriterien.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Apple Inear-Kopfhörer.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Verwandlungskünstler
    stereoplay 2/2016 Während viele Hersteller versuchen, ihren Kopfhörern eine unverkennbare Klangsignatur zu verpassen, überlässt RHA die Feinabstimmung seiner Spitzenmodelle einfach dem Benutzer – per mechanischem, austauschbarem Klangfilter. Kann dieses revolutionäre Konzept tatsächlich aufgehen? Ein In-Ear-Kopfhörer wurde näher betrachtet und erhielt das Urteil „gut - sehr gut“. Die Testkriterien waren Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit.
  • Ohne Störung
    E-MEDIA 13/2015 Na bumm! Der Urlaubsflieger ist voll, der Geschnatter-Pegel hoch und es sind noch zwei Flugstunden zu bewältigen. Und nun? Musik! Die Erlösung kommt gleich nach dem Einschalten der Sony-Kopfhörer. ... Ein Over-Ear-Kopfhörer wurde ausprobiert und mit 5 von 5 möglichen Punkten benotet.
  • Teufel On Air
    ear in 2-3/2015 Lautsprecher Teufel hat mit dem Airy einen neuen Bluetooth-Kopfhörer vorgestellt. Das Musiksignal wird per Bluetooth-Funkverbindung durch die Luft zum Kopfhörer übertragen und macht das Kabel überflüssig. Wir sind mit dem Airy ‚On Air‘ gegangen. Im Praxistest befand sich ein Bluetooth-Kopfhörer. Das Produkt erhielt die Endnote 1,3. Der Klang, die Passform, die Ausstattung und das Design dienten als Bewertungsgrundlage.
  • SFT-Magazin 3/2018 Dadurch wird der Klang moderner, klangliche Feinheiten profitieren davon aber nicht unbedingt. Ein Detailvirtuose ist er damit nicht, allerdings gelingen auch die Mitten transparent und die Höhen klar, wodurch wir dem Over-Ear eine gelungene Abstimmung attestieren. Während sich die meisten Panasonic-Kopfhörer auf gediegene Business-Tauglichkeit mit dezenter Optik und Features wie Noise Cancelling verstehen, gehen die Japaner bei diesem Mittelklasse-Modell einen etwas anderen Weg.
  • VIDEOAKTIV 1/2018 Abseits des Bling-Bling-Publikums existieren Anwender, die gute Qualität fordern, aber auf jeden Euro schauen müssen. Oft genug ist für diese Klientel der Kopfhörer unverzichtbares Arbeitsmittel. Video-Logger, Podcaster, aber auch klassische Filmer oder freie Radiojournalisten pendeln oft entlang der Grenze von Hobby zu Broterwerb. Sprich: Die Technik muss stimmen, allzu teuer darf sie aber nicht sein.
  • Der Ohrenflüsterer
    E-MEDIA 10/2017 Unterhalb der Stöpsel angebracht, machen diese ein Herausfallen nahezu unmöglich. Weiters im Lieferumfang enthalten: drei Clips zur Anpassung des Kabels im Nacken, ein Ladekabel und ein Transporttäschchen, in dem neben den Kopfhörern auch sämtliches Zubehör verstaut werden kann. Damit die Jaybird X3 ihren Job bestmöglich erfüllen können, ist nach dem Kauf zuallererst die Anpassung an die Ohren des Trägers erforderlich.
  • Konsument 9/2016 Sennheiser PMX und Plantronics verwenden als Halterung einen Nackenbügel, wobei der weiche Bügel von Plantronics angenehmer zu tragen ist als das starre Gegenstück von Sennheiser. Ohr ist nicht gleich Ohr - darum ist es auch kaum möglich, dass sich jedes Modell für jeden Sportler gleich gut eignet. Je mehr Ohrpolstervarianten mitgeliefert werden, desto kundenfreundlicher.
  • Anpassungsfähig
    ear in 2-3/2015 Der Xears Pure Audio XPA2Pro bietet gleich einige Besonderheiten. Da ist zum einen das gedrehte Kabel, das ein Verdrehen und Verheddern des Anschlusskabels recht erfolgreich verhindert. Dazu kommt, dass das Kabel mit kleinen Steckverbindern an den beiden Ohrstücken befestigt ist. Man kann das Kabel also abnehmen oder gegen ein anderes austauschen. Ein Feature, das man oft nur bei teureren In-Ears findet.
  • Macwelt 2/2015 Die "Level Over"-Variante ist als der größte und auch teuerste Vertreter zugleich das Flagschiff der noch jungen Kopfhörersparte von Samsung. Der Overear-Kopf hörer (das ganze Ohr ist bedeckt) fällt recht groß aus und wird in einer geräumigen Box zum Transportieren geliefert. Auf einen Klappmechanismus wurde bei diesem Modell verzichtet, wer es kompakter möchte, kann auf den klappbaren Level on in der Produktlinie ausweichen.
