Gutes muss nicht teuer sein

Auto Bild allrad

Inhalt

Schön, dass ein paar Dinge billiger werden in diesen teuren Zeiten. Navigationsgeräte zählen dazu.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Navigationsgeräte, die keine Endnoten erhielten.

  • Harman / Kardon Guide+Play GPS 200

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 4,3";
    • Verkehrsinfo: TMC;
    • Gewicht: 201 g

    ohne Endnote

    „Plus: Preiswürdig, tagsüber helle Anzeige, schnelle Routenberechnung, guter Stauwarner.
    Minus: Nur Deutschland, Schweiz und Österreich. Unübersichtliche Anzeige, keine Zwischenziele.“

    Guide+Play GPS 200

    1

  • Blaupunkt Travel Pilot 100

    • Geeignet für: Motorrad, Auto;
    • Bildschirmgröße: 3,5";
    • Verkehrsinfo: Nicht vorhanden;
    • Gewicht: 175 g

    ohne Endnote

    „Plus: Startet und rechnet schnell, Mix aus schneller und kurzer Strecke, guter GPS-Empfang.
    Minus: Nur Deutschland, Schweiz und Österreich. Kein Staunwarner, teure Kartenaktualisierung.“

    Travel Pilot 100

    2

  • MyGuide 3100

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 3,5"

    ohne Endnote

    „Plus: Schnelle Zieleingabe und Neuberechnung, Ansagenwiederholung auf Knopfdruck, billig.
    Minus: Routenberechnung langsam, kein Stauwarner, Tagesanzeige zu dunkel, Akku schnell leer.“

    3100

    3

  • TomTom Go 930T

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 4,3";
    • Verkehrsinfo: TMC Pro / TMC Premium;
    • Gewicht: 220 g

    ohne Endnote

    „Plus: Schnell navigationsbereit, kurze Routen, guter Stauwarner, häufige Kartenaktualisierung.
    Minus: Tagsüber zu dunkel, langsame Routenberechnung, teils irreführende Ansagen ...“

    Go 930T

    4

  • Navigon 8110

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 4,8";
    • Verkehrsinfo: TMC Pro / TMC Premium;
    • Gewicht: 265 g

    ohne Endnote

    „Plus: Häufig neue Karten, helle Anzeige, kurze Routen, schnelle Berechnung, Stauumfahrung.
    Minus: Start zeitraubend (fast 1 min), nur Karten für europäische Länder, Sprachsteuerung träge.“

    8110

    5

  • Archos 605 Wi-Fi GPS (30 GB)

    • Laufzeit: 5,5 h

    ohne Endnote

    „Plus: Großer Speicher, häufige Kartenaktualisierung, vollwertiger MP3- und Videoabspieler.
    Minus: Langsame Berechnung, Stauwarner übergeht schwache Sender, nur schnellste Strecke.“

    605 Wi-Fi GPS (30 GB)

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sonstige Navigationssysteme