EOS 1D Mark II N Produktbild
  • Sehr gut 1,2
  • 9 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Digi­tale Spie­gel­re­flex­ka­mera
Auflösung: 8,2 MP
Mehr Daten zum Produkt

Canon EOS 1D Mark II N im Test der Fachmagazine

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 7/2007
    • Erschienen: 06/2007
    • Produkt: Platz 2 von 21

    „sehr gut“ (76%)

    „Tipp Geschwindigkeit“

    „Mit 8,5 Bildern pro Sekunde ist die EOS-1D Mark II N die schnellste Kamera im Test. Auch bei der Bildqualität erreicht sie spitzenwerte und den zweiten Platz in der Gesamtwertung.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 3/2007
    • Erschienen: 02/2007
    • Produkt: Platz 3 von 7
    • Seiten: 12

    77,5 Punkte

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 5/2006
    • Erschienen: 04/2006
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (92,09%)

    „Mit der EOS-1D Mark II N hat Canon eine extrem robuste und pfeilschnelle Profi-DSLR am Start, die mit ihrer Auflösung von 8,2 Megapixeln den Anforderungen ihrer Klientel gerecht wird. ...“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 05/2007

    „exzellent“ (9 von 10 Punkten)

    „... eine Klasse für sich. Sie bietet professionellen Fotografen ausführliche Anpassungsoptionen, hervorragende Bildqualität und die höchste Geschwindigkeit am Markt.“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 5/2007
    • Erschienen: 04/2007
    • Produkt: Platz 2 von 10

    „sehr gut“ (75,8%)

    „Tipp Geschwindigkeit“

    Bildqualität (50%): 74,2%;
    Geschwindigkeit (20%): 70,4%;
    Ausstattung (20%): 80,6%;
    Bedienung (10%): 85,0%.  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 3/2007
    • Erschienen: 02/2007
    • Produkt: Platz 2 von 5

    „sehr gut“ (88,7%)

    „Tipp Geschwindigkeit“

    „Pro: extrem schneller Serienbildmodus, 100-Prozent-Sucher, robustes Gehäuse mit Hochformatauslöser, sehr guter Wirkungsgrad der Auflösung.
    Contra: keine automatische Sensorreinigung.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 8/2006
    • Erschienen: 07/2006
    • Produkt: Platz 4 von 22
    • Seiten: 20

    77,5 Punkte

    „Eine gelungene Kombination aus Schnelligkeit (bis 8,6 B/s) und hoher Auflösung (8 Mio. Pixel) ist die EOS 1D Mark IIN. Das Magnesiumgehäuse ist spritzwassergeschützt. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 3/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 6/2006
    • Erschienen: 05/2006
    • Produkt: Platz 1 von 6

    „super“ (88,7%)

    „Sieger Spiegelreflex Profiklasse“

    „Pro: extrem schneller Serienbildmodus, sehr gutes Rauschverhalten, sehr großer Monitor, 100-Prozent-Sucher, sehr robustes Gehäuse mit Hochformatauslöser.
    Contra: Bedienung gewöhnungsbedürftig.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 1/2006
    • Erschienen: 12/2005
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (81 von 100 Punkten)

    „...abgedichtet gegen Staub und Spritzwasser. Unten ist der Body zu einem Handgriff ausgeformt, der den großen Akkublock aufnimmt und Bedienelemente für das Auslösen in Hochformatsposition bereitstellt.“  Mehr Details

zu Canon EOS 1D Mark II N

  • Canon EOS 1D MARK II N BODY SLR-Digitalkamera silber

    CMOS - Sensor mit ca. 8, 2 Megapixeln 2, 5 - Zoll großer LCD - Bildschirm Großer ISO - Bereich von L: 50 bis H: ,...

Kundenmeinungen (3) zu Canon EOS 1D Mark II N

3 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • The Best...

    von Daniel Pinto
    (Sehr gut)

    Wollen Sie alle bilder von diese maschine anschauen? Die bilder sagen mehr als ich unter: www.dphoto.k6.com.br

    Viele spass!!
    Daniel

    Antworten

  • Canon is the best

    von Shark_LE
    (Sehr gut)

    nur kann ich mir die nicht leisten!

    Antworten

  • Super !!

    von Benutzer
    (Sehr gut)

    Das ist bisher meine beste Kamera.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon EOS 1D Mark II N

Allgemeines
Typ Digitale Spiegelreflexkamera
Sensor
Auflösung 8,2 MP
Gehäuse
Gewicht 1220 g
Display & Sucher
Displaygröße 2"
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • CompactFlash Card (CF)
  • SD Card
  • MicroDrive (MD)
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0304B014

Weiterführende Informationen zum Thema Canon EOS 1 D Mark II N können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mit anderen Augen

Stiftung Warentest (test) Spezial Digitalkameras (6/2010) - Sie fokussiert aber sowohl bei kurzer wie auch bei langer Aufnahmeentfernung (1m und 10 m) langsamer als mit dem Standardzoom. test-Kommentar: Die Sony alpha 330L ist eine klassische, recht günstige Spiegelreflexkamera für Einsteiger. Wir prüften sie mit dem Standardzoom-Objektiv SAL–1855. Sie macht bei wenig Licht „sehr gute” Aufnahmen, insgesamt reicht es zu einer „guten” Bildqualität. …weiterlesen

Pentax K10D vs. Samsung GX10

DigitalPHOTO 5/2007 - OECF: Das Signal/Rausch-Verhältnis der Pentax K10D ist sehr gut, der Weißabgleich unter Laborbedingungen in Ordnung. Testfoto: Wie Pentax lässt auch die Samsung GX10 etwas Kantenschärfe vermissen. Insgesamt ist die Bildwiedergabe sehr gut. Farbtreue: Auch die Samsung GX10 macht unter Labor wie Praxisbedingungen eine gute Figur. Messtechnisch liegt sie um Haaresbreite vor der Pentax K10D. OECF: Weißabgleich und Signal/Rausch-Verhältnis (S/Nx) sind mit denen der K10D vergleichbar. …weiterlesen

Canon EOS-1D Mark II N

DigitalPHOTO 5/2006 - Wie bei der Vorgängerin kommt auch hier ein 8,2 -Megapixel-CMOS-Sensor der zweiten Generation zum Einsatz. Der aufgedampfte Tiefpassfilter reduziert Falschfarben und Moirés, ein Infrarot-Sperrfilter soll zudem Farbsäume eliminieren. Die physikalischen Abmessungen des Sensors liegen bei 19,1 mal 28,7 Millimetern, was einem Verlängerungsfaktor von 1,3 zum Kleinbild entspricht. Die für das APS-C-Format gerechneten EF-S Objektive können daher nicht mit der Mark II N genutzt werden. …weiterlesen

Plastik-Duo für Einsteiger

CanonFoto 4/2018 - Selten ist die Zielgruppe einer Kamera so präzise gesteckt, wie bei den DSLR-Neuheiten von Canon, der EOS 2000D und EOS 4000D. Die fünfstellige Modellbezeichnung lässt bereits darauf ahnen, dass es sich um pures Einsteigerwerkzeug handelt. Und wer die beiden Kunststoffgehäuse in Augenschein nimmt, wird auch nicht eines Besseren belehrt. Canon versorgt mit den beiden DSLRs Fotografen, denen es in erster Linie um eines geht: einen günstigen Preis. …weiterlesen

„Große Sprünge“ - Kameras

PHOTOGRAPHIE 7-8/2009 - Rund 750 Euro kosten die Bodys der neuen Mittelklasse von Canon, Nikon und Olympus. Wir haben uns die Alleskönner angesehen ...Testumfeld:Im Test waren drei Kameras, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

„Jeder Schuss ein Treffer“ - Vollformat-Modelle

SPIEGELREFLEX digital 2/2009 - Wie kann es sein, dass praktisch alle Vollformat-Kameras der neuen Generation das höchste SPIEGELREFLEX digital Prüfsiegel SUPER und fünf Sterne bekommen? Die Antwort ist einfach: Die neuen Topmodelle sind technisch und elektronisch ausgereifte, zu Ende gedachte Kameras. ...Testumfeld:Im Test waren drei Kameras, die jeweils mit „super“ ausgezeichnet wurden. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Visueller Bildeindruck, Autofokus, Bedienung und Ausstattung. …weiterlesen

MFT-Kamera aus China

COLOR FOTO 3/2017 - YI Technology verzichtet bei Gehäuse und Kit-Objektiven auf einen mechanischen oder optischen Bildstabilisator. Die YI M1 fühlt sich mehr nach einer Kompakt- als nach einer gestandenen Systemkamera an. Das Kunststoffgehäuse wiegt inklusive SD-Karte und Lithium-Ionen-Akku gerade einmal 291 g und kommt ohne Sucher daher. YI bietet nicht einmal einen optionalen Sucher zum Nachrüsten an. Der Hersteller hat uns gegenüber durchblicken lassen, dass sich daran beim Nachfolgemodell etwas ändern könnte. …weiterlesen

Klare Linie

COLOR FOTO 3/2007 - Canon EOS 1D Mark II N Die 8-Megapixel-Auflösung der EOS 1D Mark II N für 3700 Euro erscheint für eine aktuelle Profikamera auf den ersten Blick enttäuschend. Das Bild korrigiert sich, wenn man die 1D Mark II N unter dem Blickwinkel „Reportagekamera“ sieht, bei der – wenn die Grundqualität erst mal stimmt – schnelle Bildfolgen durch nichts zu ersetzen sind, außer durch noch schnellere Bildfolgen. …weiterlesen

„Wer baut die besten Kameras?“ - Profi-Klasse

fotoMAGAZIN 3/2007 - Der Markt für digitale Spiegelreflexkameras wird von Canon und Nikon beherrscht. Beide Hersteller bieten ein ausgereiftes und umfangreiches System auf hohem technischen Niveau an. Wir haben alle aktuellen Kameras und die wichtigsten Objektive getestet und zeigen, wer in welcher Klasse das bessere Angebot hat.Testumfeld:Im Test waren fünf digitale Spiegelreflexkameras mit Bewertungen von 86 bis 88,8 Prozent. Testkriterien waren Bildqualität, Ausstattung, Geschwindigkeit und Bedienung. …weiterlesen

„Zwanzig im Test“ - 10 Spiegelreflexkameras über 1000 Euro

fotoMAGAZIN 5/2007 - Trotz der vielen Veränderungen beim Labortest und der neuen Gewichtung von Messwerten und Ausstattungsmerkmalen ist die bisher erstplatzierte Kamera auch die neue Nummer Eins.Testumfeld:Im Test waren zehn Spiegelreflexkameras über 1000 Euro mit den Bewertungen 9 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen

Königsklasse Spiegelreflex

fotoMAGAZIN 7/2007 - Testumfeld:Im Test waren 21 digitale Spiegelreflexkameras, davon elf bis 1000 Euro und zehn ab 1000 Euro. Bewertet wurden die DSLRs mit 64% bis 77%. Getestet wurden die Kriterien Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen

Neu = besser?

COLOR FOTO 1/2006 - Heißt neu automatisch besser? Diese Frage stellt sich beim Test der neuen EOS-1D Mark II N. …weiterlesen