Digital.World prüft Sonstige Navigationssysteme (7/2005): „Stand-alone-Navis“

Digital.World

Inhalt

Emsig bringen die Hersteller ein neues Navigationssystem nach dem anderen auf den Markt. Doch macht die Technik wirklich Fortschritte? Wir haben drei brandneue Stand-alone-Navis getestet und mit unseren bisherigen Testkandidaten verglichen.

Was wurde getestet?

Im Test waren 3 Navigationsgeräte mit den Bewertungen 1 x „gut“ und 2 x „befriedigend“.

  • Magellan RoadMate 300

    • Geeignet für: Auto

    „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,5)

    „Wer mit den etwas langen Berechnungszeiten leben kann, erhält mit dem Magellan Roadmate 300 ein sehr zuverlässiges, leicht zu bedienendes Navigationssystem.“

    RoadMate 300

    1

  • TomTom Go 300

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 3,5";
    • Verkehrsinfo: Nicht vorhanden;
    • Gewicht: 310 g

    „befriedigend“ (2,5)

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (1,0)

    „Ein solides, flottes Navigationssystem mit Bluetooth-Anschluss. Es hat allerdings Schwächen in Innenstädten mit vielen Einbahnstraßen.“

    Go 300

    2

  • Garmin StreetPilot c320

    • Geeignet für: Auto

    „befriedigend“ (2,6)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,7)

    „Das c320 navigiert sehr sicher und ist einfach zu bedienen. Das Rerouting dauert aber zu lange.“

    StreetPilot c320

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sonstige Navigationssysteme