Gut (1,8)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: End­stufe
Tech­no­lo­gie: Hybrid
Anzahl der Kanäle: 2
Leis­tung/Kanal (4 Ohm): 250 W
Mehr Daten zum Produkt

Vincent SP-20 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2016
    • Details zum Test

    80 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Röhren und FETs verbinden sich hier zu einem harmonisch abgestimmten Kraftpaket, das keinen Vergleich und erst recht keinen Lautsprecher zu scheuen braucht. Klanglich weit über der Preisklasse!“

    • Erschienen: Dezember 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Highlight“

    „Das Versprechen eines Hybrid-Verstärker-Konzepts ... wird von der SP 20 beispielhaft eingelöst. Diese Vincent-Endstufe kombiniert den herzerwärmenden Charakter eines Röhrenverstärkers mit dem zupackenden Wesen eines Transistorboliden auf bestmögliche wohldosierte Art. Und das zum ... ausnehmend attraktiven Kurs. Da die SP 20 auch in puncto Leistung überaus üppig bestückt ist, lautet die schlichte Erkenntnis: Wer in die Vincent-Jubiläums-Edition investiert, kann das Thema Poweramplifier zu den Akten legen. ...“

Testalarm zu Vincent SP-20

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Vincent SP-20

Abmessungen (mm) 430 x 435 x 195 mm
CAN-Bus (Eingang) fehlt
CAN-Bus (Ausgang) fehlt
Technik & Leistung
Typ Endstufe
Technologie Hybrid
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal (4 Ohm) 250 W
Frequenzbereich 20 Hz – 20 kHz
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono fehlt
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI fehlt
USB fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) fehlt
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer fehlt
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 27,5 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Stabilität

HIFI-STARS - Live wird zum Beispiel "You Will Never Change" garantiert ein echter Knaller. Kurz: Mehr Rock als Metal - aber trotzdem eine geile Scheibe. Und das bringt der T.A.C. voll rüber, dieser Amp rockt defnitiv! "The Bonding", das aktuelle Edenbridge-Album - ja, da es als LP mit Klappcover vorliegt, darf es sich zu recht so nennen! - bereichert meine Sammlung sowohl als CD wie LP. Das Werk (erschienen 2013 bei SPV/ Steamhammer) bot sich also für einen Formatvergleich an. …weiterlesen

Back to the Roots

stereoplay - Dabei hat es das kleine schwarze Kunststoff-Handset unerwarteterweise faustdick hinter seinen imaginären Ohren. Denn im Vollverstärker, der bidirektionale Kommunikation mit seiner Fernbedienung pflegt, lassen sich Makros zusammenbauen und den drei "F"-Tasten (Funktionstasten) der Fernbedienung zuordnen - eine sehr gute Idee! Die D-Endstufe des 2200i ist extrem leistungsfähig und wird deshalb kaum mit irgendeinem Lautsprecher Probleme haben. …weiterlesen

Hybrid-Power

stereoplay - Ob die modernen D-Verstärker, deren Leistungspotenzial teils absurde Dimensionen erschließt, wirklich an die klanglichen Leistungen konventioneller Endstufen wie etwa Vincent SP-20 heranreichen, wird aber wohl immer ein heißes Diskussionsthema bleiben. Vincents SP-20-Endstufe, eine Jubiläumsausführung der SP-331, besitzt schöne VU-Meter mit gewölbten, runden Scheiben, deren Hintergrundfarbe sogar wählbar ist. …weiterlesen