VA2248-LED Produktbild
Gut (2,2)
7 Tests
ohne Note
61 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 22"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Panel­tech­no­lo­gie: TN
Mehr Daten zum Produkt

ViewSonic VA2248-LED im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,05)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    Platz 1 von 2

    „Sie suchen einen preiswerten und qualitativ hochwertigen 22-Zoll-Monitor? Dann spricht alles für den Viewsonic VA2248-LED, der hinsichtlich Detailgenauigkeit und Farbtreue besonders gut abschneidet. Damit empfiehlt sich der Viewsonic für alle Anwendungen, bei denen es auf eine exakte Darstellung ankommt, zum Beispiel bei der Bildbearbeitung. ...“

  • „befriedigend“ (69 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „... Punkten kann der ViewSonic VA2248-LED vor allem bei der Bildqualität: Das recht gleichmäßig ausgeleuchtete Display liefert ein kontrastreiches Bild, das für ein TN-Panel recht blickwinkelstabil ist. Die Reaktionszeiten sind mit mittleren 26,0 Millisekunden Durchschnitt. Bei der Bedienung herrschen Licht und Schatten: Das Bildschirmmenü ist logisch aufgebaut, die auf der Rückseite angebrachten Tasten zu dessen Steuerung sind allerdings schlecht zu unterscheiden. ...“

  • „gut“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „Für wenig Geld bietet der ViewSonic VA2248-LED eine gute Bildqualität. Dank LED-Hintergrundbeleuchtung ist zudem der Stromverbrauch des Monitors sehr gering.“

  • „gut“ (2,09)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“, „Test-Sieger“

    Platz 1 von 8

    „Als einziger Testkandidat verwendet der Viewsonic-Monitor Leuchtdioden (LED) für die Hintergrundbeleuchtung – und holt prompt mit der besten Bildqualität den Testsieg. ... Weitere Pluspunkte sammelte der Viewsonic mit seiner guten Farbwiedergabe, der hellen, kontrastreichen Darstellung und der hohen Detailgenauigkeit. Allerdings baute er das Bild etwas langsam auf – bei rasanten Actionszenen kann es deshalb zu leichten Wischeffekten kommen. ...“

  • „gut“ (2,09)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“, „Test-Sieger“

    Platz 1 von 8

    „GUT: hohe Detailgenauigkeit; hohe Farbtreue; VGA- und DVI-Eingang; sehr geringer Stromverbrauch.
    SCHLECHT: kein DVI-Kabel dabei.“

  • „gut“ (1,63)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 8

    „Plus: Hohe Bildqualität; Digitaler Bildsignal-Eingang; Sehr niedriger Stromverbrauch.
    Minus: -.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Der Viewsonic-Monitor ist mit der neuen LED-Technik besonders stromsparend. Durch die LED-Technik sind kaum Abweichungen der Bildqualität zu den Monitor-Rändern messbar. Im Betrieb verbraucht das Gerät nur 19 Watt. Der Monitor wird mit drei Jahren Garantie ausgeliefert. Bei einem Defekt wird der PC-Bildschirm bei Ihnen zu Hause abgeholt.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu ViewSonic VA2248-LED

Kundenmeinungen (61) zu ViewSonic VA2248-LED

4,0 Sterne

61 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
29 (48%)
4 Sterne
16 (26%)
3 Sterne
5 (8%)
2 Sterne
5 (8%)
1 Stern
5 (8%)

4,0 Sterne

61 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

VA2248-LED

Low-​Bud­get-​Moni­tor

Mit dem VA2248-LED führt Viewsonic einen Monitor in einem Sortiment, der sich an Käufer mit einem kleinen Budget richtet. Der 22-Zöller ist momentan für knapp unter 130 Euro zu haben und bietet eine solide Grundausstattung für Office-, Internet- und Multimedia-Anwendungen.

Beim Viewsonic handelt es sich um einen Full-HD-Monitor mit einem Seitenverhältnis von 16:9 (1.920 x 1.080 Pixel, was gleichzeitig bedeutet, dass die Schriften und Symbole auf dem Bildschirm in der Werkseinstellung vergleichsweise klein ausfallen – nicht jeder mag dies, da die Augen auf Dauer angestrengt werden. In gewisser Hinsicht bieten die als Hintergrundbeleuchtung verarbeiteten LEDs einen Ausgleich dafür. Denn wie erst kürzlich Tests ergeben haben, schonen LED-Monitore insbesondere bei längeren Sitzungen vor dem Bildschirm die Augen.

Laut Datenblatt müsste sich der Monitor außerdem für die gängigen Multimedia-Anwendungen eignen, ambitionierte (Pro-) Gamer sollten allerdings mit einem Kauf so lange warten, bis Tests dem Bildschirm die uneingeschränkte Spieletauglichkeit bescheinigen. Der Anschluss an den Rechner erfolgt entweder analog oder digital über DVI, der HDMI-Port ist also dem Sparzwang zum Opfer gefallen. Kontrast und Helligkeit wiederum sind mit 1.000:1 beziehungsweise 250 cd/m² vollkommen ausreichend dimensioniert. Wer will, kann den Monitor ferner auch noch an die Wand hängen, ergonomische Einstellmöglichkeiten sind nicht vorhanden, das Display muss also mit Trick dem Betrachtungswinkel gefügig gemacht werden.

Unterm Strich bietet der Viewsonic nichts Spektakuläres, leistet sich aber auch keine groben Schnitzer in Ausstattung sowie Leistung. Eine Garantie auf Kundenzufriedenheit kann trotzdem zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht ausgestellt werden, solange zu dem Gerät weder Tests noch Erfahrungsberichte von Usern vorliegen. Ein Missgriff ist allerdings eher unwahrscheinlich, solange der Bildschirm lediglich für die gängigen Alltagsaufgaben eingesetzt werden – und das Budget geschont werden soll: Denn 128 Euro (Amazon) sind ein äußerst kundenfreundliches Angebot.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu ViewSonic VA2248-LED

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 22"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Bildseitenverhältnis 16:9
Paneltechnologie TNinfo
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Ausstattung
Grafikanschlüsse
DVI vorhanden
VGA vorhanden
Ergonomie & Abmessungen
VESA-Bohrung vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema ViewSonic VA2248-LED können Sie direkt beim Hersteller unter viewsonic.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: