• Befriedigend 3,1
  • 9 Tests
450 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Funk­tio­nen: Wecker, Smart­phone-​Benach­rich­ti­gun­gen, Vibra­ti­ons­alarm, Schlaf­ana­lyse, Kalo­ri­en­ver­brauch, Distanz­mes­sung
Sen­so­ren: Schritt­zäh­ler
Typ: Fit­ness-​Arm­band
Gerä­te­schutz: Staub­dicht, Was­ser­dicht
Mehr Daten zum Produkt

Xiaomi Mi Band im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (48%)

    Platz 2 von 6

    Fitnessfunktionen (35%): „durchschnittlich“;
    Haltbarkeit (15%): „durchschnittlich“;
    App und PC-Anwendungen (20%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (25%): „durchschnittlich“;
    Schadstoffe (5%): „sehr gut“;
    Datensendeverhalten Android (0%): unkritisch;
    Datensendeverhalten iOS (0%): unkritisch;
    Bluetooth-Sicherheit (0%): kritisch.

  • „befriedigend“ (3,1)

    Platz 2 von 6

    „Preiswert. Sehr leichtes Armband ohne Bedienungselemente. Ohne Smartphone kaum zu nutzen. Einfaches Gerät mit guter Schrittzählung. Apps mit wenigen Infos. Gebrauchsanleitung teilweise auf Chinesisch.“

  • „ausreichend“ (3,81)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 10 von 10

    „... Wie gut kann ich meine Aktivität auswerten? Geht so. App wirkt etwas lieblos, aber für reine Schrittzählung ok.
    Wie gut motiviert es mich? Gerade noch ok. Nur Erfolgsmeldung per Leuchtdioden-Anzeige, kein echtes Display. ...“

  • 33 von 40 Punkten

    Platz 3 von 5

    „... das Mi Band muss sich trotz des deutlich geringeren Preises nicht vor der Konkurrenz verstecken. Verarbeitungstechnisch gibt es nichts zu beanstanden ... Der Fokus wurde eindeutig auf das Tracken von Schlaf und gelaufenen Schritten bzw. die Distanz gelegt. Hier ist die Auswertung in der App äußerst gut. Wer möchte, kann ... darüber hinaus festlegen, welche Benachrichtigungen eine Vibration am Band auslösen ...“

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Für unter 30 Euro bekommt man einen gut funktionierenden Tracker. Die Funktionen der App sind bislang spartanisch, für Einsteiger in die Welt der Selbstvermessung ist das Band aber zu empfehlen.“

  • „ausreichend“ (3,81)

    2 Produkte im Test

    „Das Xiaomi Mi Band kann außer Schritte zählen und automatischer Schlafmessung wenig. Der Bewegungssensor lässt sich leicht täuschen, die App ist leider lausig übersetzt.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 25/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    Trainingstauglichkeit: „sehr schlecht“;
    Verarbeitung & Tragekomfort: „gut“;
    App: „schlecht“.

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: Januar 2015
    • Details zum Test

    8,6 von 10 Punkten

zu Xiaomi Mi Band

  • XIAOMI Mi Band 4C, Fitness Tracker, Schwarz
  • XIAOMI Mi Band Fitness Armband, IP67, Bluetooth, schwarz
  • Xiaomi MI-BAND Bluetooth 4.0 IP 67 Armband Aktivitätentracker Tracker Schwarz

Kundenmeinungen (450) zu Xiaomi Mi Band

3,8 Sterne

450 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
212 (47%)
4 Sterne
81 (18%)
3 Sterne
63 (14%)
2 Sterne
41 (9%)
1 Stern
54 (12%)

3,8 Sterne

450 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Aktivitäts- & Fitnesstracker

Datenblatt zu Xiaomi Mi Band

Training & Motivation
  • Festlegen von Leistungszielen
  • Teilen der Ergebnisse
Laufzeit Akku 30 Tage
Tracking
Funktionen
  • Distanzmessung
  • Kalorienverbrauch
  • Schlafanalyse
  • Vibrationsalarm
  • Smartphone-Benachrichtigungen
  • Wecker
Sensoren Schrittzähler
Bauform
Typ Fitness-Armband
Stromversorgung Fest verbauter Akku
Geräteschutz
  • Wasserdicht
  • Staubdicht
Kompatibilität
Kompatibel mit
  • Android
  • iOS
Schnittstellen Bluetooth

Weiterführende Informationen zum Thema Xiaomi MiBand können Sie direkt beim Hersteller unter mi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schaulaufen mit Xiaomi

Computer Bild - Schon wieder ein Konkurrent für Apple und Samsung? Xiaomi bricht in China Verkaufsrekorde. Jetzt drängt der Konzern mit ersten Geräten nach Europa.Testumfeld:Getestet wurden ein Kopfhörer und ein Aktivitätstracker. Zur Bewertung des Kopfhörers, welcher die Note „befriedigend“ erhielt, wurden die Kriterien Klang, Headset, Mobilität, Komfort und Zubehör herangezogen. Hinsichtlich der Kriterien Funktionen, Datenaustausch, Motivation, Langzeitnutzen und Robustheit benotete die Zeitschrift Computer Bild den Tracker mit „ausreichend“. …weiterlesen

Genau mein Ding!

Caschys Blog - Im Praxistest befand sich ein Fitness-Tracker, keine Endnote erhielt. …weiterlesen