Gut (2,0)
1 Test
Gut (2,0)
105 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Art: Elek­tro­grill
Typ: Tisch­grill
Grill­rost-​Mate­rial: Alu­mi­nium
Leis­tung: 2000 W
Mehr Daten zum Produkt

WMF Lono Tischgrill im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    „gut“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu WMF Lono Tischgrill

zu WMF Lono Tisch-Grill

  • WMF Lono Tischgrill gerippt, 2000 W, Elektrogrill mit variabler
  • WMF Tischgrill LONO Quadro, 1250 W
  • WMF Tischgrill Lono gerippt (Elektrisch, 2000 Watt, stufenlos, Aluminium-
  • WMF 04.1533.0011 Lono Elektrogrill, Silber/Schwarz (2000 Watt)
  • WMF Elektrogrill Lono
  • WMF Tischgrill Lono gerippt
  • WMF Tischgrill LONO gerippt, 2000 W silberfarben Grill SOFORT LIEFERBARE
  • Lono gerippt Tischgrill 2000 W (Schwarz, Edelstahl) (Versandkostenfrei)
  • Lono gerippt Tischgrill 2000 W (Schwarz, Edelstahl)
  • WMF 0415330011 Elektro Tischgrill mit manueller Temperatureinstellung Silber,
  • WMF Lono Tischgrill gerippt, 2000 W, Elektrogrill mit variabler

Kundenmeinungen (105) zu WMF Lono Tischgrill

4,0 Sterne

105 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
58 (55%)
4 Sterne
17 (16%)
3 Sterne
15 (14%)
2 Sterne
5 (5%)
1 Stern
9 (9%)

4,0 Sterne

103 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Tisch­grill für den Außen­ein­satz

Stärken
  1. regelbarer Thermostat
  2. gute Grillergebnisse mit Branding
  3. schnelle Aufheizzeit
  4. große Grillfläche
Schwächen
  1. separater Betriebsschalter fehlt
  2. weiße Betriebsleuchte um den Drehknopf kaum zu erkennen
  3. weniger für Würstchen geeignet
  4. umständliche Reinigung per Hand

Der Lono-Tischgrill sollte besser draußen bei Gartenpartys eingesetzt werden, denn beim Wenden von Fleisch kann es zu Qualmbildung und Fettspritzern rund um den Grill kommen. Dafür heizt er schnell auf und bringt durch den regelbaren Thermostat top Grillergebnisse, sogar mit typischem Grillmuster auf Steaks und Gemüse. Aufgrund der kleinen Auflagefläche von Bratwürsten auf dem geriffelten Platten gelingen diese nicht optimal. Die spülmaschinengeeigneten Teile lassen sich beim händischen Abwaschen schwer reinigen. Ein separater An-/Ausschalter wäre für ein sicheres Handling wünschenswert.

von Ricarda Kurz

Edel & stark

Der renommierte württembergische Hersteller WMF scheint auch mit seinen Elektrogeräten ein gutes Geschäft zu machen, und speziell die sogenannte „Lono“-Serie trägt wesentlich zu deren Erfolg bei. Es nimmt daher kein Wunder – beziehungsweise war zu erwarten gewesen –, dass sich der Hersteller nun auch einer weiteren lukrativen Sparte, nämlich den Grills zuwendet. Das soeben angekündigte Modell Lono Tischgrill überzeugt auf den ersten Blick mit der typischen edlen Lono-Optik und wird aller Wahrscheinlichkeit nach auch in puncto Leistung seinen Mann stehen.

Augenschmaus: Edelstahl

Der hauseigene Spezialedelstahl Cromargan, Kennzeichen der Lono-Geräte, kommt auch hier zum Einsatz. Dabei ist nicht nur das Gehäuse mit dem edlen Material ummantelt. Sogar die Fettauffangschale wird aus ihm gefertigt. Theoretisch darf diese in die Spülmaschine gesteckt werden, wozu jedoch nicht unbedingt anzuraten ist. Bekanntlich stumpft Edelstahl bei bestimmten Reinigungsmittel leider ab und wirkt nach einer gewissen Zeit unschön. Von Hand abwaschen dürfte also die bessere Wahl sein.

2.000 Watt für 1.100 Quadratzentimeter

Die Grillfläche wiederum, übrigens geriffelt für ein schönes Grillmuster auf Fleisch und Co, besteht aus Aludruckguss und misst 27 mal 40 Zentimeter. Das heißt, um den Grill können sich locker vier Personen scharen. Beheizt wird der Rost mit 2.000 Watt maximal, was gute und relativ zügige Grillergebnisse in Aussicht stellt.Erfreulich: Das Kabel misst satte zwei Meter, was trotzdem nicht verhindern wird, dass für den Einsatz im Wohnzimmer eine zusätzliche Verlängerung in Kauf genommen werden muss. Immerhin ist das Kabel lang genug, um eine Platzierung der Steckdose der Verlängerung auf dem Tisch zu verhindern.

Für die stilvolle Küche

Mit dem Grill präsentiert WMF ein weiteres Elektrogerät für die stilvolle Küche, und da schon die anderen Lono-Geräte in zahlreichen Haushalten vertreten sind, wird dem Neuzugang schon aus diesem Grund sicherlich viel Aufmerksamkeit zuteil. Die durchweg guten Zeugnisse wiederum, die die Baureihe bislang erzielen konnte, lässt hoffen, dass auch der Grill in die Fußstapfen seiner Kollegen treten wird, und zwar sowohl was Material, Verarbeitung als auch Leistung betrifft. Sollte sich dies bewahrheiten, hätte der Hersteller ein weiteres Erfolgsmodell im Sortiment, das in diesem Fall auch die Anschaffungskosten von 80 bis 90 Euro voll und ganz rechtfertigt. Denn es gibt sicherlich gleichwertige Konkurrenten für weniger Geld, aber kaum schönere.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Grills

Datenblatt zu WMF Lono Tischgrill

Überhitzungsschutz fehlt
Grillen
Art Elektrogrill
Typ Tischgrill
Grillrost-Material Aluminium
Indirektes Grillen fehlt
Direktes Grillen vorhanden
Ausstattung & Funktionen
Ablagefläche fehlt
Fettauffangschale vorhanden
Getrennte Grillflächen fehlt
Integriertes Heizelement vorhanden
Integriertes Thermometer fehlt
Klappbare Seitentische fehlt
Klappbarer Grillrost fehlt
Plancha-Grillplatte fehlt
Regelbarer Thermostat fehlt
Spritzschutz fehlt
Warmhalterost fehlt
Zusätzliche Brenner
Infrarotbrenner fehlt
Seitenbrenner fehlt
Technische Daten
Leistung 2000 W
Grillfläche 1100 cm²

Weiterführende Informationen zum Thema WMF Lono Tafelgrill können Sie direkt beim Hersteller unter wmf.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: