Spiegelreflex- & Systemkameras im Vergleich: „Test total“ - Profi-Klasse

fotoMAGAZIN

Inhalt

Mehr als 130 Digitalkameras und Objektive haben wir für das große fotoMAGAZIN-Special unter die Lupe genommen. Auf den folgenden 28 Seiten finden sie die besten Produkte im Überblick - von der Profi-SLR bis hin zur schicken Kompaktkamera

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Digitale Spiegelreflexkameras der Profi-Klasse mit Bewertungen von 88,7 bis 77,2 von 100%. Testkriterien waren unter anderen Bildqualität, Ausstattung und Bedienung.

  • Canon EOS 1D Mark II N

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 8,2 MP

    „super“ (88,7%) – Sieger Spiegelreflex Profiklasse

    „Pro: extrem schneller Serienbildmodus, sehr gutes Rauschverhalten, sehr großer Monitor, 100-Prozent-Sucher, sehr robustes Gehäuse mit Hochformatauslöser.
    Contra: Bedienung gewöhnungsbedürftig.“

    EOS 1D Mark II N

    1

  • Canon EOS 1Ds Mark II

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 16,7 MP

    „sehr gut“ (88%)

    „Pro: Vollformatsensor (keine Bildwinkelveränderung gegenüber KB), hervorragendes Rauschverhalten, sehr gute Eingangsdynamik...
    Contra: ...relativ niedriger Wirkungsgrad der Auflösung, Bedienung gewöhnungsbedürftig.“

    EOS 1Ds Mark II

    2

  • Nikon D2X

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera

    „super“ (88%) – Tipp Preis

    „Pro: hervorragende Auflösung und Rauschverhalten, sehr großer Monitor, 100-Prozent-Sucher, sehr robustes Gehäuse mit Hochformatauslöser...
    Contra: keine Abstufung der Empfindlichkeit zwischen ISO 800 und 1600.“

    D2X

    2

  • Canon EOS 5D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 13,3 MP

    „sehr gut“ (87,5%)

    „Pro: Vollformatsensor (keine Bildwinkelveränderung gegenüber Kleinbild), hervorragende Ergebnisse bei Eingangsdynamik, Auflösung und Rauschen...
    Contra: überdurchschnittliche Vignettierung, nur 3 Bilder/s, kein 100-Prozent-Sucher.“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 3/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    EOS 5D

    4

  • Nikon D2Hs

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 4,1 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (86%)

    „Pro: hervorragendes Rauschverhalten, Lichtempfindlichkeit bis ISO 6400, extrem schneller Serienbildmodus...
    Contra: nur 4 Megapixel (niedrigste Nettodateigröße im Testfeld), Empfindlichkeit beginnt erst bei ISO 200.“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 3/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    D2Hs

    5

  • Fujifilm FinePix S3 Pro

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 12,34 MP

    „sehr gut“ (77,2%) – Tipp Dynamik

    „Pro: hervorragende Eingangs- und Ausgangsdynamik, sehr gutes Rauschverhalten, integrierter Hochformatauflöser.
    Contra: nur 2,5 Bilder/s, langsame Bildwiedergabe, JPEG und RAW nicht parallel, keine Spiegelvorauslösung...“

    FinePix S3 Pro

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras