Vienna Acoustics Mozart Grand SE 5 Tests

(Stereo-Lautsprecher)

Ø Gut (1,8)

Tests (5)

Ø Teilnote 1,8

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Stand­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Vienna Acoustics Mozart Grand SE im Test der Fachmagazine

    • hifi & records

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013

    ohne Endnote

    „Die Mozart Grand SE ist eine Eintrittskarte in die audiophile Welt. Sie fasziniert mit ihrer Klangfülle und einer großen, ‚dreidimensionalen‘ Abbildung, die ja für viele der Innbegriff des High End ist. Dass bei dieser eleganten Box auch noch die Verarbeitung und der Gegenwert stimmen, macht die Empfehlung leicht: Wer einen ‚kultiviert-unaufdringlich‘ klingenden Lautsprecher sucht, liegt hier richtig.“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 3/2013 (Mai/Juni)
    • Erschienen: 04/2013
    • Seiten: 2

    1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Vienna Acoustics Mozart Grand SE überzeugen auf voller Linie durch ihre hervorragende Anfassqualität und das elegante Erscheinungsbild. Klanglich bietet die SE zudem alles, was es braucht, um Musik im Hörraum lebendig werden zu lassen. So werden auch lange Hörsessions zum vollkommenen Genuss.“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Seiten: 2

    „gut - sehr gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Schlanke, wohnraumfreundliche Standbox mit wertigem Finish in Echtholz oder Hochglanzlack. Zweieinhalbwege-Beschaltung, neuer Tieftöner mit verstärkter Membran. Charaktervoller und betont lebhafter Klang mit sehr exakter Raumabbildung.“  Mehr Details

    • HiFi Lautsprecher Test Jahrbuch

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „... Die räumliche Wiedergabe gelingt ausgezeichnet ... Stimmen hauchen die Standsäulen viel Leben ein, klar und präzise stehen die Sänger im Raum. Instrumente sind exakt umrissen ... Durch die gekonnte Abstimmung lassen sich die Mozart Grand SE recht nah an die Wand rücken, ohne den Bass über Gebühr zu betonen. Dieser bleibt bis zu beachtlich hohen Lautstärken knackig und präzise ...“  Mehr Details

    • i-fidelity.net

    • Erschienen: 09/2012

    „sehr gut“

    „Highlight“

    „Die Mozart Grand SE aus dem Hause Vienna Acoustics wuchert mit einem ganz schönen Pfund. Sie ist tadellos verarbeitet, technisch gut gemacht und bietet einen Klang, welcher die Vorgabe hochwertiger Musikwiedergabe seriös erfüllt. Addiert man alle Einzelaspekte, landet man aller Wahrscheinlichkeit nach bei einem Verkaufspreis, der spürbar über dem tatsächlichen liegt. Das verdient großen Applaus, denn in der Regel ist es heute eher umgekehrt.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Vienna Acoustics Mozart Grand SE

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 75 W
Wege 2,5
Gewicht 26,3 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 100 W
Abmessungen 216 x 343 x 972 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Vienna Acoustics Mozart Grand Symphony Edition können Sie direkt beim Hersteller unter vienna-acoustics.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Amadeus Reloaded

stereoplay 5/2011 - Vienna Acoustics hat es trotzdem gewagt und seinen Stückzahlrenner Mozart Grand weiterentwickelt. Wie üblich in der Musikstadt Wien hat das Ganze einen klangvollen Namen: Auf Symphony Edition hört die nunmehr dritte Generation. Änderungen aber beinhalten stets auch ein Risiko. Nicht umsonst heißt es daher unter Technikern: Never change a running system. Die Redewendung bezieht sich allerdings auf Computer, die mit Boxen bekanntermaßen nicht sonderlich viel gemeinsam haben. …weiterlesen

Das Klangkonzept

i-fidelity.net 9/2012 - Vienna Acoustics hat die Mozart Grand sorgfältig und vor allem grundlegend überarbeitet. Deshalb trägt sie ab sofort den Namenszusatz SE, was für ‚Symphony Edition‘ steht. Ein spannender Lautsprecher stellt sich dem Wettbewerb.Im Check befand sich ein Lautsprecher, der die Endnote „sehr gut“ erhielt. Zur Bewertung dienten die Kriterien Klangqualität, Labor und Verarbeitung. …weiterlesen