SP-500 Ultra Zoom Produktbild
  • Gut

    2,0

  • 19 Tests

17 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Bridge­ka­mera
Auf­lö­sung: 6 MP
Mehr Daten zum Produkt

Olympus SP-500 Ultra Zoom im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,7)

    Platz 5 von 10

    „Liefert dank Raw-Format beste Qualität für die Bildbearbeitung.
    Vorzüge: großes Display.
    Nachteile: Gehäuse wirkt wenig wertig.“

  • „gut“ (141,7 von 200 Punkten)

    Platz 11 von 11

    „Pro: RAW und JPEG parallel, Bildparameter fein einstellbar, Intervallaufnahmen, Rote-Augen-Retusche, geringe Verzeichnung ...
    Contra: kein Bildstabilisator, langsamer Autofokus ...“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 4 von 8

    „Sparmodell unter den guten Bridgekameras.“

  • 45,5 Punkte

    Platz 20 von 26

    „... Auch sie verzichtet auf die Unterstützung durch einen Bildstabilisator. Das Durchfahren der Brennweite erfolgt nicht ganz lautlos und sehr gemächlich. Dank des kleinen Handgriffs liegt die Kamera gut in der Hand. ...“

  • „sehr gut“ (1,4); „Oberklasse“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung Preis“

    6 Produkte im Test

    „Klare Bedienung und viele Einstellmöglichkeiten - eine Empfehlung für Einsteiger und Fortgeschrittene.“

  • „gut“

    Platz 1 von 2

    „Sehr kompakte, gut ausgestattete Kamera mit Super-Zoomoptik (10fach). Viele Szenenprogramme unterstützen den Einsteiger, aber auch eine voll manuelle Steuerung ist mit der Kamera möglich.“

  • „gut“ (66%)

    Platz 4 von 8

    „Viele manuelle Möglichkeiten. 5,9 MP, 10fach-Zoom. LCD-Sucher. Großer Tele-Bereich. 10 MB intern, keine Karte und kein Akku mitgeliefert. Geringe Video-Auflösung. ...“

  • Note:2

    Preis/Leistung: 2,2

    Platz 4 von 15

    „Die Kamera ist perfekt für Leute, die weniger Wert auf Kompaktheit legen, sondern lieber etwas ‚Vernünftiges‘ in der Hand halten. Sie machte tolle Bilder und ist ordentlich ausgestattet. ...“

    • Erschienen: Dezember 2005
    • Details zum Test

    „gut“ (1,7)

    „Günstige, aber nicht sehr schnelle Superzoom-Kamera mit guten Einstellmöglichkeiten.“

  • „gut“ (80,21%)

    Platz 2 von 3

    „... Das schwarze Kunststoffgehäuse ist sehr kompakt gehalten, liegt aber dank des großzügig ausgeformten Griffelements, das vier Rundzellen aufnimmt, gut in der Hand. ...“

  • „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,7)

    Platz 5 von 10

    „Die Olympus SP-500UZ ist eine 6-Megapixel-Kamera, die sich dank großem Zoom und anständiger Auflösung für viele Fotosituationen eignet.“

  • „gut“ (1,85)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 5

    „Gute, aber keine erstklassige Kamera.“

    • Erschienen: Juni 2006
    • Details zum Test

    „empfohlen“ (76%)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „... Hinsichtlich Bildqualität und Funktionalität ist die Olympus SP-500 UZ recht überzeugend, aber es bleibt eine Tatsache, dass die Spezifikationen der heutigen Megazoom-Kameras sehr viel bieten müssen. Bei ein paar dieser Punkte bleibt die Olympus SP-500 UZ auf der Strecke, wobei das Fehlen eines optischen Bildstabilisators am schwersten wiegt. Immerhin ist die Olympus SP-500 UZ eine vielseitige Digitalkamera...“

  • „gut“ (70,9%)

    Platz 13 von 14

    „Pro: niedriger Preis; RAW und JPEG parallel, Bildparameter fein einstellbar, Intervallaufnahmen...
    Contra: kein Bildstabilisator, langsamer AF, lange RAW-Speicherzeiten, überdurchschnittliche Farbsäume.“

  • „gut“ (141,7 von 200 Punkten)

    Platz 11 von 12

    „Pro: niedriger Preis; RAW und JPEG parallel, Bildparameter fein einstellbar; Intervallaufnahmen; sehr großer Monitor.
    Contra: kein Bildstabilisator; langsamer Autofokus; lange RAW-Speicherzeiten.“

Kundenmeinungen (17) zu Olympus SP-500 Ultra Zoom

3,9 Sterne

17 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
7 (41%)
4 Sterne
7 (41%)
3 Sterne
7 (41%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (18%)

3,8 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,1 Sterne

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Eine Kamera für gutes Geld

    von Bilderprofi

    Es handelt sich um eine Kamera die bei gutem wetter also bei tadellosen Lichtverhältnissen einem auch lobenswerte Fotos zaubert.Kalender und tolle Bilderrahmen befinden sich im Menü unter Bildbearbeitung.Die Batterien bzw. Akkus halten lange und gibt es zur Not in jedem Dorf den Bildstabilisator vermisst man bei voll ausgefahrenen Tele wenn man ehrlich ist dann doch, aber die SP-500 gibt es dafür fast fürn Appel und n EI. also gut Licht wünscht der Bilderprofi

    Antworten
  • insgesamt gut

    von freundderberge

    Habe die kamera seit Sommer 2006 regelmäßig in Verwendung.
    PLus: Optik (unter guten Lichtverhältnissen: ausgezeichnet); Energie (normale Batterien, die man notfalls auch in der Sahara auftreiben kann)
    Abstriche: Rauschminderung (Energieverbrauch); Bedienermanual (nicht auf Papier, sondern ausschließlich in PDF); Bildstabilisator (hier wirklich ein Manko, aber ein Stativ kann abhelfen); Auslöseverzögerung.

    Antworten
  • Profikamera

    von Benutzer

    Die Olympus SP-500 ist die ideale Digitalkamera für alle ambitionierten Hobbyfotografen mit professionellem Anspruch, die jedoch vor dem Kauf einer Spiegelreflexkamera absehen wollen.
    Die Kamera kommt äußerlich sehr professionell daher, macht einen solide verarbeiteten Eindruck und liegt dank des ausgeprägten Griffs sehr ergonomisch und vor allem sicher in der Hand.
    Den 10-fach Zoom finde ich wirklich Atem beraubend. Er eröffnet einem wirklich so ziemlich alle Möglichkeiten, die man haben möchte. Natürlich wird bei so einem riesigen Zoombereich in dieser Preisklasse der Weitwinkelbereich nicht allzu sehr abgedeckt. Die Brennweite geht übrigens von 38-380mm - mir persönlich reicht das.

    Die 10MB interner Speicher sind kaum der Rede wert und lediglich zum Testen der Kamera (z.B. im Fotogeschäft) ohne eingesetzte Speicherkarte geeignet.
    Videoaufnahmen sind bei Digital(foto)kameras natürlich nur ein Zusatz-Feature. Dennoch finde ich es schade, dass nur Aufnahmen im QuickTime-Movie-Format und bei 320x240 Pixeln möglich sind. Erstens weil man Quicktime im Gegensatz zu mpeg nicht auf DVD/CDrom brennen kann und mit dem DVD-Player anschauen kann und weil 320x240 eine zu geringe Auflösung ist. Nun gut, Olympus will ja auch noch seine digitalen Camcorder verkauft bekommen.

    Das, was die SP-500 können soll, nämlich Fotos machen, kann sie sehr gut. Die Bildqualität ist super und die Bedienbarkeit optimal. Diese Kamera war für mich der Einstieg in kreative Fotografie.

    Antworten
  • SP-500 UZ

    von Psychomania

    Ich habe nun tausende Bilder mit dieser Kamera "geschossen". Negativ ist der fehlende Bildstabilisator zu erwähnen. Besonders bei Nachtaufnahmen merkt man leider das sehr stark.
    Selbst wenn man ein Stativ verwendet ist ein Wackeln beim auslösen zu erkennen.
    Der eingebaute Blitz ist leider etwas zu tief positioniert und wirft Schatten vom Objektiv auf die Aufnahmen und die Rauschminderung verbraucht viel Batteriekraft.

    Positiv ist zu beurteilen, dass bei Tageslicht und/oder gut ausgeleuchteten Umgebungen gestochen scharfe Bilder gemacht werden können und selbst "Anfängern" mit der automatischen Einstellung 1A Bilder gelingen.
    Es macht sehr viel Spaß mit dieser Kamera zu experimentieren und wenn man sich dann mal seiner Sache sicher ist, mit den eigenen Einstellungen (welche auf der Kamera zu speichern sind) traumhafte Bilder zu gestalten.

    Auch die Verarbeitung und Stabilität des Gehäuses möchte ich lobend erwähnen.
    Da mit die Kamera bei einer Bergwanderung heruntergefallen und etwa 20 m weit gefallen ist, kann ich sagen/schreiben, dass ich „nur“ mit einem kleinen Kratzer am Display bestraft wurde. Alles andere ist absolut heil geblieben.

    Gesamt gesehen ist es eine tolle Kamera zu einem wirklich guten Preis. Ein wirklich gutes Modell für Anfänger, die professionell in die Digitalfotografie einsteigen wollen, aber noch keine tausend Euro dafür ausgeben möchten.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Olympus SP-500 Ultra Zoom

Typ Bridgekamera
Abmessungen (B x T x H) 105.5 x 74.5 x 71.0
Art des Objektives 11/7
Interner Speicher 10 MB
Sensor
Auflösung 6 MP
ISO-Empfindlichkeit 80 / 100 / 200 / 400
Objektiv
Optischer Zoom 10x
Digitaler Zoom 5x
Display & Sucher
Displaygröße 2,5"
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten xD-Picture Card
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 285 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SP500UZ

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: