Gut

1,6

ohne Note

Gut (1,6)

Aktuelle Info wird geladen...

WMF Kult Pro Multifunktionsmixer im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 18.05.2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: starker Motor; sehr gut geeignet für Obst- und grüne Smoothies; relativ leise; einfache Bedienung; Automatikprogramme und manuelle Geschwindigkeitssteuerung; großer Lieferumfang; platzsparend.
    Schwächen: weniger geeignet für faserreiche Zutaten und Herstellung zäher Konsistenzen; Edelstahl anfällig für Fingerabdrücke. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu WMF Kult Pro Multifunktionsmixer

zu WMF Kult Pro Multifunktionsmixer

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (1.732) zu WMF Kult Pro Multifunktionsmixer

4,4 Sterne

1.732 Meinungen in 5 Quellen

5 Sterne
1194 (69%)
4 Sterne
266 (15%)
3 Sterne
102 (6%)
2 Sterne
51 (3%)
1 Stern
119 (7%)

4,4 Sterne

1.701 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,2 Sterne

13 Meinungen bei Media Markt lesen

4,4 Sterne

10 Meinungen bei eBay lesen

4,1 Sterne

7 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von dschuley

    Seit einem Jahr mein treuer Alleskönner

    • Vorteile: alle Geschwindigkeiten mit einem Knopfdruck, abnehmbare Teile, alle Teile spülmaschinengeeignet, viel Zubehör, braucht wenig Platz
    • Geeignet für: alle
    Ich habe diesen Mixer jetzt nun seit einem Jahr täglich im Einsatz und bin sehr begeistert.
    Der Fuß ist hochwertig verarbeitet und die Bedienung sehr intuitiv. Mit den beiden verschiedenen Klingen macht er problemlos Smoothies, Hummus, Nussbutter etc..
    Klar, wenn die Masse nicht flüssig genug ist, kommen die Klingen nicht mehr dran, weil sich ein Hohlraum bildet, aber das ist bei den meisten Mixern so und er ist trotzdem leistungsfähiger als der 400€ Hochleistungsmixer meiner Eltern!
    Im Gegensatz zu vielen anderen Mixern empfinde ich diesen auch mit den normalen Klingen als nicht sonderlich laut, man kann sich während des Mixens noch unterhalten. Wenn die Klingen zum Hacken benutzt werden, ist er allerdings viel lauter als bei den normalen Klingen und das ist dann schon unangenehm.

    Die Behälter sind aus Hartplastik, was Glasliebhaber eventuell stören könnte, aber sie sind sehr leicht und verkratzen nicht schnell. Außerdem nutze ich exzessiv die Mitnahmebehälter, deswegen allein lohnt sich dieser Mixer schon.
    Reinigung geht super leicht, die Klingen sind abnehmbar und lassen sich gut mit Wasser abspülen und der Rest kann einfach in die Spülmaschine.

    Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Mixer, würde ihn jederzeit noch mal kaufen und auch weiterempfehlen!
    Antworten

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt Kult Pro Multifunktionsmixer

Für wen eignet sich das Produkt?

Der WMF Multifunktionsmixer Kult Pro ist die überholte Version des Kult X und bietet mit 1.200 Watt mehr Power für Smoothies, Crushed Eis und gemahlenes Kaffeepulver. Neben dem 1,2 Liter Mixkrug gehören zwei praktische To-Go Flaschen mit Trinkdeckel zur Ausstattung, welche die Mitnahme von frischen Shakes und Smoothies für Schule, Arbeit oder Sport ermöglichen. Der 300 Milliliter Mixbehälter eignet sich für das Mahlen von Nüssen oder Kaffee, wodurch der Standmixer vielseitig im Küchenalltag verwendbar ist.

Stärken und Schwächen

Die rutschfeste Basis besteht aus pflegeleichtem Chromargan matt, das zeitlos moderne Design passt in nahezu jede Küche. Anwender schätzen zudem die Auswahl der vielen Behältnisse, die nach individuellen Vorlieben zum Einsatz kommen können. Auch die Klingen sind je nach Verwendungszweck einfach austauschbar. Die sechsflüglige Kreuzklinge eignet sich gut zum Mixen, Zerkleinern, Rühren und Pürieren, die Flachklinge ist ideal für Hack- und Mahlarbeiten. Für die Bedienung stehen sechs Geschwindigkeitsstufen, eine Puls-Funktion und drei Automatikprogramme für Smoothies, Chrushed-Eis und Zerkleinerungen zur Verfügung. Letztere ermöglichen den schnellen und einfachen Gebrauch im Alltag, ohne durchgehend daneben stehen zu müssen. Die individuellen Geschwindigkeiten werden über Plus-Minustasten reguliert und auf einem LC-Display wiedergegeben. Der Mixer erreicht bis zu 30.000 Klingenumdrehungen pro Minute, was ausreichend ist, um grüne Smoothies herzustellen. Ergebnisse gelingen stückchenfrei und Blattgrün wird ordentlich aufgespalten, die Feinheit und Sämigkeit ist jedoch nicht mit Hochleistungsmodellen wie von Vitamix oder Blendtec zu vergleichen. Eine Sicherungsfunktion sorgt dafür, dass der Betrieb nur bei korrekt aufgesetztem Mixbehälter funktioniert. Die Griffabdeckung ist zur gründlichen Reinigung abnehmbar und die BPA-freien Behältnisse aus robustem Tritan können einfach in der Spülmaschine gesäubert werden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Durch die verschiedenen Behälter und Klingen werden mehr Möglichkeiten als bei einfachen Standmixern geboten. Design und Handhabung sind dem Hersteller gelungen, lediglich das Volumen des großen Krugs könnte für den Familienhaushalt ein wenig größer ausfallen. Wer einen vielseitigen und starken Standmixer sucht, findet mit dem Modell für rund 100 Euro eine erschwingliche Lösung.

von Marie

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu WMF Kult Pro Multifunktionsmixer

Allgemeines
Typ Standard-Standmixer
Füllmenge 1,2 l
Leistung 1200 W
Produktmerkmale
Anzahl der Klingen 2
Material Mixbehälter Kunststoff
Trinkflasche k.A.
Akku k.A.
Vakuum-Mixer k.A.
Kochfunktion fehlt
Manuelle Einstellung der Temperatur k.A.
Manuelle Einstellung der Zeit k.A.
Nachhaltigkeit
Aus recyceltem Material k.A.
Weitere Daten
Abmessungen 13,4 x 15,8 x 40 cm
Gewicht 2700 g
Kabellänge 105 cm
Material Gehäuse Edelstahl
Mixbecher vorhanden
Schneide- & Raspelwerk fehlt

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf