Computer - Das Magazin für die Praxis prüft Monitore (11/2012): „Klassentreffen“

Computer - Das Magazin für die Praxis - Heft 1/2013

Inhalt

Große Flachbildschirme gibt es inzwischen schon zum kleinen Preis. Die Redaktion hat drei Monitor-Klassen zwischen 22 und 24 Zoll gegeneinander antreten lassen und ein Auge auf die Bildqualität geworfen.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren acht Monitore von 22 bis 24 Zoll. Die Produkte wurden jeweils mit der Note „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Garantie, technische Ausstattung, Bedienung sowie Messungen.

Im Vergleichstest:
Mehr...

2 Monitore mit 22 Zoll im Vergleichstest

  • ViewSonic VA2248-LED

    • Displaygröße: 22";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD);
    • Paneltechnologie: TN

    „gut“ (2,05)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    „Sie suchen einen preiswerten und qualitativ hochwertigen 22-Zoll-Monitor? Dann spricht alles für den Viewsonic VA2248-LED, der hinsichtlich Detailgenauigkeit und Farbtreue besonders gut abschneidet. Damit empfiehlt sich der Viewsonic für alle Anwendungen, bei denen es auf eine exakte Darstellung ankommt, zum Beispiel bei der Bildbearbeitung. ...“

    VA2248-LED

    1

  • AOC F22+

    • Displaygröße: 21,5";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD);
    • Paneltechnologie: TN

    „gut“ (2,18) – Preistipp

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    „Der untere Rahmenteil des AOC F22+ dient als Standleiste und wird von einem verstellbaren Stützfuß auf der Gehäuserückseite gehalten. Trotz dieses speziellen Designs ist der Testkandidat mit 100 Euro sehr preiswert und überzeugt mit einer hohen Detailgenauigkeit sowie exakter Farbdarstellung. Nur an der gleichmäßigen Ausleuchtung der Bildfläche hapert es etwas ...“

    F22+

    2

4 Monitore mit 23 Zoll im Vergleichstest

  • Dell Ultrasharp U2312HM

    • Displaygröße: 23";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD);
    • Paneltechnologie: TN

    „gut“ (1,77)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „... Durch seine IPS-Technik punktet der Testkandidat mit einem großen Blickwinkel und bietet darüber hinaus die beste Bildqualität seiner Klasse. Praktisch: Der U2312HM verfügt über vier USB-Schnittstellen zum Anschluss von USB-Sticks und anderen Geräten und lässt sich nicht nur neigen, sondern auch seitlich kippen und sogar ins Hochformat drehen. ...“

    Ultrasharp U2312HM

    1

  • Asus VH242H

    • Displaygröße: 23,6";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD);
    • Paneltechnologie: TN

    „gut“ (1,94) – Preistipp

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    „Asus zeigt mit dem VH242H, dass 23-Zoll-Monitore gute Bildqualität abliefern können, selbst wenn sie nicht über die neue IPS-Technik verfügen. Hinzu kommen die zahlreichen Anschlussmöglichkeiten: So akzeptiert der VH242H Bildsignale von VGA-, DVI- und HDMI-Quellen, außerdem können Sie einen Kopfhörer direkt an das Gerät anschließen. ...“

    VH242H

    2

  • Iiyama ProLite X2377HDS

    • Displaygröße: 23";
    • Paneltechnologie: IPS

    „gut“ (2,16)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Der iiyama ProLite X2377HDS-1 macht bei der Darstellung fast alles richtig, denn an Schärfe, Helligkeitsverteilung und Detailreichtum mangelt es nicht. Einzig die Farbdarstellung ist im Vergleich mit der Konkurrenz recht blass. ... Schlecht: Das Bildschirm-Menü lässt sich nur arg umständlich bedienen.“

    ProLite X2377HDS

    3

  • ViewSonic VX2336s-LED

    • Displaygröße: 23";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD);
    • Paneltechnologie: IPS

    „gut“ (2,33)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Obwohl der Viewsonic VX2336s-LED den vierten von vier Plätzen unter den 23-Zoll-Monitoren belegt, ist er keineswegs ein schlechter Monitor und liefert eine durchwegs zufriedenstellende Bildqualität ab. ... Negativ: Der mittlerweile gängige, aber fehlende HDMI-Anschluss, die umständliche Bedienung des Bildschirmmenüs sowie der recht hohe Stromverbrauch.“

    VX2336s-LED

    4

2 Monitore mit 24 Zoll im Vergleichstest

  • AOC e2450Swh

    • Displaygröße: 24";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD);
    • Paneltechnologie: TN

    „gut“ (1,94) – Preistipp

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    „... Für gerade einmal 135 Euro bekommen Sie einen 24-Zoll-Monitor, der zwar bei der Bildqualität keine Bestmarken aufstellt, sich aber gleichermaßen gut zum Arbeiten und Spielen eignet. Weitere Pluspunkte holt sich der AOC für seinen entspiegelten Bildschirm, drei unterschiedliche Eingänge für Videosignale und den sehr niedrigen Stromverbrauch.“

    e2450Swh

    1

  • BenQ GW2450HM

    • Displaygröße: 24";
    • Paneltechnologie: VA

    „gut“ (2,06)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Als einziger getesteter Monitor arbeitet der Benq GW2450HM mit der inzwischen veralteten MVA-Technik. Für die Bildbearbeitung und Spiele eignet sich das Gerät damit nur eingeschränkt - Farben stellt der Benq teilweise etwas verfälscht dar, und beim Bildwechsel lässt er sich viel Zeit. Ein Lob verdient sich der GW2450HM dagegen für die leichte Bedienung und die umfangreiche Ausstattung ...“

    GW2450HM

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitore

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf