Winora Radius Tour (Modell 2016) 1 Test

(E-Bike mit Mittelmotor)
Radius Tour (Modell 2016) Produktbild

Ø Gut (1,7)

Test (1)

Ø Teilnote 1,7

Keine Meinungen

Produktdaten:
Gewicht: 22,3 kg
Motor-Typ: Mit­tel­mo­tor
Mehr Daten zum Produkt

Winora Radius Tour (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 9

    Note:1,7

    „Tipp: Preis-Leistung“

    „Plus: Wendigkeit; Antrieb; Komponenten; Motorschürze.
    Minus: Tasten am Taster schlecht bedienbar.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Winora Yucatan 8 Herren E-Bike 400Wh E-Cityrad Elektrofahrrad coolgray 2019 -60

    Winora Yucatan 8 Herren E - Bike 400Wh E - Cityrad Elektrofahrrad coolgray 2019 - 60

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 BLUEGREY/BLACK (MATT)

    Bosch Drive Unit Active Line Plus, 250W, 36V Bosch 36 V Li Ion, 400 Wh, externe Rahmenmontage Suntour NCX - D LO, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Winora Radius Tour (Modell 2016)

Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 8
Ausstattung Klingel
Basismerkmale
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 22,3 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb vorhanden
Schutzbleche vorhanden
Laufräder
Felgengröße 20 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weiterführende Informationen zum Thema Winora Radius Tour (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter winora.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Für besondere Ansprüche

ElektroRad 2/2016 - Mit dem Radius bleiben die Schweinfurter ihrer Vision treu und bieten erneut ein kompaktes "Rädchen" für den urbanen Verkehr an. Den Alurahmen gibt es zwar nur in einer Größe, die lange Sattelstütze und der dank Speedlifter höhenverstellbare Vorbau gewährt Radfahrern bis rund 1,80 m Platz. Zur platzsparenden Unterbringung kann der Lenker seitlich weggeklappt und die Faltpedale hochgestellt werden. …weiterlesen