Yamaha RX-A680 im Test

(AV-Receiver mit WLAN)

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: AV-​Recei­ver
Audiokanäle: 7.2
Bluetooth: Ja
WLAN: Ja
Leistung/Kanal: 80 Watt an 6 Ohm
Anzahl der HDMI-Eingänge: 4
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

RX-A680

Mehr bedarf es nicht für Kino zu Hause

Stärken

  1. Multiroom-fähig
  2. Phono-Eingang
  3. umfassende Ausstattung

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Vier Video-Eingänge auf dem aktuellen Stand der Technik, sieben Lautsprecheranschlüsse und zwei Ausgänge für Subwoofer dürften kaum Wünsche offen lassen bei der Ausstattung des Heimkinos. Dass Yamaha beste Klangqualität verspricht und das System für die optimale Positionierung und Abstimmung des Tons gleich beiliegt, gehört wie selbstverständlich zum Gesamtpaket. Die Mehrheit der Funktionen wird jedoch erst offenbar, wenn die Verbindung zum Netzwerk und damit zum Internet etabliert ist. Das gelingt wahlweise per Kabel oder WLAN. Dann sind Streamingdienste nutzbar, eine Apps zur Steuerung kann eingesetzt werden und Musik lässt sich dank MusicCast im ganzen Haus verteilen. Nur der Video-Eingang auf der Vorderseite könnte dem ein oder anderen fehlen.

zu Yamaha RX-A680

  • Yamaha RX-A 680 schwarz Heimkinoreceiver

    7. 2 - Kanal AVENTAGE AV - Receiver mit überragender Klangqualität und aktuellsten Netzwerkfunktionen

  • Yamaha RX-A 680 titan Heimkinoreceiver

    7. 2 - Kanal AVENTAGE AV - Receiver mit überragender Klangqualität und aktuellsten Netzwerkfunktionen

  • Yamaha RX-A680 (Schwarz) Aventage Receiver 7.2 mit MusicCast

    (Art # 25241) ANr. : 25241 7. 2 - Kanal AVENTAGE AV - Receiver mit überragender Klangqualität und aktuellsten ,...

  • Yamaha RX-A680 (Titan) Aventage Receiver 7.2 mit MusicCast

    (Art # 25242) ANr. : 25242 7. 2 - Kanal AVENTAGE AV - Receiver mit überragender Klangqualität und aktuellsten ,...

  • Yamaha RX-A680 schwarz 7.2 Heimkinoreceiver, Musiccast Dolby Vision, DAB, DAB+

    (Art. - Nr. : 176127) Yamaha RX - A680 schwarz 7. 2 Heimkinoreceiver, Musiccast Dolby Vision, DAB, DAB + 7. ,...

  • Yamaha RX-A680 titan 7.2 Heimkinoreceiver, Musiccast Dolby Vision, DAB, DAB+

    (Art. - Nr. : 176128) Yamaha RX - A680 titan 7. 2 Heimkinoreceiver, Musiccast Dolby Vision, DAB, DAB + 7. ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha RX-A680

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 7.2
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW vorhanden
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
AirPlay vorhanden
AirPlay 2 vorhanden
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Kompatibel mit
  • Alexa
  • Google Assistant
Verfügbare Musikdienste
  • Deezer
  • Pandora
  • Qobuz
  • Spotify
  • Tidal
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast vorhanden
Audio
Soundsysteme
  • Dolby TrueHD
  • Dolby Digital Plus
  • DTS-HD MA
  • Dolby Atmos
  • DTS:X
Wiedergabeformate
  • WMA
  • MP3
  • AAC
  • FLAC
  • WAV
  • AIFF
  • DSD
  • ALAC
Leistung/Kanal 80 Watt an 6 Ohm
Video
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
4K-Upscaling vorhanden
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Eingänge 4
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) vorhanden
Phono vorhanden
AUX (Front) vorhanden
Mikrofon vorhanden
XLR fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video vorhanden
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR fehlt
RS232 fehlt
Smartphonesteuerung vorhanden
Ausgänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Audio-Rückkanal (ARC) vorhanden
Audio-Rückkanal (eARC) vorhanden
Analog
Cinch (Pre-Out) fehlt
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video vorhanden
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 43,5 cm
Tiefe 33 cm
Höhe 16,1 cm
Gewicht 8,3 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha RX-A680 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Neo-Klassik

Audio Video Foto Bild 8/2011 - Bedienung Der TX-8050 hat zwar Videoausgänge, er zeigt darüber aber nicht seine Menüs auf einem Fernseher. Das Display am Gerät ist mit zwei Zeilen zwar etwas klein, aber immerhin gut lesbar. Die Einrichtung war einfach, und der OnkyoTX-8050 reagierte flüssig auf Fernbedienungsbefehle. In Einzelfällen, etwa beim Speichern von Internetsendern als Favoriten, ist die Bedienung allerdings etwas umständlich. …weiterlesen

Musik im Heimkino

Heimkino 12/2013-1/2014 (Dezember/Januar) - Dort sind auch die Steuerfelder für den Musikplayer. Unter dem Lautstärkeregler sehen Sie dann das kleine AirPlay-Symbol. Tippen Sie darauf, und es erscheint ein Auswahlfenster, über welches Gerät Sie die Musik wiedergeben möchten. Wählen Sie anschließend Ihren AV-Receiver aus (in unserem Beispiel den Yamaha RX-A1030). …weiterlesen

Rock and Roll

stereoplay 2/2011 - Sein Meisterstück lieferte der Arcam mit dem von der San Francisco Symphony in Dolby HD eingespielten „Appalachian Spring“ ab. Im Vergleich mit anderen nicht ganz billigen Multikanalern wirkte der AVR 500 auf Anhieb etwas dezenter, unauffälliger. Doch bald fiel den Testern auf, dass der Arcam die Instrumente klarer positionierte und auch klanglich besser auseinanderhielt: Ja, so schwelgen Geigen im feinsten Firnisglanz. …weiterlesen