EOS 1Ds Mark II Produktbild
  • Sehr gut 1,1
  • 18 Tests
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Digi­tale Spie­gel­re­flex­ka­mera
Auf­lö­sung: 16,7 MP
Mehr Daten zum Produkt

Canon EOS 1Ds Mark II im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (73%)

    Platz 5 von 21

    „Die Highend-SLR erreicht eine sehr hohe Auflösung. Der Vollformat-Sensor verlangt nach den besten Objektiven.“

  • 91,5 Punkte

    „Kauftipp (Klassenbeste)“

    Platz 1 von 22

    „Das Topmodell der EOS-Reihe bietet Vollformat-Sensor und 16,7 Mio. Pixel Auflösung. Wie beim Schwestermodell 1D Mark IIN stehen zwei Slots für CF- und SD-Card bereit. ...“

    • Erschienen: Oktober 2005
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Canon stuft die EOS-1Ds Mark II durch den vergleichsweise hohen Preis und die Leistungsmerkmale in die Klasse der Profi-DSLRs ein. ...“

  • „sehr gut“ (73,1%)

    Platz 5 von 10

    Bildqualität (50%): 76,3%;
    Geschwindigkeit (20%): 51,1%;
    Ausstattung (20%): 81,3%;
    Bedienung (10%): 85,0%.

  • „sehr gut“ (88%)

    Platz 3 von 5

    „Pro: keine Bildwinkelveränderung gegenüber Kleinbild, sehr großer 100-Prozent-Sucher, robustes Gehäuse mit Hochformatauslöser.
    Contra: überdurchschnittliche Vignettierung, Randunschärfe ...“

  • „super“ (175,9 von 200 Punkten)

    Platz 2 von 2

    „Pro: keine Bildwinkelveränderung gegenüber Kleinbild; hervorragendes Rauschverhalten; sehr gute Eingangsdynamik auch bei hohen ISO-Werten.
    Contra: ... Auflösungsverlust am Bildrand; Monitor verbesserungsbedürftig; sehr schwer.“

  • „sehr gut“ (88%)

    Platz 2 von 6

    „Pro: Vollformatsensor (keine Bildwinkelveränderung gegenüber KB), hervorragendes Rauschverhalten, sehr gute Eingangsdynamik...
    Contra: ...relativ niedriger Wirkungsgrad der Auflösung, Bedienung gewöhnungsbedürftig.“

  • „super“ (175,9 von 200 Punkten)

    Platz 2 von 6

    „Pro: keine Bildwinkelveränderung gegenüber Kleinbild; hervorragendes Rauschverhalten; sehr gute Eingangsdynamik ...
    Contra: überdurchschnittliche Vignettierung; relativ niedriger Wirkungsgrad der Auflösung.“

    • Erschienen: September 2005
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90,16%)

    „Mit der EOS-1Ds Mark II setzt Canon Maßstäbe. Unter den aktuellen Profiboliden haben sie die derzeit höchste Auflösung, ein extrem robustes Gehäuse, und das bei einer Geschwindigkeit, die der Kamera keine Grenzen aufzeigt. ...“

  • „sehr gut“ (94 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „...Mit 68 Punkten für die Bildqualität und 94 Gesamtpunkten ist sie die derzeit beste digitale SLR-Kamera. Legt man allerdings die Testergebnisse für ISO 400 zugrunde, begegnet ihr das Schwestermodell EOS-1D Mark II auf Augenhöhe.“

    • Erschienen: Juni 2005
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Award-Gewinner 2005

    „Die wirkliche Sensation dieses Jahres, die EOS 1Ds Mark II, hat die digitale Fotografie mit einer Auflösung von bis zu 16.7 MP auf eine neue Ebene gebracht. ...“

  • „sehr gut“ (91%)

    Platz 1 von 2

    „Die Canon EOS1 Ds Mark II gilt quasi als Standard bei Profifotografen. doch die meisten Objektive können die hohe Auflösung des Sensors nicht ausnutzen ...“

  • „sehr gut“ (95%)

    Platz 1 von 2

    „Extrem hohe Auflösung, niedriges Rauschen und trotz hoher Pixelzahl schnelle Geschwindigkeit...“

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 2 von 2

    „Pro: keine Bildwinkelveränderung gegenüber dem Kleinbild; sehr gutes Rauschverhalten...
    Contra: überdurchschnittliche Vignettierung.“

  • 92 von 100 Punkten

    Platz 1 von 2

    „...hält mit 16,7 Megapixeln den Weltrekord bei D-SLRs. Das stabile Gehäuse schützt ein wahres Technikarsenal...“

Kundenmeinungen (3) zu Canon EOS 1Ds Mark II

4,4 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
2 (67%)
3 Sterne
1 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Spiegelreflex- & Systemkameras

Datenblatt zu Canon EOS 1Ds Mark II

Allgemeines
Typ Digitale Spiegelreflexkamera
Sensor
Auflösung 16,7 MP
ISO-Empfindlichkeit 100-1600, 3200
Gehäuse
Gewicht 1215 g
Display & Sucher
Displaygröße 2"
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • CompactFlash Card (CF)
  • SD Card
  • MicroDrive (MD)

Weiterführende Informationen zum Thema Canon EOS 1 Ds Mark II können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Canon EOS-1D Mark II

DigitalPHOTO - In der Qualität gibt es keine Einbußen, jedoch in der Datenmenge und der damit verbundenen Möglichkeit, die Motive in bestimmten Größen zu drucken, denn die Datenmenge gibt die maximale Printgröße vor. Bildqualität Die Bildqualität der Canon EOS-1Ds Mark II ist wie bei fast allen höherpreisigen Canon-Kameras sehr gut. Die Farbwiedergabe ist neutral, die Wiedergabe von Strukturen und feinen Zeichnungen werden von dem Sensor optimal erkannt und detailgetreu wiedergegeben. …weiterlesen

„Jeder Schuss ein Treffer“ - Vollformat-Modelle

SPIEGELREFLEX digital - Wie kann es sein, dass praktisch alle Vollformat-Kameras der neuen Generation das höchste SPIEGELREFLEX digital Prüfsiegel SUPER und fünf Sterne bekommen? Die Antwort ist einfach: Die neuen Topmodelle sind technisch und elektronisch ausgereifte, zu Ende gedachte Kameras. ...Testumfeld:Im Test waren drei Kameras, die jeweils mit „super“ ausgezeichnet wurden. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Visueller Bildeindruck, Autofokus, Bedienung und Ausstattung. …weiterlesen

„Große Sprünge“ - Kameras

PHOTOGRAPHIE - Rund 750 Euro kosten die Bodys der neuen Mittelklasse von Canon, Nikon und Olympus. Wir haben uns die Alleskönner angesehen ...Testumfeld:Im Test waren drei Kameras, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

„Der Dschungel lichtet sich“ - Aufsteigerkameras

SPIEGELREFLEX digital - Fotografieren wie die Profis ist einfacher denn je. Und die Preise fallen. Damit ist der Weg frei für das Abenteuer SLR-Kamera der Oberklasse.Testumfeld:Im Test waren vier SLR-Kameras mit den Bewertungen 2 x „super“ und 2 x „sehr gut“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bildqualität, Bedienung und Ausstattung. …weiterlesen

Mehr Details mit RAW

COLOR FOTO - Andererseits ist die D7000 kompakter als die und hat einen abgespeckten Autofokus und Funktionsumfang (u.a. kein TIFF). Der APS-C-Sensor arbeitet wie bei der günstigeren D5100 mit 16 Megapixeln. Bildqualität Im JPEG-Test hatten wir an der D7000 die für Nikon-Kameras ungewöhnlich hohen Texturverluste zu bemängeln. Bei Verwenden des RAW-Formats erübrigt sich das Problem: Mit maximal 0,2 Kurtosis gehört die D7000 in diesem Test zu den Besten. …weiterlesen

Eine Frage des Formats

DigitalPHOTO - Mit der EOS 5D Mark II und der 50D bedient Canon ambitionierte Amateure ebenso wie Profifotografen. Zwischen beiden Modellen liegen nicht nur eine Video-Funktion, sondern auch sechs Millionen Bildpunkte und unterschiedlich große Sensoren. Ist deshalb die eine besser als die andere?Testumfeld:Getestet wurden zwei Kameras, die keine Endnoten erhalten haben. …weiterlesen

Fotos in Bewegung

FOTOHITS - Zwei Spiegelreflexkameras bringen neuen Schwung in die Welt von Film und Video. Die Diskussionen im Internet über Vor- und Nachteile der Camcorder-Konkurrenz reißen nicht ab. FOTOHITS gibt einen Überblick über den Stand der Dinge.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Spiegelreflexkameras, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Klare Linie

COLOR FOTO - Gute Ausstattung und Bildqualität zu einem fairen Preis - so lautet das Canon-Erfolgskonzept. Horst Gottfried stellt das EOS-System vor: die Kameras, die wichtigsten Objektive und das Zubehör.Testumfeld:Im Test waren sieben Kameras mit Bewertungen von 71 bis 91,5 Punkten. Testkriterien waren unter anderem Farbgenauigkeit; Handhabung und Ausstattung. …weiterlesen

„Wer baut die besten Kameras?“ - Profi-Klasse

fotoMAGAZIN - Der Markt für digitale Spiegelreflexkameras wird von Canon und Nikon beherrscht. Beide Hersteller bieten ein ausgereiftes und umfangreiches System auf hohem technischen Niveau an. Wir haben alle aktuellen Kameras und die wichtigsten Objektive getestet und zeigen, wer in welcher Klasse das bessere Angebot hat.Testumfeld:Im Test waren fünf digitale Spiegelreflexkameras mit Bewertungen von 86 bis 88,8 Prozent. Testkriterien waren Bildqualität, Ausstattung, Geschwindigkeit und Bedienung. …weiterlesen

Pixel-Attacke

COLOR FOTO - Die Canon EOS-1Ds Mark II bietet eindrucksvolle 16,7 Megapixel Auflösung und setzt sich im Gesamtergebnis an die Spitze der digitalen SLR-Kameras. Äußerlich präsentiert sich die Neue als alte Bekannte. …weiterlesen

Besser geht´s kaum: 1Ds Mark II

Computer Foto - Ein bescheidenes ‚Mark II‘ als Erweiterung des Modellnamens lässt auf behutsame Modellpflege schließen, aber Canons 1 Ds Mark II katapultiert die Digitalfotografie mit Kameras im Kleinbild-Formfaktor in eine neue Dimension. …weiterlesen

Alle digitalen SLRs

COLOR FOTO - 15 digitale SLR-Kameras von 7 Herstellern treten zum großen Vergleichstest an. Die Bandbreite der Modelle reicht von der Einsteigerkamera für 800 Euro bis zum Profimodell für 8000 Euro. Um eine faire Bewertung zu ermöglichen, wurden die Kameras in drei Preisklassen eingeteilt.Testumfeld:Im Test waren 15 digitale Spiegelreflexkameras mit Benotungen von 63 bis 94 Punkten. …weiterlesen