Gut (2,0)
5 Tests
Gut (1,9)
283 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Fun­klaut­spre­cher, Regal­laut­spre­cher
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Wavemaster Cube Mini Neo im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,40)

    Platz 4 von 5

    Stärken: klingt klar und detailliert; einfach in der Handhabung; komfortable Fernbedienung mit Klangreglern.
    Schwächen: im unteren Tieftonbereich fehlt Kraft; Lautstärke könnte höher sein; kein Kopfhöreranschluss.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Hartware Editor's Choice“

    Gut: Fernbedienung im Lieferumfang; viele Anschlüsse; sehr gutes Klang-Preis-Verhältnis; ausgewogener Wiedergabe.
    Weder gut noch schlecht: Verpackung.
    Weniger gut: Preis in Vergleich zu Cube Neo. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Januar 2020
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Sternen, „Silver Award“

    Stärken: klingt angenehm und neutral (nach Loudness-Deaktivierung); dezenter Look; stabiles Gehäuse, sauber verarbeitet; 2 x Aux, Bluetooth und Toslink; handliche Fernbedienung mit angenehmem Druckpunkt.
    Schwächen: leichtes Grundrauschen über analoge Eingänge.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Recommended Buy“

    Pro: vernünftiger Preis für das Gebotene; solider Klang; Einsatzmöglichkeiten; ordentliche Ausstattung; schönes schlichtes Design; angenehme Haptik; Anschlussvielfalt.
    Contra: Verbindungskabel zwischen Master und Slave etwas kurz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Oktober 2018
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Empfehlung (Preis-Leistung)“

    Stärken: sehr ordentlicher Klang; sauber gefertigtes Gehäuse; gute Konnektivität; Fernbedienung inklusive; Subwoofer optional anschließbar; verhältnismäßig preiswert.
    Schwächen: Verbindungskabel zum Slave könnte länger sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Wavemaster Cube Mini Neo

zu Wavemaster Cube Mini Neo

  • WAVEMASTER CUBE MINI NEO Regallautsprecher
  • Wavemaster Cube Mini Neo black Regal System Regal-Lautsprecher, schwarz
  • wavemaster CUBE MINI NEO black - Regallautsprecher-
  • WAVEMASTER CUBE MINI NEO Regallautsprecher
  • Wavemaster Cube Mini Neo (Aktiv, 2 x 18 W, Paar), Monitorlautsprecher, Schwarz
  • wavemaster CUBE MINI NEO bamboo - Regallautsprecher-
  • Wavemaster CUBE mini Neo Aktiver Monitor-Lautsprecher 10cm 4 Zoll 36W 1 Paar
  • Wavemaster CUBE mini Neo Aktiver Monitor-Lautsprecher 10cm 4 Zoll 36W 1 Paar
  • Wavemaster Cube Mini Neo 2.0 Monitor Lautsprecher
  • Wavemaster Cube Mini Neo Bamboo
  • wavemaster CUBE MINI NEO black - Regallautsprecher-
  • wavemaster CUBE MINI NEO white - Regallautsprecher-

Kundenmeinungen (283) zu Wavemaster Cube Mini Neo

4,1 Sterne

283 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
165 (58%)
4 Sterne
50 (18%)
3 Sterne
32 (11%)
2 Sterne
19 (7%)
1 Stern
20 (7%)

4,1 Sterne

278 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,8 Sterne

4 Meinungen bei eBay lesen

5,0 Sterne

1 Meinung anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Cube Mini Neo

Klingt aus­ge­wo­gen und volu­mi­nös, ist aber kein Bass­profi

Stärken
  1. ausgewogener Klang
  2. Gehäuse aus massivem Bambus
  3. Anschluss für aktiven Subwoofer
  4. zwei analoge, ein optisch digitaler Eingang
Schwächen
  1. Lautsprecherkabel könnte länger und dicker sein

Die Gehäuse sind nicht etwa furniert, wie man bei diesem Preis denken könnte, sondern bestehen aus Vollholz, genauer: aus massivem Bambus. Pluspunkte gibt es für die Lautsprecherklemmen: Wenn Sie sich am Kabel zwischen den Boxen stören, das mit 150 Zentimetern eher kurz und zudem recht dünn ausfällt, ersetzen Sie es einfach durch ein besseres. Im Test von „hardwareinside“ wird außerdem empfohlen, das Boxen-Duo nicht zu nah an die Wand zu stellen, denn die Reflexöffnungen zur Bassunterstützung zeigen nach hinten. Der Klang wird als voluminös, klar und ausgewogen beschrieben. Tieftonfetischisten rät man zum Einsatz eines Subwoofers, für den an der Rückseite eine passende Buchse bereitsteht. „Ordentlich“ ist der Bass auch ohne externe Unterstützung.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Wavemaster Cube Mini Neo

Typ
  • Regallautsprecher
  • Funklautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Aktiv
Bauweise Bassreflex
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 36 W
Frequenzbereich 55 Hz - 22 kHz
Wege 2
Konnektivität
  • Analog (Klinke)
  • Analog (Cinch)
  • Digital (optisch)
  • Cinch (Subwoofer)
  • Bluetooth
Material Gepresstes Holz
Abmessungen & Gewicht
Breite 15 cm
Tiefe 18 cm
Höhe 20,9 cm
Gewicht 5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Wavemaster Cube Mini Neo können Sie direkt beim Hersteller unter wavemaster.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: