Gut (2,4)
9 Tests
ohne Note
49 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: SSD
USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
WLAN: Ja
Strom per Netz­teil: Ja
Strom per USB-​Anschluss: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von My Passport Wireless SSD

  • My Passport Wireless SSD (1 TB) My Passport Wireless SSD (1 TB)
  • My Passport Wireless SSD (500 GB) My Passport Wireless SSD (500 GB)
  • My Passport Wireless SSD (2 TB) My Passport Wireless SSD (2 TB)

Western Digital My Passport Wireless SSD im Test der Fachmagazine

  • Note:2,65

    Preis/Leistung: „ungenügend“

    Platz 13 von 20
    Getestet wurde: My Passport Wireless SSD (1 TB)

    „... Trotz USB-3.0-Limit kann der klobige Quader als externe SSD überzeugen und liefert eine gute 3.0-Leistung auch in praxisnahen Szenarien ab. ... In unseren Stichproben per WLAN dauert alles ewig, was in den Gigabyte-Bereich geht. Und das ist bei vielen JPEGs oder gar Videodateien schnell der Fall. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Das integrierte Kartenlesegerät ist nicht das schnellste, und leider erfüllt die für externe Geräte gedachte USB-Buchse lediglich den 2.0-Standard, doch darüber lassen sich auch moderne CFe-Karten auslesen. WLAN ist weniger für die Datenübertragung als zur Bildkontrolle interessant ... Zudem ist diese Festplatte die günstigste in unserem Testfeld.“

    • Erschienen: Februar 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: My Passport Wireless SSD (1 TB)

    Plus: praktische Verbindung per WLAN; lässt sich auch ohne Netzteil betreiben.
    Minus: langsame Transferraten; hoher Energieverbrauch im Lastbetrieb. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Februar 2019
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,73)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Getestet wurde: My Passport Wireless SSD (1 TB)

    Pro: flexibel einsetzbar dank kabellosem Akkubetrieb; robustes Gehäuse; zusätzlicher SD-Kartenslot.
    Contra: mittelmäßige Geschwindigkeit; hoher Stromverbrauch; recht teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2018
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,90)

    Getestet wurde: My Passport Wireless SSD (500 GB)

    „... Hobbyfotografen müssen ... fürs Überspielen von 200 10-Megapixel-Bildern nur rund 6 Sekunden einplanen. Das sind zwar keine überragenden, aber sehr ordentliche Tempowerte. ... Beim Kopieren der Daten brach die WLAN-Verbindung zwischen SSD und den Geräten wie Smartphone oder Notebook häufig ab – und trieb die Tester bei den Prüfungen zur Weißglut. ...“

    • Erschienen: April 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: My Passport Wireless SSD (500 GB)

    Stärken: sehr flotter Datentransfer über den USB-3.0-Anschluss; integrierter Kartenleser, ...
    Schwächen: ... der aber nur langsam Daten kopiert; etwas wenig Akkukapazität für den mobilen Einsatz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,90)

    Getestet wurde: My Passport Wireless SSD (500 GB)

    „Die instabile WLAN-Verbindung ist das größte Manko der My Passport. Hier muss Western Digital dringend nachbessern. Ansonsten ist die SSD dank nützlicher Extras ein vielseitig einsetzbarer externer Speicher, der hart im Nehmen ist.“

    • Erschienen: Juli 2018
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Die SSD von Western Digital bedient Fotografen, die mehr als einen gewöhnlichen Datenträger suchen und bereit sind, viel Geld zu investieren: 500GB-Speicherplatz kosten 279 Euro. Das Ende der Fahnenstange bildet eine 2-TB-Version für etwa 715 Euro.“

    • Erschienen: September 2018
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: integrierter SD-Kartenleser; vor Wassertropfen schützende Gummihülle; hervorragende USB-Übertragungsraten; Akku hält locker einen Tag durch.
    Contra: Premium-Preis; zusätzliche SSD-Geschwindigkeit bei WLAN-Nutzung ohne Mehrwert; schwierige Verwendung mit Notebooks, die nur einen USB-C-Anschluss besitzen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Western Digital My Passport Wireless SSD

zu Western Digital My Pass-Port Wireless SSD

  • WD My Passport Wireless SSD externe Festplatte 1 TB (Wifi-Speicher,
  • WD My Passport™ Wireless SSD 1 TB Festplatte, SSD, 2,5 Zoll, extern,
  • WD My Passport™ Wireless SSD 1 TB Festplatte, SSD, 2,5 Zoll, extern,
  • WD My Passport™ Wireless SSD 2.5 Zoll Festplatte Schwarz/Orange 500 GB NEU
  • WD - Western Digital WD My Passport Wireless SSD 1 TB gray externe Festplatte
  • Western Digital Externe Festplatte WDBAMJ0010BGY-EESN SSD USB-A 1000 GB
  • WD My Passport Wireless SSD WDBAMJ0010BGY - Mobiler Wireless-Speicher - 1 TB -
  • WD My Passport Wireless SSD 1 TB, Externe SSD grau/orange,
  • WD - Western Digital WD My Passport Wireless SSD 1 TB gray externe Festplatte
  • WD My Passport Wireless SSD 500GB gray externe Festplatte

Kundenmeinungen (49) zu Western Digital My Passport Wireless SSD

3,7 Sterne

49 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
1430 (2.918%)
4 Sterne
283 (578%)
3 Sterne
94 (192%)
2 Sterne
38 (78%)
1 Stern
38 (78%)

4,6 Sterne

1.882 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Viel­sei­tige, kom­pakte und robuste externe Fest­platte

Stärken
  1. stoßfeste Technik
  2. integrierte Powerbank
  3. mit Anschlüssen für SD-Karten und USB-Geräte
  4. zwei Jahre Garantie
Schwächen
  1. teuer

Idealer Begleiter für Fotografen

Wer beruflich viel fotografiert, für den gehört die externe Festplatte oft zum Handgepäck. Regelmäßig müssen Bilder auf einem Massenspeicher gesichert werden. Herkömmliche Festplatten sind oft relativ klobig und schwer, weshalb SSDs schon alleine aufgrund des Gewichtsvorteils eine attraktive Alternative sind. Die My Passport Wireless SSD kann direkt per WLAN-Verbindung angesteuert werden oder – falls die Kamera keine WLAN-Direktverbindung unterstützt – per SD-Steckplatz oder USB-Verbindung mit Daten befüllt werden. Das Gehäuse ist angenehm kompakt und die Technik verträgt auch den ein oder anderen Stoß ohne Beschädigung. Die Akku-Energie kann zudem genutzt werden, um andere Mobilgeräte zu laden. Auf jenen können auch auf der Festplatte befindliche RAW-Dateien direkt betrachtet und zu Drittanwendungen exportiert werden.

Gibt es günstigere Alternativen?

Bisher gibt es noch nicht viele externe SSDs mit WLAN-Verbindung. Die prominentesten Vertreter dieser Produktgruppe sind Kingstons Wi-Drive und Toshibas Canvio AeroMobile. Bei beiden fällt auf, dass die Datenraten nicht das Potenzial von der verbauten SSD ausnutzen. Die Speicherkapazitäten sind ebenfalls eher gering. Die Unausgereiftheit zeigt sich auch in der umständlichen Konfiguration. Dafür sind sie aber vergleichsweise günstig zu haben. Ob die WD My Passport Wireless SSD dieselben Probleme mit sich bringt, müssen Tests und Käuferrezensionen erst noch zeigen.

von Gregor L.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Externe Festplatten

Datenblatt zu Western Digital My Passport Wireless SSD

Leistung & Speicherplatz
Typ SSD
Schnittstellen
USB vorhanden
USB-Geschwindigkeit
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1) vorhanden
USB 3.1 (USB 3.2 Gen 2) fehlt
USB-Anschluss
USB-A vorhanden
USB-C fehlt
Micro-USB fehlt
Weitere Schnittstellen
WLAN vorhanden
Speicherkartenleser vorhanden
Thunderbolt fehlt
Stromversorgung
Strom per Netzteil vorhanden
Strom per USB-Anschluss vorhanden
Akkubetrieb vorhanden
Robustheit & Garantie
Garantiezeit des Herstellers 2 Jahre
Robustheit
Wasserdicht fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Formfaktor 2,5"
Breite 13,5 cm
Höhe 13,5 cm
Tiefe 3 cm
Gewicht 440 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .