autohifi prüft Sonstige Navigationssysteme (10/2005): „Leichtes Spiel“

autohifi: Leichtes Spiel (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Plug & Play-Navis braucht man nur mit dem Zigarettenanzünder zu verbinden - und los geht's mit der Zielführung. Wie gut, klärt der Test von sechs Modellen.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Navigationssysteme mit Bewertungen von 55 bis 69 von jeweils 100 Punkten.

  • TomTom Go 300

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 3,5";
    • Verkehrsinfo: Nicht vorhanden;
    • Gewicht: 310 g

    „Spitzenklasse“ (69 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 6 Sternen

    „Mit dieser Leistung spielt der Tomtom Go 300 in der ersten Navigations-Liga - und das zu einem echten Kampfpreis.“

    Go 300

    1

  • Naviflash Navigationssystem

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 2,8";
    • Verkehrsinfo: TMC

    „Spitzenklasse“ (63 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 6 Sternen

    „Schnörkelloses, aber sehr zuverlässiges und präzises System mit TMC-Stauumfahrung.“

    Navigationssystem

    2

  • Garmin Steet Pilot C330

    • Geeignet für: Auto

    „Spitzenklasse“ (60 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 3 von 6 Sternen

    „Zum großen Wurf fehlt eine dynamische Stauumfahrung.“

    Steet Pilot C330

    3

  • Orion NV-355 Traveller

    • Geeignet für: Auto

    „Oberklasse“ (59 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4 von 6 Sternen

    „Von der fehlenden dynamischen Routenführung abgesehen, stellt das Orion NV-355 für nur wenig Geld einen adäquaten Einstieg in die Navigationswelt dar.“

    NV-355 Traveller

    4

  • Magellan RoadMate 300

    • Geeignet für: Auto

    „Oberklasse“ (58 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4 von 6 Sternen

    „Kein schlechtes Navigationssystem, aber die Konkurrenten lassen sich teils leichter bedienen.“

    RoadMate 300

    5

  • Navman iCN 320

    • Geeignet für: Auto

    „Oberklasse“ (55 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4 von 6 Sternen

    „Top-Preis, schwache Ausstattung. Lieber ein paar Euro drauflegen und ein anderes Gerät kaufen.“

    iCN 320

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sonstige Navigationssysteme