Victoria e-holland 7.5 - Shimano Nexus Inter 7 (Modell 2016) 1 Test

e-holland 7.5 - Shimano Nexus Inter 7 (Modell 2016) Produktbild

Sehr gut

1,0

1  Test

0  Meinungen

Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ E-​City­bike
  • Motor-​Typ Mit­tel­mo­tor
  • Mehr Daten zum Produkt

Victoria e-holland 7.5 - Shimano Nexus Inter 7 (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    55 Produkte im Test

    „Plus: hoher Fahrkomfort; harmonischer Motor; kleiner Preis.
    Minus: recht kleines Display; unterdurchschnittliche Reichweite im Vergleich.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Victoria e-holland 7.5 - Shimano Nexus Inter 7 (Modell 2016)

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu Victoria e-holland 7.5 - Shimano Nexus Inter 7 (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 25,6 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss vorhanden
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Weitere Daten
Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 7

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Dauer-Läufer

ElektroRad - Dann erfolgten weitere Touren in den Kitzbüheler Alpen. Zwischendurch pendelten verschiedene Kollegen und Freunde auf kurzen Distanzen oder machten Ausflüge in und um meine Regensburger Heimat. Seit Ende November 2015 hatte ich das Kalkhoff Integrale im Einsatz. Jetzt wo ich es abgeben muss, erweisen sich meine Fahrten zur Arbeit als mühevoll. Statt wie gewohnt Anstiege hinaufzuzischen, strample ich wie wild. …weiterlesen

Stadtflitzer für jeden Tag

ElektroRad - Vorweg der Kritikpunkt, den die Testfahrten offenbarten: Der Rahmen verhält sich ab ca. 20 km/h instabil und beginnt zu flattern. Leider. Den ansonsten hätte das Orama das Zeug zum "idealen" Stadtrad: Der "Steps" leistet unterwegs super Arbeit, hervorragend ergänzt durch die wirklich klasse und vor allem sehr schnell und leicht schaltende elektronische "Di2"-Schaltung. Selbst im Wiegetritt unter Last lässt sich die "Di2" nicht beirren und schaltet stur rauf und runter! …weiterlesen

Gelände unter Strom

velojournal - Trek ist ein Pionier unter den MTB-Herstellern und lanciert jetzt erstmals ein E-MTB, ausgerüstet mit dem Bosch-Motor. Das Modell ist - wie das Wheeler auch - vorne gefedert und nutzt die etwas grösseren 29er-Räder. Das dritte Modell im Test, das Haibike «X Duro», ist schon fast ein Klassiker unter den E-MTBs. Auch Haibike verbaut den Bosch-Performance-Antrieb, welcher gegenüber dem Vorgängermodell mehr Bodenfreiheit gewährt. Das «X Duro» ist vollgefedert. …weiterlesen

8 in the City

RADtouren - Tuning-Tipp: Gepäckträger. Selten bereitete ein Fahrrad mit tiefem Durchstieg der Redaktion so viel Fahrfreude wie das Blue Label Komfort Lady. Das für ein Naben-Bike leichte Alu-Rad beschleunigt mit den kleinen 26-Zoll-Rädern schnell, geht wendig um die Ecken und lässt sich auch mit dem Testgepäck von 15 Kilo auf dem Träger noch sicher den Berg hinab steuern. Mit den dicken Supreme-Reifen gehört es zudem zu den komfortablen Testbikes. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf