Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: End­stufe
Tech­no­lo­gie: Digi­tal
Anzahl der Kanäle: 2
Leis­tung/Kanal (4 Ohm): 40 W
Mehr Daten zum Produkt

Wadia a102 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    „Top-Design“

    2 Produkte im Test

    Klangqualität: „sehr gut“;
    Labor: „gut - sehr gut“;
    Ausstattung: „sehr gut“;
    Verarbeitung: „sehr gut“.

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Wadia a102

Abmessungen (mm) 254 x 356 x 80
CAN-Bus (Eingang) fehlt
CAN-Bus (Ausgang) fehlt
Technik & Leistung
Typ Endstufe
Technologie Digital
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal (4 Ohm) 40 W
Frequenzbereich 20 Hz – 20 kHz
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono fehlt
Mikrofon fehlt
XLR vorhanden
Digital
HDMI fehlt
USB fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger vorhanden
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) fehlt
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer fehlt
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger vorhanden
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 3,9 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Wadia a102 können Sie direkt beim Hersteller unter wadia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Auf Zeile

stereoplay - Als vollwertige Drei-Wege-Box übernehmen den Tieftonbereich gleich drei Bässe mit gehärtet ausgebackener Kohlefasermembran im 25-cm-Format. Das Trio wird nicht nur von stolzen 500 Watt Endstufenleistung befeuert, sondern mit einer von B&M zum Patent angemeldeten Sensorregelung auch impulsmäßig auf völlige akustische Perfektion gebracht, ohne dabei nach- oder vorzuschwingen oder übermäßig Latenzzeit zu produzieren. …weiterlesen