Sehr gut

1,5

Sehr gut (1,5)

ohne Note

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 21.12.2022

AMD zün­det den Turbo, erfreu­lich­weise aber nicht beim Preis

Highend-Performance. Beeindruckende Leistung für Gaming-Enthusiasten, aber ein ernstes Überhitzungsproblem durch einen Designfehler verkürzt die Lebensdauer und drosselt die Performance. Vom Kauf wird bis zur Behebung des Problems abgeraten.

Stärken

Schwächen

AMD Radeon RX 7900 XTX im Test der Fachmagazine

  • Note:1,7

    Platz 6 von 6

    „Bei der Planung der Karte musste berücksichtigt werden, kein Quad-Slot-Monster zu erschaffen, jedoch trotzdem eine anständige Kühlung auf die Beine zu stellen. Das Ergebnis ist eine Vapor Chamber und ein Radiator, der von drei 85 mm Axial-Lüftern gekühlt wird. Die kompakten Abmessungen haben einen Preis: die Lautstärke. Mit rund 3,0 Sone unter Last ist das Referenz-Design die lauteste Karte im Test, jedoch nicht die langsamste. Das OC-Potenzial ist außerdem eher schwach.“

  • „sehr gut“ (860 von 1000 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 3 von 7

    „Das Referenzdesign von AMD hat uns sehr gut gefallen. Beim Thema Raytracing ist sie etwas schwächer als die RTX 4080, ihre 3D-Leistung oft besser oder mindestens gleichauf – je nach Benchmark und gewählter Auflösung.“

    • Erschienen: 17.02.2023 | Ausgabe: 3/2023
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Wer keinen Wert auf Top-Raytracing legt, aber in 4K-Auflösung spielt, macht mit der RX 7900 XTX einen guten Deal, da ihr Preis deutlich unter dem der RTX 4080 liegt.“

  • Note:1,76

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 1 von 3

    „Plus: etwas scneler als RTX 4080; 24 GiB.
    Minus: Relativ schwache Raytracing-Leistung.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    Stärken: hochwertig verarbeitet und minimalistisch designt; Performance-Sprung ggü. RX 6900 XT; gute 4K-Gaming-Leistung; neues 5-nm-Design; tolle Anwendungsleistung; verbesserte RT-Performance; Hardware-AI-Beschleunigung; kompakte Abmessungen; klassischer Stromanschluss; DisplayPort 2.1; Media-Engine mit AV1-Decoder/Encoder; 24 GB Grafikspeicher.
    Schwächen: ohne Fan-Stop; Raytracing-Performance unter Nvidia-Niveau; stromhungrig; wenig Übertaktungsmöglichkeiten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 27.09.2023
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Die AMD Radeon RX 7900 XTX ist eine der leistungsstärksten Grafikkarten auf dem Markt und damit ideal für 4K-Spiele und kreative Profis. Die Magie von DLSS wird sich immer noch als verlockend erweisen, zu Nvidia zu wechseln, aber die RX 7900 XTX bietet zweifellos ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als die RTX 4090 für rohe 4K-Leistung.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 12.12.2022
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Editor's Choice“

    Pro: phänomenale Leistung; perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis; passt in die meisten Gehäuse; kein 16-poliger Anschluss.
    Contra: für Kreativarbeiten nur ok; Nvidia ist beim Raytracing weiter; hoher Stromverbrauch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu AMD Radeon RX 7900 XTX

zu AMD Radeon RX 7900 XTX

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • ASUS AMD Radeon RX 7900 XTX 24GB GDDR6 Gaming Grafikkarte (AMD RDNA 3
  • 24GB Sapphire Radeon RX 7900 XTX Pulse Aktiv PCIe 4.0 x16 (Retail)
  • Grafikkarte AMD Sapphire Radeon RX 7900XTX Pulse Gaming OC 24GB GDDR6 3x DP
  • Sapphire Radeon RX 7900 XTX Pulse Gaming OC Grafikkarte (24 GB)
  • Sapphire Radeon RX 7900 XTX Pulse (24 GB) (11322-02-20G)
  • Sapphire Pulse Radeon RX 7900 XTX Grafikkarte - 24GB GDDR6, 2x HDMI, 2x DP,
  • SAPPHIRE PULSE AMD Radeon RX 7900 XTX 24G
  • Pulse AMD Radeon RX 7900 XTX 24GB
  • Sapphire Radeon RX7900XT Pulse Gaming OC 24 GB GDDR6 2xHD/DP 24.576 MB PULSE AMD
  • Sapphire Radeon RX 7900 XTX Pulse - 24GB GDDR6 RAM - Grafikkarte
  • idealo

    Preis prüfen

Meinungsanalyse zu AMD Radeon RX 7900 XTX

Unsere Analyse Wie gut schlägt sich AMDs Radeon RX 7900 XTX in den wichtigsten Bewertungskriterien für Grafikkarten, wie Leistung oder Grafikspeicher? Dazu haben wir geprüfte Erfahrungsberichte analysiert und das Ergebnis für Sie zusammengefasst:

Unsere Analyse nach Kriterien:

Leistung

Grafikspeicher

Montage

Ausstattung

Kühlung

Preis-Leistung

Die wichtigsten Vor- und Nachteile:

Die Grafikkarte bietet eine beeindruckende Leistung und ist zukunftssicher ausgestattet. Sie passt gut in verschiedene Gehäuse und verfügt über verbesserte Kühleigenschaften. Einige Rezensenten finden jedoch den Preis etwas zu hoch und bemängeln Lautstärkeprobleme bei der Kühlung

3,9 Sterne

34 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
21 (62%)
4 Sterne
3 (9%)
3 Sterne
3 (9%)
2 Sterne
1 (3%)
1 Stern
5 (15%)

3,9 Sterne

33 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

AMD zün­det den Turbo, erfreu­lich­weise aber nicht beim Preis

Stärken

Schwächen

Nachdem Nvidia mit der RTX 4090 die neue Generation im Herbst 2022 einläutete, kontert AMD nun im Highend-Segment mit der RNDA-3-Karte Radeon RX 7900 XTX. Preislich bleibt AMD hier deutlich unter den luftigen Höhen, in die sich Nvidia mit dem neuen Lineup begeben hat, was aber nicht heißt, dass es sich um ein Schnäppchen handelt. Die RX 7900 XTX ist eine Karte für absolute Enthusiastinnen und Enthusiasten, die auch in 4K-Auflösung und allen Detailreglern auf Anschlag mit 60 FPS und mehr spielen möchten. Das gelingt der Karte bis auf ganz wenige Ausnahmen auch. Bei gewöhnlichen und älteren Titeln hält sie sogar überraschend gut mit der RTX 4090 mit. Erst wenn Nvidias Frame-Generation-Technik DLSS 3 oder rechenintensive Raytracing-Effekte mit ins Spiel kommen, wird die RX 7900 XTX abgehängt. Apropos Raytracing: Die Leistung bei der Berechnung der performancehungrigen Lichteffekte ist gegenüber der RDNA-2-Generation deutlich besser geworden. Sollten Sie nicht in 4K spielen, ist die Karte eigentlich überdimensioniert. Hier bietet sich das Schwestermodell mit einem X weniger an: AMD Radeon RX 7900 XT. Die Referenzkarte von AMD ist in Sachen Lautstärke unauffällig.

Überhitzungsproblem durch Vapor-Chamber-Fehlkonstruktion

Durch einen serienmäßigen Designfehler bei der Kühllösung erreichen die Temperaturen im Inneren der Karte schnell Werte über 100° C. Dies reduziert nicht nur die erwartbare Lebensdauer der Karte deutlich, sondern führt auch zu einer Drosselung der Performance. Hier gilt es abzuwarten, ob AMD in etwaigen Revisionen der Karte nachbessert. Bis dahin: Finger weg!


 

von Gregor Leichnitz

„Als leidenschaftlicher PC-Spieler habe ich bei der Wahl der Grafikkarte stets die Zukunftstauglichkeit sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis im Blick“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AMD Radeon RX 7900 XTX

Klassifizierung
Serie AMD AMD RX 7900 XTX
Typ PCI-Express 4.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 24 GB
Speicheranbindung 384 Bit
Speichertyp GDDR6
Chipsatz
Basistakt 2300 MHz
Boost-Takt 2500 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 800 W
Max. Stromverbrauch / TDP 355 W
Stromanschluss 2x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x HDMI 2.1, 2x DisplayPort 2.1, 1x USB-C mit DisplayPort 2.1
Anzahl der Slots 3
Kühlung Aktiv

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf