AUTOStraßenverkehr prüft Sonstige Navigationssysteme (7/2005): „Die besten Beifahrer“ - PLUG-&-PLAY-NAVIGATION

AUTOStraßenverkehr

Inhalt

Minicomputer und Handys haben sich binnen kurzer Zeit zu exzellenten NAVI-GERÄTEN gemausert. Wir haben zwölf neue Modelle für Sie getestet.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Plug&Play-Navigationssysteme mit den Bewertungen 1 x „gut“ und 3 x „befriedigend“.

  • TomTom Go 300

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 3,5";
    • Verkehrsinfo: Nicht vorhanden;
    • Gewicht: 310 g

    „gut“ (413 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Das Gerät erfüllt alle Aufgaben bestens. Gegenüber dem Vorgänger spiegelt das Display nicht mehr so stark und ist auch von der Seite gut ablesbar. ...“

    Go 300

    1

  • Naviflash Navigationssystem

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 2,8";
    • Verkehrsinfo: TMC

    „befriedigend“ (371 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das Naviflash glänzt durch exakte Zielführung und insgesamt zuverlässige Funktion. TMC warnt vor Verkehrsstörungen. ...“

    Navigationssystem

    2

  • Garmin Steet Pilot C330

    • Geeignet für: Auto

    „befriedigend“ (356 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    "Schnelle  Routenberechnung und hohe akustische Qualität der Richtungsansagen fallen sofort auf. Praktisch: den Bildschirm nur sanft berühren, schon ist man in der nächsten Menüebene. ...

    Steet Pilot C330

    3

  • Magellan RoadMate 300

    • Geeignet für: Auto

    „befriedigend“ (350 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Insgesamt führt der RoadMate 300 flüssig und genau. Bei den Routenansagen ist er etwas maulfaul. Häufigere Wortmeldungen, die einem bestätigen, noch immer auf der richtigen Strecke zu sein, wären wünschenswert. ...“

    RoadMate 300

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sonstige Navigationssysteme