Spiegelreflex- & Systemkameras im Vergleich: Der große Autofokustest

fotoMAGAZIN

Inhalt

Gängige Labortests erfassen die Leistungsfähigkeit moderner AF-Systeme nur zum Teil.

Was wurde getestet?

Im Test waren neun Autofokus-Systeme von Fotokameras. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Canon EOS 1D Mark III

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,1 MP;
    • Suchertyp: Pentaprisma

    ohne Endnote

    „Testsieger bei der absoluten Anzahl an korrekt fokussierten Aufnahmen ist Canons Highspeed-Modell. Dass im Test elf Prozent der Aufnahmen unscharf waren, ist angesichts der rasanten Serienbildgeschwindigkeit zu verschmerzen. ...“

    EOS 1D Mark III
  • Canon EOS 40D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,1 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „Canons Semiprofimodell erreicht die besten Ergebnisse mit Mehrfeld-AF. Knapp 94 Prozent der Aufnahmen waren hier scharf - das zweitbeste Ergebnis im Test. ...“

    EOS 40D
  • Canon EOS-1Ds Mark III

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „... Aufgrund der geringeren Serienbildgeschwindigkeit (5 statt 10 Bilder/s) ist die absolute Anzahl scharfer Bilder entsprechend niedriger.“

    EOS-1Ds Mark III
  • Nikon D3

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „... Die Anzahl der Aufnahmen pro Testzyklus schwankte recht stark, wobei nur selten die offiziellen 9 Bilder/s erreicht wurden. Bessere Ergebnisse erzielt die Kamera mit zentralem Messfeld: Knapp 7,5 Bilder/s und davon 90,8 Prozent scharf. ...“

    D3
  • Nikon D300

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „Die Profi-SLR D300 arbeitete ... recht ungleichmäßig. So schoss sie bei manchen Testdurchläufen 20 Aufnahmen, was knapp den versprochenen 6 Bilder/s entspricht, in anderen Testzyklen schaffte sie dagegen nur 10 Aufnahmen. ...“

    D300
  • Nikon D80

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera

    ohne Endnote

    „Die gehobene Amateur-SLR schoss ... wie von Nikon angegeben 3 Bilder/s, wobei mit Mehrfeld-AF gut 89 Prozent der Aufnahmen scharf waren. Mit dem zentralen Messfeld fokussierte die Kamera etwas unzuverlässiger als mit Mehrfeld-AF.“

    D80
  • Olympus E-3

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,1 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „Die E-3 arbeitete mit zentralem Messfeld deutlich zuverlässiger als mit Mehrfeld-AF, erreichte aber auch in diesem Modus nicht die spezifizierten 5, sondern etwa 3 Bilder/s, wobei 82 Prozent der Aufnahmen scharf waren.“

    E-3
  • Pentax K20D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 14,6 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „Auch die semiprofessionelle Pentax K20D liefert mit zentralem Messfeld die besseren Ergebnisse. Mit 2,8 Bilder in der Sekunde erreicht sie in diesem Autofokus-Modus fast die spezifizierten 3 Bilder/s. ...“

    K20D
  • Sony Alpha 700

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 12,2 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „... Sobald die Kamera das Motiv erfasst hatte, hielt sie den Fokus bis zum Schluss fest. Mit zentralem Messfeld passte die Fokussierung dagegen von Anfang an, so dass fast alle Aufnahmen korrekt fokussiert waren. ...“

    Alpha 700

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras