Gut

2,4

Gut (2,4)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Völkl Powerbridge 10 im Test der Fachmagazine

  • 7,9 von 10 Punkten

    „Höchstnote Stabilität“

    Platz 9 von 11

    „Noch filigraner als der Organix und dadurch noch anspruchsvoller. Ein Schläger für die absoluten Traditionalisten.“

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test

    „Ein Spitzenschläger. Allerdings nur für Spitzenspieler. Sonst hätte es ja für den ‚Powerbridge 10‘ auch einen Testsiegerstempel gegeben. Doch für die breite Gruppe der Medenspieler, die nicht immer optimal trifft, ist das Racket nicht armschonend genug. Es spielt sich zu anspruchsvoll. Trotz Big Grommets im 3- und 9-Uhr-Bereich fehlt es etwas an Power und Komfort.“

  • 6 von 10 Punkten

    Platz 12 von 12

    „Plus: Kontrolle.
    Minus: Power, Komfort.“

  • ohne Endnote

    18 Produkte im Test

    „... der ‚Power Bridge 10 Mid‘ ist nicht unbedingt ein Powerschläger, eher ein Touch-Racket für sehr gute Techniker, die mit Gefühl und Übersicht agieren. Das ‚Sensor Tour Handle System‘ im Griff dämpft die Vibrationen zwar gut, insgesamt aber ist das Racket wenig fehlerverzeihend.“


    Info: Dieses Produkt wurde von tennisMAGAZIN in Ausgabe 3/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 6,8 von 10 Punkten

    Platz 8 von 12

    „Plus: Stabilität, Touch.
    Minus: Komfort.“

  • „gut“ (2+)

    Platz 4 von 17

    „... Wegen der Grifflastigkeit bemerkt man das Gewicht des mittelschweren Rahmens kaum. Der Schlägerkopf lässt sich leicht über den Ball ziehen und man kann Drall erzeugen. Aber auch gerade Schläge und Volleys funktionieren wunderbar. ...“

  • 95 von 100 Punkten

    Platz 11 von 12

    „... neue Powerbridge-Technologie soll etwas mehr Power bringen; sehr gute Kontrolle; typisches ‚Völkl-Feeling‘.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Völkl Powerbridge 10

Datenblatt zu Völkl Powerbridge 10

Technische Merkmale
Schlagfläche 630 cm²
Gewicht 314 g
Saitenbild 18 x 20

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf