Gut (1,6)
20 Tests
ohne Note
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: WXGA (1280x720)
Hel­lig­keit: 1200 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Tech­no­lo­gie: LCD
Betriebs­ge­räusch: 28 dB
Mehr Daten zum Produkt

Hitachi Illumina PJ-TX 200 im Test der Fachmagazine

  • Note:2,1

    „Preistipp“

    Platz 2 von 4

    „... Die Farbsteuerung des Projektors lässt weder Gamma- noch RGB-Justage vermissen und belohnt mit einer fast optimalen Wiedergabe. ...“

  • „gut“ (72%)

    Platz 2 von 13

    „LCD-Projektor mit optischer Bildentzerrung ‚lens shift‘. Hohe Auflösung. Hohe Bildqualität. Der Beamer ist besonders lichtstark, kann mit einer Irisblende abgedunkelt werden. ...“

  • „gut“ (1,9)

    Platz 2 von 14

    „... Hohe Auflösung. Besonders hohe Bildqualität. Der Beamer ist besonders lichtstark, kann mit einer Irisblende abgedunkelt werden. Das Gerät arbeitet leise, hat Breitbild 16:9 und HDMI. “

  • „befriedigend“ (2,7)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,9)

    Platz 3 von 5

    „... Vorzüge: hoher Kontrastumfang; extremer Weitwinkel.
    Nachteile: starker Konvergenzfehler; hohe Standby-Stromaufnahme.“

  • „sehr gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 4

    „Plus: scharfes, farbneutrales Bild; abschaltbarer De-Interlacer; Fernsteuerung über Standard-PC-Buchse möglich.
    Minus: etwas sonoreres Lüftergeräusch.“

  • „gut“ (1,5)

    „Testsieger“

    8 Produkte im Test

    „Plus: Exzellente Farbwiedergabe; Leises Betriebsgeräusch.“

  • „sehr gut“

    3 Produkte im Test

    „Plus: scharfes HDTV-Bild; leiser Lüfter.
    Minus: De-Interlacer mit Schwächen; wenig detailreiches PAL-Bild.“

    • Erschienen: Dezember 2005
    • Details zum Test

    1,6; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Plus: Helligkeitsanpassung via Blende; gute Graustufen-Darstellung.
    Minus: schlechte analoge YUV-Verarbeitung.“

    • Erschienen: Dezember 2005
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (81 von 100 Punkten)

    „... Der Beamer arbeitet ausgesprochen leise und stört somit die Ruhe in leisen Filmpassagen nicht.“

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Platz 4 von 4

    „Pro: flexibel in der Aufstellung; guter Kontrast.
    Contra: mieses De-Interlacing; Bildschirmmenü schlecht übersetzt; Projektionsoptik verursacht leichte Fehler wie Farbsäume.“

  • „sehr gut“ (76 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 3

    „Plus: scharfes HDTV-Bild; leiser Lüfter.
    Minus: De-Interlacer mit Schwächen, wenig detailreiches PAL-Bild.“

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    3 Produkte im Test

    „Plus: sehr gute Bildqualität Film; gute Bildqualität Foto; sehr gute Bildqualität Text/Grafik; HDMI; hohe Auflösung; HD-Ready.
    Minus: teuer.“

  • „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 9

    „Ein rundum gelungener leiser Projektor mit gutem Scaling.“

  • „sehr gut“ (97 von 100 Punkten)

    „Best of tomorrow“

    Platz 1 von 3

    „Der 'HD ready'-Beamer von Hitachi ist nicht nur verdammt leistungsstark und super ausgestattet, sondern auch ein echt schicker Kerl. ... Ach ja, sehr leise ist er auch.“

  • „befriedigend“ (2,7)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 5

    „Großer Kontrastumfang, sonst nur Durchschnitt - dafür der Günstigste.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • HITACHI LP-WU6600 Bundle inkl. Objektiv - WUXGA - 6000 Ansi - HDBaseT - Laser -

Kundenmeinungen (5) zu Hitachi Illumina PJ-TX 200

4,8 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (80%)
4 Sterne
1 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)
  • Gekauft Abgespielt und für gut gefunden !!!

    von Benutzer

    Toller Beamer !
    Habe mir vor ca. 2 Jahren ein kleines Heimkino eingerichtet.
    Am Besten man kauft sich keine Leinwand sondern streicht die Wand (ohne Tapete) in einem reinen Weiß !!!
    Die Bildgröße kann man locker auf bis zu 6-8 Metern Breite bringen und das Bild ist immernoch TOP. Auf jeden Fall gleichwertig einem LCD-TV.
    Leiser Lüfter - viele Einstellmöglichkeiten - super Preis/Leistung.

    Antworten
  • Herrliches Gerät

    von Bebobuster

    Schönes Heimkino! Etwas abhängig vom zuspielenden Gerät. 1. Lampe leider nach ca. 1200 Stunden Defekt (12Monate)...

    Antworten
  • Hammer Gerät

    von TanK

    Einfach nur geil also ich bin total beeindruckt lediglich über Svideo bekomme ich kein wirklich gutes Signal rein was aber wohl einfach am Format selber liegt (leider fehlt Scart für TV etc)

    Das Bild ist der absolute Hammer, total leises gerät, absolut empfehlenswert!!

    Antworten
  • Weitere 2 Meinungen zu Hitachi Illumina PJ-TX 200 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hitachi Illumina PJ-TX 200

Native Auflösung WXGA (1280x720)
Helligkeit 1200 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie LCD
HD-Fähigkeit HD-Ready
Gewicht 4700 g
Kontrastverhältnis 7000:1
Anschlüsse PC Input (15-pin D-sub)\nComposite Video RCA\nS-Video\nHDMI\nRS-232C (9-pin D-sub)\nComponent Video (3x RCA)\nPower
Betriebsgeräusch 28 dB
Abmessungen / B x T x H 340 x 298 x 113

Weitere Tests & Produktwissen

Gipfelstürmer

Heimkino - Bei 720p-Signalzuspielung geht die Sonne auf: Artefakte wie Konturenschatten bedingt durch Edge-Enhancement sind nicht auszumachen, der Hitachi setzt einkommendes 720p-Bildmaterial Pixel für Pixel auf sein Panel um. Szenen wie der Space-Shuttle-Sart auf unserer auf WMV-HDbasierten „Digital Video Essentials – Pro Edition“ kommen in hoher Brillanz daher, HDTV-Kino-Trailer wie „In Good Company“ oder „Star Wars - Episode III“ machen einfach nur Spaß. …weiterlesen

Auflösungs-Erscheinung

video - Der Panasonic war hier klar besser und zeigte allenfalls leichtes Kantenaufrauschen. Mit HDTV-Zuspielungen wendete sich das Blatt. Der Panasonic zeichnete vergleichsweise unscharf, der Hitachi lieferte deutlich knackigere Bilder. Nochmals schärfer konnte es der Sanyo, der allerdings schräge Kanten weniger gut im Griff hatte – er zeigte leichte Treppchen, wo der Hitachi saubere Konturen zeichnete. Wer also vorwiegend PAL-Bilder im XXL-Format genießen möchte, greift zum Panasonic. …weiterlesen

Hitachi PJ-TX200

PCgo - Der neue 16:9-Beamer von Hitachi macht Spaß. Ein Fliegengitter ist nur aus nächster Nähe auszumachen. Wie schon beim direkten Konkurrenten, dem Z4 von Sanyo, beeindruckt auch beim Hitachi-Beamer der Detailreichtum bei der Filmwiedergabe. …weiterlesen

Hitachi PJ-TX200 LCD-Videoprojektor

Widescreen (Alt) - Erschwingliche Videoprotektion fürs Heimkino ist der Traum vieler DVD-Fans, die auf eine große Bildschirmdiagonale schwören. LCD-Beamer sind da erste Wahl. …weiterlesen