Gut (2,0)
2 Tests
ohne Note
23 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Ther­mo­s­kanne: Ja
Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,25 l
Mehr Daten zum Produkt

WMF Nero Kaffeemaschine im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Design“

    3 Produkte im Test

    „... Mit ihrer Thermokanne für 10 Tassen Kaffee sorgt die Filterkaffeemaschine für einen guten Start in den Tag. Außenliegende Wasserstandsanzeige und Schwenkfilter mit herausnehmbarem Filtereinsatz vereinfachen die Zubereitung. Nach dem Brühen verhindert die Tropfstoppfunktion, dass Kaffee nachläuft, sobald man die Kanne entnimmt um sich Kaffee einzuschenken. Auch über eine automatische Abschaltung und eine Überlaufsicherung verfügt die Kaffeemaschine. ...“

  • „gut“ (86,2%)

    Platz 9 von 17

    „Plus: Thermoskanne, sehr gute Warmhaltung.
    Minus: kein Timer, kein Permanentfilter, mäßige Brühdauer.“

Testalarm zu WMF Nero Kaffeemaschine

Kundenmeinungen (23) zu WMF Nero Kaffeemaschine

3,7 Sterne

23 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (39%)
4 Sterne
7 (30%)
3 Sterne
9 (39%)
2 Sterne
3 (13%)
1 Stern
4 (17%)

3,7 Sterne

23 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

WMF Nero Kaffee-Maschine

Kaum Gefahr, sich die Zunge zu ver­bren­nen

Wer unmittelbar nach dem Brühende sich eine frisch von der Nero Filtermaschine aufgebrühte Tasse Kaffee gönnt, muss nicht befürchten, dass er sich dabei die Zunge verbrennt. Denn wie das „ETM Testmagazin“ mit Messinstrumenten ermittelt hat, wird der Kaffee der aus dem Hause WMF stammenden Maschine gerade einmal 72 Grad heiß – wer wirklich „heißen“ Kaffee liebt, wird also von dem Gerät eher enttäuscht sein.

Gute Thermokanne

Einen gewissen Ausgleich schafft dafür die Thermokanne. Wie sich nämlich ebenfalls auf dem Prüfstand gezeigt hat, hält sie den Kaffee effektiv auf Temperatur, selbst nach zwei Stunden war er nicht einmal eine Handvoll Grad kälter. Die Kanne ist übrigens mit einem Drehverschluss versehen und damit etwas umständlicher zu öffnen. Das Ausgiessverhalten dagegen ist gut, nur bei fast leerer Kanne kann es zu kleineren Schwierigkeiten kommen, mitunter verbleibt ein Rest Kaffee in der Kanne.

Weitere Ausstattung

Wie nahezu alle Maschinen mit Thermokanne ist natürlich auch die WMF mit einer Abschaltautomatik ausgestattet. Der Filter wiederum lässt sich zur Seite schwenken und der Filterhalter herausnehmen – eine problemlos saubere und zugleich hygienische Entnahme des Papierfilters ist damit gewährleistet. Ein Permanentfilter wiederum ist nicht vorhanden. Tropfstopp sowie Überlaufschutz runden das Paket ab. Als ärgerlicher Mangel wiederum haben einige Kunden die Wasserstandanzeige empfunden. Der Plastikschwimmer lasse sich nur mit „Adleraugen“ erkennen – eine Kritik, die viele Kaffeemaschinen mit dieser Art Wasserstandanzeige betrifft und daher nicht ungewöhnlich ist.

Fazit

Typisch für den Hersteller ist die Verwendung von Edelstahl und so nimmt es kein Wunder, dass auch die Kaffeemaschine teilweise in dieses edle Material verpackt wurde – für die Augen gibt sie demnach einen Hingucker ab, wobei es unter Umständen relevant sein kann, dass die Maschine stattliche 38 Zentimeter in den Himmel ragt. Leider wird sie jedoch bei Kunden, die schnell mit dem Verdikt „kalter Kaffee“ bei der Hand sind, weil ihrer Meinung nach eine frisch gebrühte Tasse Kaffee deutlich über 80 Grad heiß sein soll, keine allzu großen Chancen haben. Alle anderen werden dagegen vom Kursverfall der Maschine profitieren, denn sie ist mittlerweile für etwa die Hälfte zu haben, auf Amazon etwa ist sie für knapp über 50 EUR gelistet – angesichts der Ausstattung und vor allem der effizienten Thermokanne eine durchaus vertretbare Summe.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Filter-Kaffeemaschinen

Datenblatt zu WMF Nero Kaffeemaschine

Kanne
Thermoskanne vorhanden
Ausstattung
Tropfstopp vorhanden
Funktionen
Abschaltautomatik vorhanden
Maße & Gewicht
Füllmenge des Wasserbehälters 1,25 l
Max. Tassen pro Brühvorgang 10

Weiterführende Informationen zum Thema WMF Nero Kaffee-Maschine können Sie direkt beim Hersteller unter wmf.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: