Sinus Tria 10 Diamant (Modell 2019) Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: E-​Trek­kin­grad
Gewicht: 25,2 kg
Anzahl der Gänge: 1 x 10
Motor-Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-Kapazität: 500 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Winora Sinus Tria 10 Diamant (Modell 2019) im Test der Fachmagazine

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 1/2019
    • Erschienen: 02/2019
    • 6 Produkte im Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    Stärken: bequeme Sitzhaltung mit sportlicher Nuance; starkes Antriebssystem.
    Schwächen: deutlich hörbarer Motor. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Winora Yucatan i9 YSTS (i500Wh) 28 Trekking E-Bike Herren (oliv) Olive,

    Fahrrad Trekkingrad

Einschätzung unserer Autoren

Sinus Tria 10 Diamant (Modell 2019)

Gut aufgestellter Touren-Kraftprotz

Stärken

  1. starker Motor (Bosch Performance Line)
  2. hohes Komfortniveau (Federgabel mit Sperre, Federsattelstütze)

Schwächen

  1. etwas schwacher Scheinwerfer

Das Sinus Tria 10 arbeitete sich im Testumfeld mit Kraft und Ausdauer (80 km Tour, >100 km Ebene) über die Teststrecke. Den Anspruch an ein leises Pedelec bedient es aber aus Sicht von Elektro Rad nicht. Insgesamt folgt es einer sportiven Grundausrichtung, verzichtet mit seiner gefederten Sattelstütze aber nicht auf eine gute Portion Komfort.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Winora Sinus Tria 10 Diamant (Modell 2019)

Basismerkmale
Typ E-Trekkingrad
Geeignet für Herren
Gewicht 25,2 kg
Gewichtslimit 104 kg
Modelljahr 2019
Listenpreis 2699 Euro
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Schiebehilfe vorhanden
Verstellbarer Vorbauwinkel vorhanden
Hinterbaudämpfung fehlt
Beleuchtung
Bremslicht fehlt
Standlicht fehlt
Scheinwerferhelligkeit 30 Lux
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Bereifung Schwalbe Road Cruiser
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltautomatik fehlt
Anzahl der Gänge 1 x 10
Schaltwerk Shimano Deore
Umwerfer -
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremskraftübertragung Hydraulisch
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorfabrikat Bosch Performance Cruise
Motorleistung 250 W
Spitzendrehmoment 63 Nm
Akku-Kapazität 500 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 48 / 52 / 56 / 60 cm
Rahmenform Diamant

Weiterführende Informationen zum Thema Winora Sinus Tria 10 Diamant (Modell 2019) können Sie direkt beim Hersteller unter winora.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

E-Bikes für Touren

ElektroRad 2/2015 - Senglar ist ein Neuling beim ElektroRad-Test. Der Hersteller aus der Nähe von Mannheim bietet Pedelecs und Pedelec-Umrüstsätze an. Der Name "Senglar" ist katalanisch und bedeutet "Wildschwein". Der Hersteller beschreibt den Antrieb als genauso zäh und lebensfähig wie seinen tierischen Namensvetter. Für den Test erhielten wir das Modell Pedelec Trekking. Da es auf den Toureneinsatz gepolt ist, findet man am Rad Schutzbleche, eine Lichtanlage, eine Gabelschaft-Federung und einen Gepäckträger. …weiterlesen

Lust auf Touren

ElektroRad 1/2013 - Dafür ist es die richtige Wahl auch für Schwergewichtige. Fazit Stark gemacht. Das KTM Amparo zählt zu den Besten im Tour-Test. Ideal für XL-Fahrer, Langstreckenfahrer, Tourer. Kauftipp speziell für Schwergewichtige! tour - CubE EPo Delhi Bayerischer Sportler fallbrooks stufenlose Nabenschaltung NuVinci in Verbindung mit einem Bosch-Motor stellt beim bayerischen Fahrradfabrikanten Cube eine geeignete Antrieb-Schalt-Kombi für das E-Tourenrad EPO Delhi dar. …weiterlesen

E-Sportler

ElektroRad Nr. 4 (September-Dezember 2012) - Nicht nur die Reifengröße, auch die Akku-Kapazität von 423 Wh und die Anfahrhilfe sind ein Novum. Der E-Eagle bringt 21,6 Kilo auf die Waage und kostet 2.799,- Euro. Offroad Für viel Bodenfreiheit im Gelände sorgt die neue, höhere Anordnung des Motors beim XH 5 von AVE. …weiterlesen