Toms Hardware Guide prüft Beamer (2/2006): „Videoprojektoren für HDTV: 9 Geräte bis 2700 Euro“

Toms Hardware Guide

Inhalt

Seit einiger Zeit ist die Aufregung unter den Anhängern der Videoprojektion groß - schließlich wurden eine ganze Reihe neuer Modelle angekündigt, allesamt besser und leistungsfähiger als die Vorgänger. Alle diese Modelle, die für den Einsatz im Heimkino vorgesehen sind, warten mit einem Breitband-Seitenverhältnis von 16:9 und einer nativen Auflösung vom 1280 x 720 Pixeln auf. Damit sind alle Geräte mit dem Standard-HDTV-Format 720p konform. Selbst die Anzeige von Bildmaterial mit 1080i ist eingeschränkt möglich. Die immer größere Anzahl scheinbar identischer Modelle macht Interessenten, die eine fundierte Auswahl treffen möchten, das Leben nicht gerade einfach.

Was wurde getestet?

Im Test waren neun Videoprojektoren mit Bewertungen von 2 bis 4 von jeweils 5 Sternen.

  • Epson EMP-TW600

    • Native Auflösung: WXGA (1280x720);
    • Helligkeit: 1600 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: LCD;
    • Betriebsgeräusch: 26 dB

    4 von 5 Sternen

    „Epson hat einen hervorragenden Projektor entwickelt, bei dem die meisten der aktuellen technischen Innovationen auf dem Markt optimal genutzt werden. Wenn Sie Ihre Entscheidung aufgrund der Marke oder des Aussehens des Geräts treffen, werden Sie auch von der Bildqualität nicht enttäuscht sein...“

    EMP-TW600
  • Hitachi Illumina PJ-TX 200

    • Native Auflösung: WXGA (1280x720);
    • Helligkeit: 1200 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: LCD;
    • Betriebsgeräusch: 28 dB

    4 von 5 Sternen

    „... Das Bild war klar und stabil, und die Schwarzwerte waren so tief, wie sie von der LCD-Technologie hervorgebracht werden können. Die Farben waren gesättigt und relativ ausgewogen, und die Weißtöne waren weder matt noch übertrieben.“

    Illumina PJ-TX 200
  • Sanyo PLV-Z4

    • Lichtquelle: Lampe

    4 von 5 Sternen

    „Das Bild war einwandfrei, ebenso der Geräuschpegel - Geräusche waren so gut wie nicht hörbar, und der Lüfter schaltet sich automatisch ab, sobald die Lampe abgekühlt ist. Kurz gesagt ist dieses 3-LCD-Gerät eine echte Offenbarung in seiner Preisklasse und liefert dabei ein hervorragendes Bild. ...“

    PLV-Z4
  • Panasonic PT-AE900E

    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: LCD

    3,5 von 5 Sternen

    „Eine Stärke des PTAE900 ist der nicht existente Screen-Door-Effekt, selbst wenn man sich recht nahe vor dem Bild befindet. ... Im Großen und Ganzen ist das Bild zwar sehr zufrieden stellend, doch erreichte es nicht ganz das Niveau der anderen Testkandidaten.“

    PT-AE900E
  • Sony VPL-HS50

    • Native Auflösung: WXGA (1280x720);
    • Helligkeit: 1200 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: LCD;
    • Betriebsgeräusch: 24 dB

    3,5 von 5 Sternen

    „...hochwertigen Projektor, der sich dadurch auszeichnet, dass er als Erster mit einer automatischen Irisfunktion ausgestattet war. Natürlich stellen die für diesen Bericht getesteten Projektoren eine ziemlich starke Konkurrenz für dieses Gerät dar; will man aber der Sony-Marke treu bleiben, kann man durchaus dieses Modell, das noch immer eine sehr gute Leistung bietet, in Betracht ziehen. ...“

    VPL-HS50
  • Toshiba mt700

    • Helligkeit: 1000 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: DLP

    3,5 von 5 Sternen

    „... Die Farben sind ganz schön, können aber etwas satter werden. Die Stabilität ist von 576P bis 720P tadellos. Bei 1080i ist sie nicht ganz so gut, aber man kann von einem nicht voll für HD ausgelegten Produkt eben nicht mehr erwarten. In puncto Wiedergabe von Video und Bewegungen ist das Resultat auf der Leinwand mit schönen Farben, guten Schwarztönen und einer guten Wiedergabe der Hintergrunddetails ebenso zufrieden stellend. ...“

    mt700
  • Infocus ScreenPlay 5000

    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: LCD

    2,5 von 5 Sternen

    Der SP 5000 ist ein eigenartiges Produkt: Er ist in der Lage, ein HD-Signal in nativem 720p-Format darzustellen, dabei entsprechen seine technischen Merkmale eher denen der Modelle vom Vorjahr. Im Ergebnis erhält man im HD- und im 576p-Modus nur ein enttäuschendes Bild. ...""

    ScreenPlay 5000
  • Mitsubishi HC 3000

    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: DLP

    2 von 5 Sternen

    „Die Farben waren prächtig, wobei die Rottöne dank der Verwendung eines Farbrads mit zwei roten Segmenten besonders angenehm waren. Um es kurz zu sagen: Die DLP-Technologie führte vor, was sie leisten kann, und löste dabei ihr Versprechen ein, ein recht spektakuläres Videobild zu liefern.“

    HC 3000
  • Sony VPL-HS60

    • Native Auflösung: WXGA (1280x720);
    • Helligkeit: 1200 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: LCD

    2 von 5 Sternen

    „...das Kontrastverhältnis ist sagenhaft und ermöglicht es, sämtliche Details in dunklen Szenen zu erkennen. Die Farben sind natürlich, und mit den vorhandenen Einstellungsmöglichkeiten können Sie die Farben des HS60 ganz nach Ihren Wünschen kalibrieren.“

    VPL-HS60

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Beamer