zurück Voriger Test der Kategorie

Motorrad-Batterien im Vergleich: Energieversorger

MO Motorrad Magazin

Inhalt

Es ist ein kleiner,unscheinbarer Kasten,der das Motorrad zum Leben erweckt. Und der muss auf Knopfdruck 100 Prozent Leistung bringen. Wir haben ‚zehn Batterien im Stromcheck‘ das Maximum abverlangt.

Was wurde getestet?

Im Test waren zehn Motorrad-Batterien mit Bewertungen von 29,4% und 100%.

  • Odyssey PC 535

    100%

    „...Ein Startstrom von fulminanten 300 Ampere, knapp 100 Umdrehungen, die dem Anlasser abgetrotzt werden. Und das in konstant hoher Umdrehungszahl. Allerdings ist die Odyssee im Geengsatz zur GS alles andere als kompakt und leicht..“

    PC 535

    1

  • GS-Batterien GT12B-4

    89,4%

    „Ein Kraftpaket, oder sollte man eher sagen, ein Kraftpäckchen. Denn kompakter können die Ausmaße einer 12-Volt-Motorradbatterie kaum sein. ...“

    GT12B-4

    2

  • Varta 51214

    89,4%

    „Starke Motorradbatterie in zeitgemäßer, wartungsfreier Ausführung. Solide Startstromleistung, dazu bleibt die Klemmenspannung unter Last auf einem durchaus akzeptablen Niveau. ...“

    2

  • The Furukawa Battery FTX 14-BS

    63,2%

    „Wartungsfreie Starterbatterie mit guter Performance. Marschiert mit kräftigen Anlasserumdrehungen richtig gut los. Wird dann ab Drehzahl-Halbzeit aber deutlich zäher. ...“

    4

  • Yuasa YTX 16-BS-1

    57,9%

    „Solide,wartungsfrei aufgebaute Starterbatterie mit einem gutem Kraftniveau. Zum hohen Startstrom gesellt sich eine solide Klemmenspannung. ...“

    YTX 16-BS-1

    5

  • Varta 51411

    46,3%

    „Herkömmliche Bleisäure-Batterie mit akzeptabler Leistungsausbeute. Im Vergleich zu anderen Standardtypen in diesem Test die stärkste Bleisäure-Batterie. ...“

    6

  • Akkuwerk Sehma Ecostart 51214

    42,1%

    „... Dreht den Anlasser deutlich zügiger durch als der herkömmliche Bleisäure-Typ aus gleichem Hause, schafft aber kaum mehr Umdrehungen. ...“

    Ecostart 51214

    7

  • Akkuwerk Sehma 51411 Premium

    38,9%

    „... Die solide Verarbeitung mit von vorn gut zugänglichen Polkklemmen gefällt, ebenfalls die großen Einfüllöffnungen. ...“

    51411 Premium

    8

  • Yuasa 12N14-3A

    35,8%

    „Herkömmliche Starterbatterie in altbekannter Bleisäure-Ausführung. Marschiert im Testmodus mit schlechtem Auftritt sofort in den Keller: ...“

    12N14-3A

    9

  • Polo Motorrad Hi-Q YB14 L-B2

    29,4%

    „Standard-Batterie in herkömmlicher Bleisäure-Ausführung mit wenig überzeugender Vorstellung. Anlasser wird von Anfang an nur zäh und sehr schwach durchgedreht. ...“

    10

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorrad-Batterien