Radfahren prüft Fahrradbeleuchtung (12/2004): „Licht & Schatten“ - Batterie-Scheinwerfer

Radfahren

Inhalt

aktiv Radfahren-Experte Andreas Oehler testete für uns neue sowie bekannte Nabendynamos und dazu passende Scheinwerfer - und deckte dabei schonungslos Licht- und Schattenseiten von Fahhradbeleuchtung auf. Sein Fazit: Nabendynamos sind in punkto Antriebswiderstand besser als ihr Ruf, neue Modelle zum Teil aber recht schwer. Bei den Dynamo-Scheinwerfern gibt es gravierende Lichtverteilungsunterschiede. Überraschend: Bei hohen Geschwindigkeiten sind Halogenscheinwerfer den brandneuen LED-Spots noch überlegen. LED-Batteriescheinwerfer zum Anstecken haben nicht immer längere Batterielaufzeiten als Exemplare mit Halogen-Birnchen. Und einige LED-Batterierücklichter lassen den Radler nach 10 Stunden Laufzeit im Dunklen stehen.

Was wurde getestet?

Sieben Batterie-Scheinwerfer waren im Test. Es wurden Benotungen von 1 x „sehr gut“, 4 x „gut“ und 2 x „befriedigend“ vergeben.

  • Sigma Mirage

    „sehr gut“

    Mirage
  • Busch & Müller Freelite

    „gut“

    Freelite
  • Cateye EL300G

    „gut“

  • Cateye EL500G

    „gut“

  • Büchel Halogen 10 Lux

    „befriedigend“

    Halogen 10 Lux
  • Sigma Cubelight

    „befriedigend“

    Cubelight
  • Trelock LS 600

    „sehr gut“

    LS 600

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradbeleuchtung

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf