„Typ Beratung“ - iPod-Soundsysteme

AUDIO: „Typ Beratung“ - iPod-Soundsysteme (Ausgabe: Beiheft 4/2006) zurück Seite 1 /von 13 weiter

Inhalt

An Zubehör für den iPod herrscht wahrlich kein Mangel - schließlich ist der kleine Porti schon längst Kult. Aber was passt wirklich zum kleinen Weißen?

Was wurde getestet?

Im Test waren 24 iPod-Soundsysteme mit Bewertungen von „überragend“ bis „ausreichend“.

  • Goldster Audio Concertino

    „überragend“ (25 Punkte)

    „Plus: Sauberer, hoch aufgelöster Klang; ein kleines Schmuckstück; nirgendwo billiges Plastik.
    Minus: Der Preis; keine Docking Station enthalten.“

    Concertino

    1

  • Monitor Audio i-Deck

    „sehr gut“ (23 Punkte)

    „Plus: Docking Station; gute Auflösung.
    Minus: PC-Boxen-Design.“

    i-Deck

    2

  • Bose SoundDock

    • Typ: MP3-Player-Dockingstation

    „sehr gut“ (22 Punkte)

    „Plus: Homogener Sound; Docking Station; schlichtes Design.
    Minus: Nicht gerade günstig; nicht empfehlenswert für Reisen.“

    SoundDock

    3

  • Klipsch iFi

    „sehr gut“ (22 Punkte)

    „Plus: Großer Bass; viel Power; Docking Station; viel Spaß mit PC-Spielen.
    Minus: Mitten stellenweise zu dunkel.“

    iFi

    3

  • Klipsch iGroove Speaker System

    „sehr gut“ (22 Punkte)

    „Plus: Weiträumiger, erwachsener Klang; Docking Station; schickes Design; Adapterschale für andere MP3Player.
    Minus: Keine Batterieversorgung möglich; nichts für unterwegs.“

    iGroove Speaker System

    3

  • Tivoli Audio iSongBook

    • Typ: MP3-Player-Soundsystem, MP3-Player-Dockingstation;
    • Typ: Tragbares Radio

    „sehr gut“ (22 Punkte)

    „Plus: Alles drin; alles dran - und kinderleicht zu bedienen.
    Minus: Schon heute Kult. Und Kult kostet leider.“

    iSongBook

    3

  • Jamo i300

    „sehr gut“ (21 Punkte)

    „Plus: Schick; auch für PC und andere MP3-Player geeignet; Docking Station mit Clickwheel-Funktion.
    Minus: Satelliten könnten etwas fülliger klingen.“

    i300

    7

  • Reson iBag

    „sehr gut“ (21 Punkte)

    „Plus: Angenehmes, rundes Klangbild; netter Gimmick; viel Power.
    Minus: Teurer Spaß; mit knapp 3 Kilo Gewicht ziemlich schwer.“

    iBag

    7

  • Tivoli Audio iPAL

    • Typ: Tragbares Radio

    „sehr gut“ (20 Punkte)

    „Plus: Aufladbarer Akku; Radio mit gutem Empfang; kompakt und schick.
    Minus: Nur Mono; keinerlei Steuerung des iPod.“

    iPAL

    9

  • Altec-Lansing InMotion iM7

    • Typ: MP3-Player-Soundsystem, MP3-Player-Dockingstation

    „gut“ (18 Punkte)

    „Plus: Tragbar; mit Videoausgängen für Dia-Shows und Video; Aux-Eingang; flexibel einstellbares iPod-Fach.
    Minus: Teilweise zu viele Showeffekte im Bass; keine echter Tiefgang.“

    InMotion iM7

    10

  • Avox iCruiser

    • Typ: MP3-Player-Dockingstation

    „gut“ (18 Punkte)

    „Plus: Komfortable Bedienung; Synchronisation mit Firewire möglich; angenehm abgestimmter Klang.
    Minus: Kein mobiler Einsatz.“

    iCruiser

    10

  • Avox iCarrier

    „gut“ (17 Punkte)

    „Plus: Eigener Ständer; kann laut spielen; Docking Station; Stereo-Cinch-Eingang.
    Minus: Woofer nicht gut in den Gesamtklang integriert.“

    iCarrier

    12

  • JBL On Stage II

    • Typ: MP3-Player-Dockingstation

    „gut“ (17 Punkte)

    „Plus: Docking Station; handlich; gute Verarbeitung.
    Minus: Kaum Bass.“

    On Stage II

    12

  • JBL On Time

    • Typ: iPod-Soundsystem, MP3-Player-Soundsystem, MP3-Player-Dockingstation

    „gut“ (17 Punkte)

    „Plus: Subwoofer-Ausgang; angenehme Klang-Abstimmung; Radio mit Weckfunktion, Aux-Eingang.
    Minus: Könnte mehr Bass vertragen.“

    On Time

    12

  • Logitech mm50

    • Typ: MP3-Player-Dockingstation

    „gut“ (16 Punkte)

    „Plus: Docking Station mit Fernbedienung; stimmiger Klang; aufladbarer Akku; Reisetasche.
    Minus: keine Akku-Standsanzeige.“

    mm50

    15

  • Oregon Scientific IB 368 iBall

    „gut“ (16 Punkte)

    „Plus: S-Video-Ausgang für Videos und Fotos; Line-Out; Docking Station; aufladbare Batterien im Lieferumfang.
    Minus: Teilweise langsame Reaktion auf Befehle.“

    IB 368 iBall

    15

  • Altec-Lansing InMotion iM3

    „gut“ (15 Punkte)

    „Plus: Docking Station; klein und handlich; ideal für Reisen.
    Minus: Klingt angestrengt bei höheren Pegeln; kaum Bass.“

    InMotion iM3

    17

  • JBL On Tour

    • Typ: Mini-Lautsprecher

    „gut“ (15 Punkte)

    „Plus: Klein und handlich; wertige Verarbeitung; schickes Design.
    Minus: Kaum Bass; stellenweise dünn.“

    On Tour

    17

  • CML TDS

    „befriedigend“ (12 Punkte)

    „Plus: Weites Klangbild.
    Minus: Keine Unterstützung des iPod; verdichteter Klang.“

    19

  • Yamada Action Lounge SR4

    „befriedigend“ (12 Punkte)

    „Plus: Großer Spaßfaktor.
    Minus: Leider nichts für die Freibad-Tour - es sei denn mit Autobatterie.“

    Action Lounge SR4

    19

  • Altec-Lansing InMotion iM11

    „befriedigend“ (11 Punkte)

    „Plus: Docking Station; Platz sparend; kompakt; mit Tasche.
    Minus: recht kleines Klangbild.“

    InMotion iM11

    21

  • Gravis Xenion ESD 01+

    „befriedigend“ (9 Punkte)

    „Plus: Docking Station; zusätzlicher Eingang für weitere Geräte.
    Minus: Komprimierter Klang; kein mobiler Einsatz.“

    22

  • Logitech mm22

    • Typ: MP3-Player-Dockingstation

    „befriedigend“ (9 Punkte)

    „Plus: Mobil einsetzbar; mit Reisetasche im Lieferumfang.
    Minus: Kaum Grundton.“

    mm22

    22

  • Microtek SX10

    „ausreichend“ (6 Punkte)

    „Plus: Klappbar; sehr klein; sehr leicht.
    Minus: Ebenso kleines Klangbild; kein Bedienkomfort; kein Netzteil im Lieferumfang.“

    SX10

    24

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema MP3-Player-Zubehör