SkiMAGAZIN prüft Ski (10/2007): „Könige der Piste“ - Allround Top-Ski

SkiMAGAZIN

Inhalt

Die Allround- und Allround-Top-Ski unterscheiden sich nicht nur im Preis, auch die Fahreigenschaften und Zielgruppen differieren.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 13 Allround Top Modelle. Die erzielten Gesamtnoten reichen von 3 bis 5 von jeweils 5 Punkten. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Vielseitigkeit, Wendigkeit/Vitalität, Tempovermögen/Laufruhe und Komfort.

  • Atomic SX 10

    • Einsatzgebiet: Piste

    5 von 5 Punkten – VIP Very Important Product

    „... Die Tester empfehlen den Ski für sportliche Fahrer, die sich fast ausschließlich auf der Piste bewegen.“

    SX 10
  • Dynastar Contact 09

    • Einsatzgebiet: Piste

    5 von 5 Punkten – VIP Very Important Product

    „... Empfohlen wird der Ski von den Testern für Fortgeschrittene und Könner die großteils auf der Piste fahren.“

    Contact 09
  • Fischer Sports RC4 Progressor Flowflex

    • Einsatzgebiet: Piste

    5 von 5 Punkten

    „... Zu empfehlen ist der Ski für Fortgeschrittene und Könner, die sich hauptsächlich auf der Piste tummeln. Einen Ausflug ins Gelände macht der Ski aber auch mit.“

    RC4 Progressor Flowflex
  • K2 Apache Crossfire

    • Einsatzgebiet: Piste, All-Mountain;
    • Geeignet für: Herren

    5 von 5 Punkten – VIP Very Important Product

    „... Vor allem mittlere und lange Radien gelingen mit dem Ski problemlos, ohne großen Kraftaufwand. Für kürzere Schwünge muss etwas mehr Kraft aufgewendet werden. Ideal für Fortgeschrittene und Könner.“

    Info: Dieses Produkt wurde von SkiMAGAZIN in Ausgabe 5/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Apache Crossfire
  • Nordica Speedmachine Mach 3 XBI

    • Einsatzgebiet: Piste, All-Mountain;
    • Geeignet für: Unisex

    5 von 5 Punkten

    „... Egal ob kurze oder lange Schwünge, geringes oder hohes Tempo, der Ski macht alles mit und vermittelt ein hohes Sicherheitsgefühl auf und abseits der Piste. Für sportliche Könner und Fahrer mit Erfahrung bestens geeignet.“

    Speedmachine Mach 3 XBI
  • Rossignol X-Fight 2 Oversize

    • Einsatzgebiet: Race

    5 von 5 Punkten

    „... Die Tester beschreiben den Ski als sehr dynamisches und aggressives Modell, das vor allem bei kurzen und mittleren Radien und nicht ganz so hohem Tempo viel Spaß macht. ....“

    X-Fight 2 Oversize
  • Salomon X-Wing 10

    • Einsatzgebiet: Piste, All-Mountain;
    • Geeignet für: Herren

    5 von 5 Punkten

    „... Vor allem die Geländeeigenschaften und das Fahren in verspurtem Schnee haben es den Testern mit diesem Ski angetan. Kein Wunder, denn das Modell verfügt auch über die breiteste Skimitte in dieser Kategorie. ...“

    X-Wing 10
  • Blizzard Sport CMX PRO IQ

    • Einsatzgebiet: Race, Piste

    4 von 5 Punkten

    „... Die Tester empfehlen das Modell für genussorientierte Fahrer, die nicht zu schnell fahren, jedoch über eine ausgewogene Technik verfügen.“

    CMX PRO IQ
  • Head iXRC 1200

    • Einsatzgebiet: Piste

    4 von 5 Punkten

    „... Dafür überzeugt er jedoch bei langen Radien und im hohen Tempobereich durch seine hohe Laufruhe. Ein guter Ski für Könner mit Kraft und Technik.“

    iXRC 1200
  • Kneissl Black Star

    • Einsatzgebiet: Piste;
    • Geeignet für: Damen

    4 von 5 Punkten

    „... Allerdings überzeugte der Ski durch eine hohe Laufruhe, vor allem in mittleren und langen Radien. Die Tester empfehlen den Ski sportlichen Fahrern, die mit etwas Kraft und guter Technik mit höherem Tempo auf der Piste fahren möchten.“

  • Decathlon Quechua SRX 800

    • Einsatzgebiet: Race

    3 von 5 Punkten

    „... Allerdings fehlt es ihm an den typischen Allround Top-Eigenschaften, denn das Abschneiden in den Key-Variablen Vielseitigkeit und Kantengriff ist nicht gerade optimal. Ein Ski für Kurzschwungliebhaber mit entsprechender Technik.“

  • Elan Speedwave 14 Fusion

    • Einsatzgebiet: Piste

    3 von 5 Punkten

    „... Genussskifahrer, die vornehmlich auf der Piste und maximal im mittleren Geschwindigkeitsbereich fahren sind mit dem Ski gut bedient.“

    Speedwave 14 Fusion
  • Tecnopro XT 500

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver, Piste;
    • Vorspannung: Carver

    3 von 5 Punkten

    „... Der Ski präsentiert sich als recht agil, gut für Kurzschwünge. Allerdings ist für die Schwungeinleitung Kraft notwendig. Für Einsteiger und fortgeschrittene Skifahrer, die vornehmlich auf den Preis schauen, eine angemessene Wahl.“

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ski

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf