• Gut 1,8
  • 4 Tests
  • 2 Meinungen
Gut (1,8)
4 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Sportart: Wan­dern, Berg­stei­gen
Typ: Softs­hell-​Jacke
Einsatzbereich: Früh­jahr/Herbst
Eigenschaften: Wind­ab­wei­send, Elas­tisch, Atmungs­ak­tiv
Material: Poly­amid (Nylon), Elas­tan / Span­dex, Poly­es­ter
Mehr Daten zum Produkt

Vaude Sardona Jacket im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 5 von 10 | Getestet wurde: Sardona Jacket W

    „Plus: Vollausstattung; bluesign zertifiziert.
    Minus: mäßige Imprägnierung.“

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „Leichte, sehr luftige Jacke für den Hochsommer, deren Konzept aber nicht wirklich stimmig ist.“

  • „gut“

    Platz 6 von 12 | Getestet wurde: Sardona Jacket Men

    „Eine komplette Softshell-Jacke mit allem, was man an Ausstattung braucht. Wer nicht plant, mit der Jacke im Regen unterwegs zu sein, hat mit der Vaude-Jacke eine für die Ausstattung leichte Jacke zu einem interessanten Preis.“

  • 9 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    Platz 1 von 10

Kundenmeinungen (2) zu Vaude Sardona Jacket

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

Zusammenfassung

Die Softshell-Jacke Sardona Jacket für Herren von Vaude erntet viel Lob vonseiten der meisten Käufer. Knapp 90 Prozent der Rezensenten vergeben dem Produkt die Topnote. Die Anzahl an kritischen Stimmen ist dagegen gering. Die meisten Anwender zeigen sich von der ausgezeichneten Passform und vom komfortablen Schnitt überzeugt. Viele Rezensenten weisen auf den elastischen Stoff hin und finden, dass die Jacke die Bewegungsfreiheit nicht einschränkt. Während die Jacke einen zuverlässigen Schutz vor Wind bietet, ist die Wärmeisolation laut mehreren Nutzern eher ungenügend.

Auf diese Rückmeldungen reagieren andere Anwender mit der Empfehlung, die Softshell-Jacke für die Übergangszeit oder nur beim Sport zu benutzen. Etliche Rezensenten finden das Lüftungs-Konzept der Jacke gelungen. Es finden sich außerdem Meinungen, dass Sardona Jacket etwas zu klein ausfällt. Möchte jemand einen Pullover unterziehen, lohnt es sich, die Jacke eine Nummer größer zu bestellen.

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Vaude Sardona Jacket

Sportart Wandern
Typ Softshell-Jacke
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Eigenschaften Atmungsaktiv

Weiterführende Informationen zum Thema Vaude Sardona Jacke können Sie direkt beim Hersteller unter vaude.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

(Durch-)lässig

ALPIN 7/2014 - Wer sich die Salomon Darbon Light aufgrund des angegebenen Gewichts kauft, erwirbt statt einer Jacke mit 360 g eine mit 410 g Eigengewicht. Und wer sich die Vaude Sardona kauft und davon ausgeht, eine Jacke zu haben, die 465 Gramm wiegt, hat in Wirklichkeit "nur" 415 Gramm in der Hand. Also eine Jacke, die (fast) gleich schwer ist wie die Salomon. Eine Glaubensfrage? Eine zusätzliche Mütze mitzunehmen ist kein Akt und dennoch ist eine Kapuze im Notfall eine feine Sache. …weiterlesen