  • Näher am Hirn
    stereoplay 1/2013 In der U-Bahn sind diejenigen Jungs besonders hip, die es geschafft haben, einen uralten, ihre Ohren umschließenden Bügelhörer an ihr iPhone zu docken. Über diesen Paradigmenwechsel könnte man lächeln. Doch hinter dem Trend steht ein globales Milliardengeschäft. Die Zahlen könnten nicht eindeutiger sein: Im Jahre 2005 gingen in Deutschland Kopfhörer im Gesamtwert von 105 Millionen Euro über den Tresen. 2011 waren es 235 Millionen Euro.
  • AUDIO 7/2013 Tatsächlich sind Noise-Cancelling(NC)-Kopfhörer (geschaffen für die Luftfahrt - sie wurden ursprünglich für Hubschrauber-Piloten entwickelt. Rotorengeräusche enthalten viele tieffrequente Anteile, die mit einem normalen geschlossenen Kopfhörer nicht vollständig abgeschirmt werden können. Zugleich sollten die Hörer nicht nur vor Lärm schützen, sondern auch die Kommunikation mit Flugsicherung und Crew erleichtern.
  • DJ-Kurztest
    Beat 1/2015 Im Check befand sich ein DJ-Kopfhörer. Das Produkt wurde mit 5,5 von 6 möglichen Punkten bewertet.
  • Lindy Cromo NCX-100
    PCgo 8/2014 Getestet wurde ein Over-Ear-Kopfhörer und mit „sehr gut“ bewertet.
  • DJ-Kurztest
    Beat 11/2013 Von der Zeitschrift Beat wurde ein Kopfhörer überprüft und mit 5 von 6 möglichen Punkten bewertet.
  • Bester Sound & freche Optik
    Beat 11/2010 Das recht junge Unternehmen Aerial7 spielt ganz vorne mit, wenn es darum geht, Trends und Inspirationen aus aller Welt zu entdecken und in hochwertige Audioprodukte zu übersetzen. Die Produktpalette reicht dabei von den praktischen, platzsparenden In-Ear Kopfhörern, die auf die Namen Bullet und Sumo hören und primär eine mobile Generation ansprechen, über hochwertige Lifestyle-Kopfhörer der Royale- Serie bis hin zu den DJ-Modellen Tank, Chopper2 und Matador.
  • RHA T10i
    MAC LIFE 1/2015 Im Kurzcheck befand sich ein In-Ear-Kopfhörer, der die Gesamtnote 1,2 erhielt.
  • iPAD & Co 8/2010 Um die Möglichkeiten des iPads optimal zu nutzen, bietet Apple eigenes Zubehör für das iPad. Von der Schutzhülle bis zum Headset ist alles vertreten. iPad & Co wirft einen Blick auf die Accessoires aus dem Haus Apple. Testumfeld: Im Test waren acht Zubehör-Produkte für das Apple iPad. Diese wurden unabhängig voneinander getestet. Darunter eine Schutzhülle, ein USB-SD-Karten-Adapter, eine Dockingstation, ein Netzteil, eine Dockingstation mit Tastatur, ein Video-Adapter, ein Headset und eine Bluetooth-Tastatur.
  • Macwelt 4/2009 Kopfhörer sind ein wichtiges Zubehör, da die mitgelieferten Modelle meist nur nach Kostengesichtspunkten entwickelt werden. Wir haben uns auf dem Markt umgesehen und interessante Modelle von 80 bis 300 Euro ins Testlabor geholt. Testumfeld: Getestet wurden acht In-Ear-Kopfhörer, mit den Bewertungen 6 x „gut“ und 2 „befriedigend“. Bewertungskriterien waren Leistung, Ausstattung, Handhabung und Ergonomie.
  • Mac Praxis 2/2013 Sie sind mit dem Original-iPhone-Headset nicht zufrieden? Damit sind Sie nicht allein. Viele Apple-Nutzer bemängeln die miese Klangqualität und den schlechten Tragekomfort. Wer davon genug hat, findet im Handel eine große Auswahl an Alternativen. Die Redaktion hat zehn aktuelle Modelle getestet. Testumfeld: Getestet wurden 11 Headsets, darunter 2 On-Ear- und 9 In-Ear-Headsets. Die beiden On-Ear-Headsets erhielten jeweils die Note „gut“, 6 der In-Ear-Headsets wurden mit „gut“ und 3 mit „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien dienten Klang, Ausstattung, Tragekomfort und Verarbeitung.
  • Apple Zub
    kopfhoerer.com 4/2016 Ein In-Ear-Headset wurde unter die Lupe genommen und mit 3 von 5 Sternen bewertet. Die geprüften Kriterien waren Ton-Qualität, Tragekomfort und Verarbeitung sowie Ausstattung und Preis-Leistung.
  • Apple MD827ZM/A
    kopfhoerer.com 4/2016 Ein In-Ear-Headset wurde ausprobiert und mit 3,5 von 5 Sternen bewertet. Die Testkriterien waren Ton-Qualität, Tragekomfort und Verarbeitung sowie Ausstattung und Preis-Leistung.