Gut

1,8

Gut (1,8)

Gut (1,7)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 04.03.2021

Schi­cker und gar nicht so teu­rer Edel-​Was­ser­ko­cher

Edle Erschwinglichkeit. Eleganter, gut verarbeiteter Wasserkocher mit praktischen Details und hochwertigem Material. Einige Designentscheidungen könnten verbessert werden, aber insgesamt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Stärken

Schwächen

WMF Stelio Wasserkocher 1.7l im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 3 von 10

    Der WMF-Wasserkocher Steelio kocht laut Testern „sehr gut“ und gehört mit drei Minuten Kochzeit für einen Liter Wasser zu den schnellen Modellen im Test. Im Testbereich Handhabung und Sicherheit schneidet das Gerät nur „befriedigend“ ab: Das Gehäuse und der Deckel erhitzen sich stark und es besteht ein erhöhtes Risiko einen der heißen Bereiche zu berühren. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 14.06.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: vergleichsweise schnell; kann über den Ausgießer befüllt werden; Sicherheitsmechanismen; Einhandbedienung; herausnehmbarer Kalkfilter; Teil einer Design-Serie.
    Schwächen: beim Einschenken kann heißer Dampf die Hand verbrühen; Füllstandsanzeige bei Nutzung verdeckt; Bauteile im Innenraum erschweren die Reinigung; laut; schaltet bei offenem Deckel nicht automatisch ab; kleckert; Kalkablagerungen beeinträchtigen die Funktion. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 14.05.2019
    • Details zum Test

    „gut“ (1,5)

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu WMF Stelio Wasserkocher 1.7l

zu WMF Stelio Wasserkocher 1.7l

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (10.817) zu WMF Stelio Wasserkocher 1.7l

4,3 Sterne

10.817 Meinungen in 4 Quellen

5 Sterne
6995 (65%)
4 Sterne
1822 (17%)
3 Sterne
849 (8%)
2 Sterne
425 (4%)
1 Stern
737 (7%)

4,3 Sterne

10.574 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,6 Sterne

227 Meinungen bei Media Markt lesen

4,5 Sterne

11 Meinungen bei eBay lesen

3,4 Sterne

5 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Schi­cker und gar nicht so teu­rer Edel-​Was­ser­ko­cher

Stärken

Schwächen

Dem deutschen Markenhersteller WMF eilt manchmal der Ruf voraus, besonders schicke, edle Geräte beziehungsweise Produkte anzubieten, die allerdings auch recht teuer sind. Der Wasserkocher aus der Stelio-Serie des Herstellers straft diesem Vorurteil zumindest bis zu einem gewissen Grad lügen. Der Edelstahl-Kocher ist aktuell nämlich schon für 45 bis 50 EUR zu haben.

„Typisch WMF!“

„Typisch WMF“: Diese oder eine ähnlich lautende Aussage trifft man immer wieder in den mittlerweile zahlreichen Kundenrezensionen zu dem Wasserkocher an. Gemeint sind damit in erster Linie das Design sowie Material und Verarbeitung. Das Gerät besteht nämlich hauptsächlich aus Edelstahl, im Unterschied zu vielen Konkurrenten, die trotzdem im Innern nicht ohne Plastik auskommen, ist dies beim WMF nicht der Fall – die Gefahr, dass das Wasser nach dem Aufkochen einen unangenehmen Geruch verströmt, ist damit quasi gleich null. Die Form des Gehäuses wiederum erinnert an eine Thermokanne, viel Lob erhält das Gerät außerdem für kleine praktische Details wie etwa für den gummierten Griff oder die beleuchtete Wasserstandanzeige, die es erlaubt, den Wasserkocher auch bei schlechten Sichtverhältnissen komfortabel zu bedienen. Allerdings wäre es, wie einige wenige Kunden monieren, vielleicht sinnvoller gewesen, die Wasserstandanzeige nicht unbedingt unter dem Griff anzubringen. Dass sich der Hersteller bei der Konstruktion Mühe gegeben hat, sich von der Konkurrenz abzusetzen, belegen auch die kleinen rutschfesten Füßchen der 360-Grad-Basisstation. In der Regel rutscht diese nämlich fast ganz nach Belieben über die Arbeitsfläche. Die Leistungsaufnahme schließlich beläuft sich auf 2.400 Watt maximal. Sie sorgt dafür, dass das Wasser in sehr kurzer Zeit zum Brodeln gebracht wird, nur die sogenannten „Blitzkocher“ mit bis zu 3.000 Watt sind teilweise flotter unterwegs als der WMF.

Fazit

Sicherlich liegen auch die aktuell für den WMF veranschlagten 45 bis 50 EUR (Amazon) über dem Durchschnitt – jedoch nicht viel, wenn in Rechnung gestellt wird, dass das Gerät fast ohne Kunststoff auskommt, sauber verarbeitet ist und einige praktische Details zu bieten hat, die der Konkurrenz fehlen – von der edlen, hochwertigen Anmutung einmal ganz abgesehen. Die meisten Kunden bescheinigen jedenfalls dem Wasserkocher ein gutes bis sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, und diese Beurteilung hat durchaus ihre berechtigten Gründe. Übrigens: Den Stelio Wasserkocher gibt es auch für kleinere Haushalte in einer Version mit 1,2 Liter Fassungsvermögen.

von Wolfgang Rapp

„Mein Tipp: Testen Sie mal einen Wasserkocher mit Temperaturvorwahl. Spart Zeit und Geld, und zwar nicht nur, wenn Sie viel Tee aufbrühen.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Wasserkocher

Datenblatt zu WMF Stelio Wasserkocher 1.7l

Technische Daten
Fassungsvermögen 1,7 l
Leistung 2400 W
Material Edelstahl
Technik Heizplatte
Ausstattung
Komfort
Display fehlt
Schnellkochfunktion fehlt
Kabellos vorhanden
Kontrollleuchte vorhanden
Kalkfilter vorhanden
Wasserstandsanzeige vorhanden
Extras
Temperaturvorwahl fehlt
Temperaturanzeige fehlt
Temperaturstufen 1
Warmhaltefunktion fehlt
Smart-Home-Funktion fehlt
LED-Beleuchtung k.A.
Sicherheit
Abschaltautomatik vorhanden
Doppelwandgehäuse k.A.
Kindersicherung fehlt
Trockengehschutz vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 04.1302.0012

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf