Sehr gut

1,5

Sehr gut (1,3)

Gut (1,6)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 22.10.2020

Gaming-​Power ohne Schnick­schnack

Passt die Gaming GeForce RTX 3080 Trinity zu mir? Hier unsere Einschätzung zur Zotac Grafikkarte, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. exzellente Gaming-Performance
  2. effiziente Kühlung
  3. ruhig, auch unter Last
  4. viel Grafikspeicher

Schwächen

  1. teuer

Zotac Gaming GeForce RTX 3080 Trinity im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 2 von 5

    Ausstattung: 17 von 25 Punkten;
    Leistung 3DMark: 30 von 30 Punkten;
    Leistung Spiele: 30 von 30 Punkten;
    Temperatur: 4 von 5 Punkten;
    Lautstärke: 9 von 10 Punkten.

  • Note:1,81

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 6 von 9

    „Plus: 5 Jahre Garantie; relativ günstig.
    Minus: Kein OC, 1 BIOS, Kaum Power-Spielraum.“

    • Erschienen: 06.11.2020 | Ausgabe: 12/2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Selbst gegenüber dem bisherigen Topmodell RTX 2080 Ti ist der Performance-Zuwachs deutlich spürbar. ... Mit 820 Euro ist sie kein Schnäppchen, aber spürbar günstiger als eine RTX 2080 Ti, die immer noch vierstellig kostet. ... Sie läuft aber kaum schneller als eine RTX 3080 (rund 10 Prozent) und lohnt sich damit nur für echte Game-Enthusiasten.“

  • „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 2 von 2

    „Die Zotac GeForce RTX 3080 Trinity ist die ideale Wahl, wenn man in 4K mit durchgehend über 60 FPS spielen will. Sie läuft rund 45 Prozent schneller als eine in etwa gleich teure GeForce RTX 2080.“


    Info: Dieses Produkt wurde von PC Magazin in Ausgabe 7/2022 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 26.10.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Positiv: minimal höhere Leistung im Vergleich zur Founders Edition; semipassiver Lüftermodus; geringe Temperaturen.
    Negativ: zum Testzeitpunkt zu teuer.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    10 Produkte im Test

    „Das Trinity-Design vereint das Praktische mit dem Notwendigen. Zotac verzichtet auf Schnick-Schnack und bietet eine optisch ansprechende Alternative zur Founders Edition von Nvidia. Taktraten und Powerlimit verhalten sich dabei ähnlich, der Kühler unauffälig und laufruhig.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Zotac Gaming GeForce RTX 3080 Trinity

zu Zotac Gaming GeForce RTX 3080 Trinity

  • Zotac Gaming GEFORCE RTX 3080 Trinity OC LHR grau
  • Zotac Gaming GeForce RTX 3080 Trinity LHR NVIDIA 10 GB GDDR6X ZT-A30800D-10PLHR
  • Zotac Gaming GeForce RTX 3080 Trinity LHR NVIDIA 10 GB GDDR6X ZT-A30800D-10PLHR
  • Zotac Gaming GeForce RTX 3080 Trinity LHR NVIDIA 10 GB GDDR6X ZT-A30800D-10PLHR
  • ZOTAC GAMING GeForce RTX 3080 Trinity OC LHR - Grafikkarten - GF RTX 3080 -
  • Zotac GAMING GeForce New RTX 3080 Trinity OC LHR 12GB, GeForce RTX 3080, 12 GB,
  • ZOTAC Gaming GeForce RTX 3080 Trinity LHR 12GB GDDR6X 384-
  • Zotac GeForce RTX 3080 Trinity Gaming OC LHR (10 GB), Grafikkarte
  • Zotac RTX 3080 TRINITY OC LHR 10GB GDDR6X HDMI 3xDP ZT-A30800J-10PLHR
  • Zotac Gaming GeForce RTX 3080 Trinity LHR NVIDIA 10 GB GDDR6X ZT-A30800D-10PLHR
  • Zotac Gaming GEFORCE RTX 3080 Trinity OC LHR grau

Kundenmeinungen (1.345) zu Zotac Gaming GeForce RTX 3080 Trinity

4,4 Sterne

1.345 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
901 (67%)
4 Sterne
229 (17%)
3 Sterne
81 (6%)
2 Sterne
54 (4%)
1 Stern
81 (6%)

4,4 Sterne

1.345 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Gaming-​Power ohne Schnick­schnack

Passt die Gaming GeForce RTX 3080 Trinity zu mir? Hier unsere Einschätzung zur Zotac Grafikkarte, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. exzellente Gaming-Performance
  2. effiziente Kühlung
  3. ruhig, auch unter Last
  4. viel Grafikspeicher

Schwächen

  1. teuer

Die GeForce RTX 3080 ist ein großes Upgrade gegenüber der Vorgängergeneration. Nvidias lässt sich das Kraftpaket gut bezahlen. Auch Herstellerdesigns wie die Zotac Trinity sind alles andere als ein Pappenstiel. Im Gegenzug erhalten Sie hier eine Highend-Grafikkarte, die mit allen aktuellen Games locker zurechtkommt. Selbst 4K-Gaming ist mit ihr kein Hindernis mehr. Mit Nvidias DLSS-Technik rückt sogar 8K-Gaming in greifbare Reichweite – auch wenn das alles andere als praxisnah ist. Zotac kühlt die Turbohardware mit einem klassischen und optisch eleganten Triple-Fan-Kühler, der in der Praxis tadellos arbeitet. Die Karte bleibt leise und die Temperatur im grünen Bereich. Im Vergleich zur Founders Edition von Nvidia ist die Trinity gleichauf.

von

Gregor Leichnitz

„Als leidenschaftlicher PC-Spieler habe ich bei der Wahl der Grafikkarte stets die Zukunftstauglichkeit sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis im Blick“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Grafikkarten

Datenblatt zu Zotac Gaming GeForce RTX 3080 Trinity

Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia RTX 3080
Typ PCI-Express 4.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 10 GB
Speicheranbindung 320 Bit
Speichertyp GDDR6X
Chipsatz
Basistakt 1440 MHz
Boost-Takt 1710 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 750 W
Max. Stromverbrauch / TDP 320 W
Stromanschluss 2x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x HDMI 2.1, 3x DisplayPort 1.4a
Bauform 3 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 31,78 x 12,07 x 5,8 cm
Weitere Daten
DirectX-Unterstützung 12
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ZT-A30800D-10P

Weiterführende Informationen zum Thema Zotac Gaming GeForce RTX 3080 Trinity können Sie direkt beim Hersteller unter zotac.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf