Yamaha NS-SW901 im Test

(Aktiver Subwoofer)
  • Sehr gut 1,5
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Sub­woofer
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Yamaha NS-SW901

    • stereoplay

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • Seiten: 1

    86 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Ebenso schlauer wie hochmusikalischer Subwoofer. Sehr genau im Nachverfolgen von Phrasierungen, dazu extrem wertig gebaut. Wer möchte, kann auch den ganz großen Kinoton anlegen.“  Mehr Details

zu Yamaha NS-SW901

  • Yamaha NS-555 Lautsprecher (100 W, 1 Box), schwarz

    Lautsprecher Anzahl Lautsprecher , 1, | Allgemein Farbe , schwarz, | Audio - und Videowiedergabe Schalldruck , 88 dB, ,...

Datenblatt zu Yamaha NS-SW901

Typ Subwoofer
Verstärkung Aktiv
Bauweise Bassreflex
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 600 W
Frequenzbereich 18 - 160 Hz
Gewicht 32 kg
Konnektivität Analog (Cinch)
Abmessungen 410 x 462 x 457 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NS-SW901B

Weitere Tests & Produktwissen

Yamaha NS-SW901

stereoplay 12/2016 - Genau das ist der Yamaha NS-SW901. Etwas, das viel zu wenige andere Hersteller tun: Yamaha legt die Drehknäufe für Frequenzgang und Lautstärke auf die Frontseite. …weiterlesen

Wunderknaben

AUDIO 7/2009 - Wer jetzt mit einem konventionellen Woofer agiert, ärgert sich schnell über lange Kabelstrecken, die anschließend nicht nur beim Staubwischen stören. Doch das muss nicht sein: Mit dem Classia PSW 310 W bietet Infinity erstmals einen kabellosen Subwoofer an, der seine Signale per Funk erhält. An den Stereoverstärker (sofern er einen Pre-Ausgang hat) oder den AV-Receiver dockt nur ein kleines, schwarzes Sendekästchen samt Antenne an. …weiterlesen