Gut (1,6)
7 Tests
ohne Note
27 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Betriebs­art: Akku
Stau­b­auf­nahme: Beu­tel­los
Behäl­ter­vo­lu­men: 0,2 l
Akku­lauf­zeit: 20 min
Mehr Daten zum Produkt

Vorwerk Kobold VC100 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    7 Produkte im Test

    „Gemessen an seiner Größe saugt der Kobold VC 100 von Vorwerk mächtig was weg. Sehr gutes, handliches Gerät für kleinere Reinigungen. Angenehmes Geräusch.“

  • „gut“

    11 Produkte im Test

    Stärken: gute Saugleistung; geringer Energieverbrauch; ohrenschonender Betrieb.
    Schwächen: Weichmacher enthalten (PVC/PVDC/chlorierte Verbindungen); auf der Platine wurde Brom gefunden; eher ungeeignet für sperrige Bereiche; verliert stark erhöht Staub im Betrieb; für den Betrieb auf zweiter Saugstufe muss der An-Schalter permanent gedrückt gehalten werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (70 von 90 Punkten)

    „Preis-Leistungs-Sieger 2020“

    Platz 4 von 8

    Pro: handlich und leicht; schmaler Kopf gelangt in viele Ecken; top Preis-Leistung.
    Contra: keine Aufsätze im Kaufset enthalten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    Stärken: mit 650 Gramm sehr leicht und handlich; macht optisch einen sauber verarbeiteten Eindruck; 15 Minuten Laufzeit auf Stufe 2; im Zubehör praktische Aufsteckbürste dabei und angeschrägte Düse.
    Schwächen: keine erkannt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 4 von 5 Sternen

    Platz 2 von 8

    „Tolles Design, kompakte Baugröße und geringes Gewicht bei starker Leistung überzeugen. Der Staubsauger arbeitet leise und liegt gut in der Hand. Aber sein Auffangbehälter ist klein und fummelig zu entleeren.“

  • „gut“ (88,7%)

    Platz 5 von 8

    „Der Kobold VC100 Akkusauger von Vorwerk ist klein, leicht und wendig und somit gut zum Aufsaugen von Krümeln etc. geeignet.“

  • „Plus X Award-Empfehlung“

    „High Quality“,„Design“,„Bedienkomfort“

    28 Produkte im Test

    „... Mit lediglich 750 Gramm Gewicht macht es auch den Kleinsten Spaß, ihn zwischendrin immer mal wieder zu nutzen.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Vorwerk Kobold VC100

zu Vorwerk Kobold VC 100

  • vhbw Staubfilter, passend für Vorwerk Kobold VC100 Staubsauger / Haushalt
  • vhbw Staubfilter, passend für Vorwerk Kobold VC100 Staubsauger / Haushalt
  • vhbw Staubfilter, passend für Vorwerk Kobold VC100 Staubsauger / Haushalt
  • vhbw Staubfilter, passend für Vorwerk Kobold VC100 Staubsauger / Haushalt
  • vhbw Staubsaugerfilter kompatibel mit Vorwerk Kobold VC100 Staubsauger -
  • 1-4 Filter Dauerfilter Schmutzfilter geeign. für Vorwerk Kobold VC100 Akkusauger
  • Vorwerk Kobold VC100 Akkusauger geeignet 2- Staubbehälter/Beutel NEU/OVP
  • 2 Filter Dauerfilter Schmutzfilter geeignet für Vorwerk Kobold VC100 Akkusauger
  • Vorwerk Kobold VC100 Akkusauger geeignet 4- Staubbehälter/Beutel NEU/OVP
  • 4 Filter Dauerfilter Schmutzfilter geeignet für Vorwerk Kobold VC100 Akkusauger

Kundenmeinungen (27) zu Vorwerk Kobold VC100

4,1 Sterne

27 Meinungen (4 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
12 (44%)
4 Sterne
5 (19%)
3 Sterne
3 (11%)
2 Sterne
1 (4%)
1 Stern
2 (7%)

4,1 Sterne

22 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • von Isabella1

    Sehr schlechte Staubsauger

    Ich Arbeite leider mit der Staubsauger Jeden Tag und für diesen Preis werde ich der Staubsauger nicht Kaufen alle ecken muss man extra wischen . lieber ein China Gerät kaufen. Sehr schwache Leistung von einer Firma die ein Qualitätsprodukt "Made in Germany" anbietet... Nie wieder werde ich ein Vorwerk Produkt kaufen und auch allen in meinem Umfeld davon Abraten.
    Antworten
  • von C. Grischke
    Wir haben den Kobold VC100 von Vorwerk seit circa zwei Jahren. Seit zwei Jahren ärgere ich mich auch über die Halterung des Staubsaugers. Zum Aufladen kann man ihn in die Halterung einstecken, was auch problemlos geht. Nur sollten Sie den Staubsauger mal schnell benötigen, ist er unwahrscheinlich schwer aus der Haltung zu nehmen. Teilweise so schwer, dass meine Frau mich jedes Mal darum bitten muss. Auf Anfrage beim Vorwerk Vertreter, bekam ich nur die Antwort, er wäre auch für Wohnmobile konzipiert, wo die Halterung eben sicher sein müsste. Das zweite Thema ist die Reinigung. Er lässt sich zwar gut öffnen und der lose Dreck auskippen, aber die Reinigung des Flieses, ist sehr umständlich. Über die Saugkraft kann ich nicht so viel sagen, bis auf das unser alter Tischstaubsauger, der erheblich günstiger war, genauso gut gesaugt hat.
    Antworten
  • von Mosie

    Enttäuscht von Vorwerk

    Bin sehr Enttäuscht von dem Kobold VC100 Handstaubsauger. Entspricht nicht der Qualität, sonstiger Geräte von Vorwerk. Die ich auch habe und sehr zufrieden bin. Das Gerät hat eine der miserabelsten Halterung die es je gibt. Und dann der Preis. Vorwerk hat ja große Vorteile in der Staubsaugertechnik. Aber dieses teure Gerät habe ich für den Elektroschrot Gekauft.
    Ist überhaupt nicht zu empfehlen.
    Antworten
  • Weitere 2 Meinungen zu Vorwerk Kobold VC100 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Nicht nur nütz­lich, son­dern auch ele­gant

Ohne Frage sind Akku-Handsauger eine große Hilfe im Haushalt- Schließlich ersparen sie die Mühe, für jedes kleine Malheur, herumliegende Krümel oder Haare sowie für die Polster der Sitzgruppe immer gleich den großen Bodenstaubsauger heranziehen zu müssen. Doch die meisten Geräte beschränken sich leider darauf, nützlich zu sein, von Eleganz keine Spur. Genau in diese Bresche springt Vorwerk mit dem Kobold VC 100. Der Akku-Sauger steht vor allem für den Fall, dass er jederzeit griffbereit in seiner Ladestation gut sichtbar in der Wohnung aufgestellt sein soll, bestimmt bei vielen bald ganz oben auf der Wunschliste.

Modernes Design und ein Leichtgewicht obendrein

Es ist auf den ersten Blick überraschend, wie viele Kunden, die sich mittlerweile den Kobold zugelegt haben, das Design als einer der ausschlaggebenden Gründe für ihre Entscheidung ins Feld geführt haben – meist sogar, bevor über die Saugkraft des Akkusaugers berichtet wird. Nachvollziehen lässt sich diese Haltung jedoch sehr leicht. Der Vorwerk verkörpert nämlich buchstäblich, was derzeit unter „Modernes Design“ verstanden wird – eine schlanke, glatte Form ohne Schnickschnack und Schmuckelemente, quasi reduziert auf das Notwendigste, und in die Trendfarbe Weiß gehüllt. Auf seiner Ladestation platziert, etwa im Eingangsbereich, gibt der Akku-Sauger eine erstaunlich angenehme, gästetaugliche Erscheinung fürs Auge ab. Ein weiterer Punkt ist aber mindestens ebenso wichtig. Mit 650 Gramm Gewicht (ohne Ladestation) handelt es sich beim Vorwerk vermutlich um den leichtesten Akku-Handsauger, der aktuell auf dem Markt zu haben ist. Das außergewöhnlich niedrige Gewicht – die meisten Konkurrenten liegen bei mindestens 1.000 Gramm – trägt natürlich ebenfalls zur Eleganz des Kobold bei, denn der Umgang mit ihm dürfte sich fast schwerelos anfühlen.

Solide Saugergebnisse, starker Akku

Akku-Handsauger sind traditionell für die kleinen Unglücksfälle oder Verschmutzungen im Haushalt verantwortlich, also für Krümel, hereingetragene Steinchen, Haare im Bad und auf Polstern oder ähnliche Verunreinigungen, für die es sich kaum lohnt, den großen Staubsauger hervorzukramen. Der Vorwerk scheint diese Aufgaben gut zu erledigen, seine Saugkraft erst vor dem Gewicht in Höhe einer Münze zu kapitulieren. Die schmale Einsaugöffnung verunmöglicht zwar die Aufnahme gröberer Partikel, dafür kommt man mit dem Vorwerk gut in Ritzen oder Ablagen. Der Lithium-Ionen-Akku wiederum hält bis zu 20 Minuten durch, auf der höheren der beiden Saugstufen sind es noch rund 13 Minuten – es spricht also nichts dagegen, den Kobold auch für die Auto-Reinigung einzuplanen.

Fazit

Das einzigartige Design hat dem Vorwerk schon viel „Fanpost“ beschert. In den Kundenrezensionen wird er aber auch für seine Saugkraft sowie das – buchstäblich – außergewöhnlich leichte Handling gelobt. Immer griffbereit zur Hand, wird er von den meisten fast täglich für kleinere Einsatz herangezogen – kein Wunder also, dass die Anschaffungskosten von immerhin fast 130 EUR schnell vergessen wurden.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Vorwerk Kobold VC100

Ausstattung Saugkraftregulierung
Düsen / Bürsten
  • Saugpinsel / -bürste
  • Fugendüse
Leistungsaufnahme 65 W
Maximaler Geräuschpegel 75 dB
Staubsauger
Betriebsart Akku
Staubaufnahme Beutellos
Reinigungsart Trocken
Gewicht 650 g
Behältervolumen 0,2 l
Stromversorgung
Akkulaufzeit 20 min
Ladestation vorhanden
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Turbodüse fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Vorwerk Kobold VC 100 können Sie direkt beim Hersteller unter vorwerk.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: