• keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Objektivtyp: Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Brennweite: 21mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt 21/1,5 VCSC

Walimex pro 21mm F1,5 VCSC

Für wen eignet sich das Produkt?

Das lichtstarke Walimex Pro 21/1,5 VCSC richtet sich besonders an Videofilmer, die kompakte Systemkameras mit APS-C-Sensoren nutzen. An der Brennweite von 21 Millimetern haben aber auch Landschafts- und Architekturfotografen ihre Freude. Das Weitwinkelobjektiv passt an die Objektivanschlüsse Micro Four Third, Canon M, Sony E und Fuji X. Dank seiner großen Lichtstärke eignet sich das Walimex vor allem für Nutzer, die gern auf ein Blitzgerät verzichten und stattdessen lieber das vorhandene Licht nutzen. Damit gelingen Reportagebilder und Videoaufnahmen gut.

Stärken und Schwächen

Mit acht mehrfach vergüteten Glaslinsen und drei zusätzlichen asphärischen Linsen erreicht das Walimex-Weitwinkelobjektiv eine Lichtstärke von 1:1,5 bei einem Bildwinkel von 69,3 Grad. Die Naheinstellgrenze liegt bei nur 30 Zentimetern. Da das Objektiv innenfokussierend ist, verändert sich zudem die geringe Länge von nur 6,6 Zentimetern während des Anvisierens eines Objekts nicht. Damit sind auch Aufnahmen im Makrobereich problemlos möglich. Das Fokussieren und das Einstellen der Blende erfolgen manuell mittels eines Blenden- und einen Fokusrings am Objektiv, die für besseren Grip beim Filmen stark geriffelt sind.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Walimex Pro wird erst seit Januar 2016 in Deutschland vertrieben und ist bei Amazon derzeit für rund 530 Euro erhältlich. Dieser Betrag liegt um einiges höher, als der für vergleichbare Objektive wie beispielsweise das Schwestermodell Samyang 21mm T1.5 ED AS UMC CS, das allerdings nur für die Anschlüsse Sony E-Mount, Fuji X und MFT angeboten wird. Leider liegen für beide Objektive bisher keine Bewertungen vor, sodass der direkte Vergleich schwer fällt. Sollte der Hersteller hier jedoch genauso sorgfältig gearbeitet haben, wie bei dem Walimex Pro 24mm f/1,4, kann man allerdings von einer überzeugenden Bildqualität und hochwertiger Ausführung ausgehen.

zu Walimex pro 21mm 1:1,5 VCSC

  • Walimex pro 21/1,5 Video APS-C Sony E 21138

    Ideal für Landschaft und Architektur Das kompakte walimex pro 21 / 1, 5 VCSC für spiegellose Systemkameras eignet sich ,...

  • Walimex pro 21/1,5 Video APS-C Canon M by studio-ausruestung.de

    Walimex pro 21 / 1, 5 Video APS - C Canon M by studio - ausruestung. de

  • Walimex pro 21/1,5 Video APS-C Fuji X by studio-ausruestung.de

    Walimex pro 21 / 1, 5 Video APS - C Fuji X by studio - ausruestung. de

  • Walimex pro 21/1,5 Video APS-C Canon M

    Lieferumfang:

  • Walimex pro 21/1,5 Video APS-C Fuji X
  • Walimex pro 21/1,5 Video APS-C Sony E

    Walimex pro 21 / 1, 5 Video APS - C Sony E

  • Walimex pro 21/1,5 Video APS-C Fuji X
  • Walimex pro 21/1,5 Video APS-C Fuji X
  • Walimex 21/1,5 Video APS-C Fuji X

    (Art # 11864940)

  • walimex pro 21/1,5 Video APS-C Sony E

    (Art # 1626256) Multimedia / Foto & Video / Kameraobjektive

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Walimex pro 21/1,5 VCSC

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für
  • Sony E
  • Olympus (MFT)
  • Panasonic (MFT)
  • Fuji X
  • Canon M
Max. Sensorformat APS-C
Optik
Brennweite 21mm
Maximale Blende 1,5
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 419 g
Filtergröße 58 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Walimex pro 21mm f/1,5 VCSC können Sie direkt beim Hersteller unter walser.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Festbrennweiten für das Sony E-Bajonett

CHIP FOTO VIDEO Einkaufsführer - Das große Test-Jahrbuch (2/2015) - Testumfeld:Zwölf Festbrennweiten wurden einem Praxischeck unterzogen. Diesen bestanden neun Objektive mit „sehr gut“ und drei mit „gut“. Als Testkriterien dienten Auflösung, Objektivgüte, Ausstattung und Autofokus. …weiterlesen