Ø Sehr gut (1,1)

Tests (4)

Ø Teilnote 1,1

(4)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: AV-​Recei­ver
Audiokanäle: 7.1
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha RX-V2067 im Test der Fachmagazine

    • audiovision

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    „... Kontrolliert, kraftvoll und mit gutem Fokus schält er den Gesang von Brad Arnold aus der bretthart instrumentierten Begleitung heraus. Nur bei den Bassdrums könnte der Receiver etwas mehr Wumms auffahren. Die Raumabbildung gelingt sauber, die Surround-Effekte im Actionabenteuer ‚Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels‘ (Dolby TrueHD) hüllen den Hörer gut ein.“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 4 von 16
    • Seiten: 6

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das neue Design mit der sehr eleganten Front und großer Frontklappe wirkt sehr wertig ... Musik ist Trumpf bei Yamaha und so liegt der Schwerpunkt der multimedialen Fähigkeiten auf der Wiedergabe unterschiedlicher Dateiformate. ... Heimkinofans, die auch Musik lieben, kommen mit ihm voll auf ihre Kosten und werden seinen feinen und detailreichen Klang schätzen.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 1-2/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • Seiten: 4

    „überragend“ (1,0); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Yamaha bringt mit dem RX-V2067 einen erstklassigen und topmodernen AV-Receiver ins Rennen um den Einstieg in die gehobene Receiver-Klasse. Heimkinofans, die auch Musik lieben, kommen mit ihm voll auf ihre Kosten und werden seinen feinen und detailreichen Klang schätzen.“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 5-6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 9

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    „Preistipp“

    „Yamaha liefert eine glanzvolle Vorstellung: Der transparente und musikalisch stimmige Sound begeistert bei Mehrkanal und Stereo. Echte Schwächen hat der Receiver nicht, lediglich die etwas zurückhaltende Basswiedergabe bei Mehrkanal und die komplexe Bedienung kann man ihm ankreiden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist aber erstklassig, weshalb er einen Preistipp verdient.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 9/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Yamaha RX-S602 MC AV-Receiver (Slimline Netzwerk-

    Platzsparend & funktionell: Der schlanke Audio Video Receiver ist vollausgestattet mit analoger Verstärker - ,...

Kundenmeinungen (4) zu Yamaha RX-V2067

5,0 Sterne

4 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
3 (75%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Super Ausstattung. Spitzen-Klang bei Stereo und Surround!

    von bluenomad
    • Vorteile: genaue Bedienung, einfache Installation, attraktives Design, klarer Sound, gute Leistung, günstig
    • Geeignet für: Heimkino, Studio/Profibereich, Großer Raum, Kleiner Raum, Partykeller
    • Ich bin: Profi

    Zugegeben, bei der Installation muss man sich etwas reinkämpfen - aber die Möglichkeit die per Micro vom Gerät ermittelten Parameter manuell nochmals zu feinjustieren ist genial. Zudem nutze ich die Bi-Amping-Funktion. Sehr gut finde ich auch, dass man zusätzliche Endstufen für z.B. 9.1/9.2-Kanalsysteme anschließen kann. der 2067 hat alle erdenklichen Anschlüsse.. sogar noch S-Video. Die Videosignale - egal ob analog oder digital - können per superbem HQV-Chip nochmals gewaltig aufpoliert werden. Dieser Receiver kann und hat wirklich alles. Das Beste ist aber der Spitzen-Klang; warm und detailliert-präzise, und dennoch räumlich und luftig mit Druck von unten. Ich habe einige AV-Receiver/Verstärker dieser Klasse ausprobiert. Der Yamaha RX-V 2067 war in allen belangen der Beste - und ist wirklich jeden einzelnen Cent wert.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha RX-V2067

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 7.1
Empfang
DAB+ fehlt
Internetradio vorhanden
Netzwerk
Drahtlose Übertragung
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
Audio
Soundsysteme
  • Dolby Digital
  • DTS
  • Dolby TrueHD
  • Dolby Pro Logic II
  • DTS-HD
  • Dolby Digital EX
  • Dolby Pro Logic IIx
  • DTS Neo:6
  • DTS-ES
Video
HDR10 fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling fehlt
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
Digital
MHL fehlt
Steuerung
Smartphonesteuerung fehlt
Ausgänge
Audio-Rückkanal (ARC) fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 16 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha RXV 2067 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Doppelt so teuer

audiovision 9/2011 - Wer einen multimedialen Alleskönner sucht, ist beim Yamaha RX-V2067 richtig. Via USB- und Netzwerk spielt er MP3, WMA, AAC, WAV und Flac (96/24). Per Browser kann man den Receiver ein- und ausschalten, Radiostationen wählen oder AV-Quellen umschalten. Das integrierte Net Radio bietet Exotisches wie Flugfunk-Streams, aber auch viele Lokalsender. Podcasts können ebenfalls abgerufen werden. …weiterlesen

Genau der Richtige!

HiFi Test 2/2011 - Zudem weist er eine THX-Select-2-Plus-Zertifizierung für möglichst kinogetreuen Heimkinosound auf. Yamaha RX-V2067 Das neue Design mit der sehr eleganten Front und großer Frontklappe wirkt sehr wertig und unterscheidet ihn auch auf den ersten Blick von den preiswerteren Modellen aus dem Hause Yamaha. Hinter der Frontklappe finden sich neben diversen Funktionstasten ein USB-Anschluss und ein HD-MI-Anschluss für die rasche Verbandelung mit tragbaren Geräten. …weiterlesen