PC 535 Produktbild

ohne Endnote

Tests (2)

o.ohne Note

(4)

o.ohne Note

Odyssey PC 535 im Test der Fachmagazine

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 12/2008
    • 10 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    „Die schwere PC 535 zeigt in allen Bereichen gute bis sehr gute Messwerte. Keine andere lässt den Anlasser so lange rotieren. Nicht nur für Winterfahrer ein Tipp.“  Mehr Details

    • MO Motorrad Magazin

    • Ausgabe: 2/2006
    • Erschienen: 01/2006
    • Produkt: Platz 1 von 10

    100%

    „...Ein Startstrom von fulminanten 300 Ampere, knapp 100 Umdrehungen, die dem Anlasser abgetrotzt werden. Und das in konstant hoher Umdrehungszahl. Allerdings ist die Odyssee im Geengsatz zur GS alles andere als kompakt und leicht..“  Mehr Details

zu Odyssey PC535

  • Enersys - Hawker Hawker EnerSys Odyssey Motorradbatterie PC535 14Ah

    ODYSSEY − die Batterie für extreme Anforderungen Die hohe Qualität der ODYSSEY - Batterie zeichnet sich durch ihre ,...

  • BATT MOT PC535 HAWKER

    Hawker ODYSSEY - eine Batterie für extreme Anforderungen Sie sind auf der Suche nach einer absoluten ,...

  • Hawker Enersys Odyssey PC535 - PC 535 batterie - The Extreme Batterie

    Hawker Odyssey PC535 Die hohe Qualität der Hawker Odyssey Batterien zeichnet sich besonders durch die hochwertige ,...

Kundenmeinungen (4) zu Odyssey PC 535

4 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Die Batterie, die alles übertrifft !

    von Howie Haubrock
    (Sehr gut)

    Ich fahre eine 90ér Heritage von Harley Davidson und habe schon so ziemlich alle Batterien versägt, die es auf dem Markt gibt. Egal ob Säure- oder Gel-Akkus, selbst ein original Harley-Davidson Gel-Akku, ich habe sie alle geschafft. Entweder brennt eine Verbindung zwischen den einzelnen Zellen im Akku durch oder die Blei-Anschlüsse der Batterie schmelzen dahin.
    Der Harley-Gel-Akku hat am längsten gehalten, immerhin satte 5 Monate. Dann habe ich mir 1999 für 345 D-Mark eine Hawker Odyssey PC 535 gekauft und sie läuft heute noch. Ein absolutes Kraftpaket, das ich nur jedem empfehlen kann, der bisher nur Probleme mit seiner Batterie hatte.
    Einziger Nachteil:
    Der Innenwiderstand der Odyssey ist wesentlich geringer als bei anderen Akkus. Dieses kann dazu führen, dass die Lichtmaschine oder der Spannungsregler früher oder später den Geist aufgeben, da diese Batterie mit einem erheblich größeren Strom geladen wird, welchen die genannten Bauteile eventuell nicht lange vertragen.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Odyssey PC535 können Sie direkt beim Hersteller unter royalbattery.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Varta 51214Yuasa YTX 16BS-1Exide 61.21-2 346800Odyssey PC 680Yuasa 51913BMW Motorrad Exide Original-Vlies-BatterieHein Gericke FB Batterie FTX 14 BSPolo Motorrad Hi-Q YTX14-BSLouis Motorradvertrieb Saito Energy (CTX14-BS)Varta LF (YTX14-BS)