MOTORRAD prüft Motorräder (10/2007): „Reiz ist geil“

MOTORRAD

Inhalt

Brot und Butter in der Mittelklasse? Das war einmal. Erst recht, seit die Triumph Street Triple das 600er-Establishment mit einem radikalen und kompromisslosen Konzept zusätzlich reizt: leichter, aggressiver und extremer.

Was wurde getestet?

Getestet wurden drei Mittelklasse-Bikes. Es wurden 621,623 und 638 von 1000 möglichen Punkten vergeben. Testkriterien waren Motor (Durchzug, Beschleunigung, Topspeed ...), Fahrwerk (Handlichkeit, Stabilität, Lenkverhalten ...), Alltag (Ergonomie Fahrer und Sozius, Windschutz ...), Sicherheit (Bremswirkung, ABS-Funktion, Bodenfreiheit ...) und Kosten (Garantie, Verbrauch ...).

  • Triumph Street Triple (78 kW) [07]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 675 cm³;
    • ABS: Nein

    638 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 1,2

    „Top. Die Triumph überzeugt mit ihren Stärken Gewicht, Handling und Motor. Fehlt nur noch ein ABS.“

    Street Triple (78 kW) [07]

    1

  • Yamaha FZ6 Fazer S2 ABS (72 kW)

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 600 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    623 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 1,4

    „Die Stimme der Vernunft! Windschutz, gute Bremsen, Soziustauglichkeit. Auch mit solchen Argumenten gewinnt man Freunde.“

    FZ6 Fazer S2 ABS (72 kW)

    2

  • Suzuki GSR 600 ABS (72 kW)

    • Hubraum: 599 cm³;
    • ABS: Ja

    621 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 1,3

    „Die GSR bleibt zwischen der extremen Triumph und der vernünftigen Yamaha. Doch das Rennen machen die Spezialisten.“

    GSR 600 ABS (72 kW)

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf