DigitalPHOTO prüft Objektive (9/2008): „Auf Augenhöhe mit Canon und Nikon“

DigitalPHOTO: Auf Augenhöhe mit Canon und Nikon (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Sony zählt trotz seiner schon recht beachtlichen Zahl von Spiegelreflexkameras und Objektiven für Amateur- bis Profiansprüche zu den Neulingen unter den Anbietern von Systemkameras. Doch der japanische Hersteller hat zwei gewichtige Asse im Ärmel: die Schätze aus dem Hause Minolta und das Know-how der angesehenen Optikschmiede Carl Zeiss.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich fünf Objektive. Von den jeweils zu erreichenden 100 Prozent erhielten die getesteten Produkte Bewertungen von 83,70 bis 95,83 Prozent. Testkriterien waren Auflösung, Verzeichnung, Vignettierung sowie Haptik.

  • Sony SAL-300F28G (300 mm F2,8 G)

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Sony A;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    95,83% – sehr gut

    „... Mit dem SAL-300F28G hat Sony ein echtes Werkzeug für Profis im Portfolio, das dem Angebot von Canon und Nikon mit Leichtigkeit die Stirn bieten kann. Es unterscheidet sich weder äußerlich noch qualitativ von den etablierten Marken ...“

    SAL-300F28G (300 mm F2,8 G)

    1

  • Sony 70 - 200 mm F2,8 G (SAL70200G)

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Sony A;
    • Brennweite: 70mm-200mm

    94,48% – sehr gut

    70 - 200 mm F2,8 G (SAL70200G)

    2

  • Sony Vario-Sonnar T* 24-70 mm F2,8 ZA SSM (SAL2470Z)

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 24mm-70mm;
    • Autofokus: Nein

    88,63% – sehr gut

    „... an die Bedürfnisse professioneller Landschafts- und Reportage-Fotografen angepasst, die die Nähe zu ihren Motiven suchen. Die klassische Anmutung stärkt zudem die Position und Wahrnehmung Sonys unter den ambitionierten Amateuren und Profis.“

    Vario-Sonnar T* 24-70 mm F2,8 ZA SSM (SAL2470Z)

    3

  • Sony SAL-16F28 (16 mm F2,8 Fischaugenobjektiv)

    • Objektivtyp: Effektobjektiv, Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Bildstabilisator: Nein

    86,72% – gut

    „... Beim SAL-16F28 kombiniert der Fotograf kompakte Abmessungen mit einem sehr hochwertigen Chassis und sehr guten optischen Eigenschaften.“

    Info: Dieses Produkt wurde von DigitalPHOTO in Ausgabe 2/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SAL-16F28 (16 mm F2,8 Fischaugenobjektiv)

    4

  • Sony 70-300 mm F4,5-5,6 G SSM (SAL70300G)

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 70mm-300mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    83,7% – gut

    „... Mit dem SAL-70300G hat Sony einen sehr guten Telezoom-Allrounder für ambitionierte Amateure im Programm. Das Objektiv mutet hochwertig an, auch wenn es die haptische Qualität der echten Profis nicht erreicht. ...“

    70-300 mm F4,5-5,6 G SSM (SAL70300G)

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive